Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht

Shadow Falls Camp 1

(98)

Für alle Fans von ›House of Night‹: Im Shadow Falls Sommercamp lernen Werwölfe, Vampire, Hexen, Feen und Gestaltwandler mit ihren übernatürlichen Kräften umzugehen.

In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat – Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben – wenn sie nur wüsste, welche …

Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können.

Portrait
Schon als Kind liebte C.C. Hunter Glühwürmchen, lief am liebsten barfuß und rettete mögliche Märchenprinzen in Form von Fröschen vor ihren Brüdern. Auch wenn sie heute meist Schuhe trägt, ist sie immer noch von Glühwürmchen fasziniert. Sie rettet inzwischen nicht mehr nur Frösche, sondern auch andere Tiere, und hat einen Märchenprinzen gefunden. Mit ihm, drei Katzen und einem Hund lebt sie in Texas – und wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder Zeit mit ihrer Familie verbringt, fotografiert sie gerne.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104010472
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1070 KB
Übersetzer Tanja Hamer
Verkaufsrang 5.228
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Shadow Falls Camp

  • Band 1

    32392300
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C.C. Hunter
    (98)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33992194
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C.C. Hunter
    (36)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    34650087
    Shadow Falls Camp 03. Entführt in der Dämmerung
    von C.C. Hunter
    (20)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    36411063
    Shadow Falls Camp 04 - Verfolgt im Mondlicht
    von C.C. Hunter
    (22)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    37181406
    Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd. 5
    von C.C. Hunter
    (12)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kylie findet sich plötzlich in einem Camp voller übernatürlicher Wesen wieder, doch was ist sie eigentlich? Hinzu kommen mysteriöse Geschehnisse und jede Menge Gefühle! Kylie findet sich plötzlich in einem Camp voller übernatürlicher Wesen wieder, doch was ist sie eigentlich? Hinzu kommen mysteriöse Geschehnisse und jede Menge Gefühle!

„"Eine Suche nach sich selbst aber auf eine anderen Art"“

Nele Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Als Kylie in das Camp "Shadow Falls Camp" kommt denkt sie sich nichts Böses, doch das besondere an diesem Camp sind seine Mitbewohner. Umgeben von Hexen, Wölfen, Vampiren und ähnlichem versucht Kylie nun herauszufinden was sie selber ist wäre da nicht noch das hin und her zwischen Lucas und Derek. Kylie selbst ist noch nicht so ganz überzeugt von der Sache mit den magischen Fähigkeiten, doch als das Camp angegriffen wird müssen alle zusammenhalten.

Super spannend und teilweise lustig geschrieben. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, ein spannender Auftakt einer fünfteiligen Reihe, darüber wann sich Kylies Geheimnis lüften wird.
Als Kylie in das Camp "Shadow Falls Camp" kommt denkt sie sich nichts Böses, doch das besondere an diesem Camp sind seine Mitbewohner. Umgeben von Hexen, Wölfen, Vampiren und ähnlichem versucht Kylie nun herauszufinden was sie selber ist wäre da nicht noch das hin und her zwischen Lucas und Derek. Kylie selbst ist noch nicht so ganz überzeugt von der Sache mit den magischen Fähigkeiten, doch als das Camp angegriffen wird müssen alle zusammenhalten.

Super spannend und teilweise lustig geschrieben. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen, ein spannender Auftakt einer fünfteiligen Reihe, darüber wann sich Kylies Geheimnis lüften wird.

Shari Christ, Thalia-Buchhandlung Lingen

Shadow Falls Camp, Internat für alles Übernatürliche. Tolle Charaktere, Spannende Geschichte und fesselnde Erzählweise! Für Fans von House of Night oder Vampire Academy perfekt! Shadow Falls Camp, Internat für alles Übernatürliche. Tolle Charaktere, Spannende Geschichte und fesselnde Erzählweise! Für Fans von House of Night oder Vampire Academy perfekt!

„Spannender Start!“

Jana Bonk

Kylie ist 16 und es läuft so einiges schief in ihrem Leben.
Ihre geliebte Großmutter ist vor kurzem verstorben und es hat niemand den Bestatter davon abgehalten, sie mit geschmacklos leuchtend lila Lippenstift zu beerdigen.
Ihre Eltern lassen sich scheiden und tun dabei so, als hätte Kylie mit dieser Tatsache eigentlich nichts zutun.
Ihr Freund macht mit ihr Schluss, weil sie nicht einfach mit ihm ins Bett hüpfen möchte.
Als sie dann auch noch von der Polizei auf einer Party aufgegriffen wird, auf der Alkohol und Drogen in Umlauf waren, scheint das Chaos perfekt. Sie hatte mit alldem nichts zutun, doch ihre eisige Mutter besteht darauf, Kylie in ein Sommercamp für schwer erziehbare Jugendliche zu stecken...
Dort angekommen, versucht die Campleiterin Holiday, ihr weiszumachen, dass es übernatürliche Wesen wie Vampire, Werwölfe und Hexen tatsächlich gibt.
Das ist doch lächerlich!
Als wäre das nicht genug, ist Holiday der festen Überzeugung, dass Kylie auch eins dieser übernatürlichen Wesen ist!
Auf keinen Fall!
Kylie wollte doch nie etwas anderes als ganz normal sein! Einfach sie selbst!
Trotzdem kann sie nicht ignorieren, dass sie genau um Mitternacht geboren ist, so wie jeder andere im Camp ebenfalls...

So beginnt eine etwas andere Art der Suche nach sich selbst, wie es im Teenageralter zwar üblich ist, was jedoch eher selten mit Feen und Werwölfen zutun hat...

Obwohl das Buch nicht gerade dünn ist, habe ich es mehr oder weniger in einem Rutsch gelesen, weil ich die Charaktere und die Story einfach so toll fand, dass ich mich nicht losreißen konnte.
Kylie ist sehr sympathisch, auch wenn sie logischerweise ab und an emotional am Rad dreht. Bei allem, was auf sie zu kommt und den zwei magischen Jungs, die Interesse an ihr zeigen, obwohl sie das gerade so gar nicht gebrauchen kann, nur verständlich.

Ich lese auf der Stelle Band zwei.

Kylie ist 16 und es läuft so einiges schief in ihrem Leben.
Ihre geliebte Großmutter ist vor kurzem verstorben und es hat niemand den Bestatter davon abgehalten, sie mit geschmacklos leuchtend lila Lippenstift zu beerdigen.
Ihre Eltern lassen sich scheiden und tun dabei so, als hätte Kylie mit dieser Tatsache eigentlich nichts zutun.
Ihr Freund macht mit ihr Schluss, weil sie nicht einfach mit ihm ins Bett hüpfen möchte.
Als sie dann auch noch von der Polizei auf einer Party aufgegriffen wird, auf der Alkohol und Drogen in Umlauf waren, scheint das Chaos perfekt. Sie hatte mit alldem nichts zutun, doch ihre eisige Mutter besteht darauf, Kylie in ein Sommercamp für schwer erziehbare Jugendliche zu stecken...
Dort angekommen, versucht die Campleiterin Holiday, ihr weiszumachen, dass es übernatürliche Wesen wie Vampire, Werwölfe und Hexen tatsächlich gibt.
Das ist doch lächerlich!
Als wäre das nicht genug, ist Holiday der festen Überzeugung, dass Kylie auch eins dieser übernatürlichen Wesen ist!
Auf keinen Fall!
Kylie wollte doch nie etwas anderes als ganz normal sein! Einfach sie selbst!
Trotzdem kann sie nicht ignorieren, dass sie genau um Mitternacht geboren ist, so wie jeder andere im Camp ebenfalls...

So beginnt eine etwas andere Art der Suche nach sich selbst, wie es im Teenageralter zwar üblich ist, was jedoch eher selten mit Feen und Werwölfen zutun hat...

Obwohl das Buch nicht gerade dünn ist, habe ich es mehr oder weniger in einem Rutsch gelesen, weil ich die Charaktere und die Story einfach so toll fand, dass ich mich nicht losreißen konnte.
Kylie ist sehr sympathisch, auch wenn sie logischerweise ab und an emotional am Rad dreht. Bei allem, was auf sie zu kommt und den zwei magischen Jungs, die Interesse an ihr zeigen, obwohl sie das gerade so gar nicht gebrauchen kann, nur verständlich.

Ich lese auf der Stelle Band zwei.

Kaike Lösche, Thalia-Buchhandlung Bremen

Wundervolle Romantasy! Und zum Glück gibt es noch ein paar Bände mehr, um der Sucht genüge zu tun... Wundervolle Romantasy! Und zum Glück gibt es noch ein paar Bände mehr, um der Sucht genüge zu tun...

Vivien Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Welche besonderen Fähigkeiten stecken in Kylie? Wie wird sie sich im Camp zurecht finden?
Eine der schönsten Serien die ich bisher gelesen habe.
Lesefieber von Anfang an.
Welche besonderen Fähigkeiten stecken in Kylie? Wie wird sie sich im Camp zurecht finden?
Eine der schönsten Serien die ich bisher gelesen habe.
Lesefieber von Anfang an.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Freundschaft. Liebe. Sommer.
Ein Camp, in dem man nicht nur den Sommer mit Freunden verbringt, sondern den Weg zu sich selbst findet.
Freundschaft. Liebe. Sommer.
Ein Camp, in dem man nicht nur den Sommer mit Freunden verbringt, sondern den Weg zu sich selbst findet.

Mareike Schmitz, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Genialer Auftakt einer spannenden Fantasy-Reihe!
Ich freue mich schon sehr darauf, mehr von Kylie und ihren magischen Freunden aus dem Shadow Falls Camp zu lesen.
Genialer Auftakt einer spannenden Fantasy-Reihe!
Ich freue mich schon sehr darauf, mehr von Kylie und ihren magischen Freunden aus dem Shadow Falls Camp zu lesen.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Für mich eine der besten Reihen überhaupt.Super spannend und ein absoluter Pageturner.Für Fans von "House of Night" und die "Frostkuss"-Reihe. Für mich eine der besten Reihen überhaupt.Super spannend und ein absoluter Pageturner.Für Fans von "House of Night" und die "Frostkuss"-Reihe.

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein toller Auftakt für eine phantastische Reihe mit jeder Menge magischer Fähigkeiten, Humor und Liebe. Ein toller Auftakt für eine phantastische Reihe mit jeder Menge magischer Fähigkeiten, Humor und Liebe.

Jenny Kümmel, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

So ein spannendes Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Und es stimmt, wer ,,House of Night´´ mochte, wird dieses Buch lieben. So ein spannendes Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Und es stimmt, wer ,,House of Night´´ mochte, wird dieses Buch lieben.

Angelina Henneberg, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Idee klang unglaublich gut, doch an einer guten Umsetzung scheitert es. Anstrengend zu lesen, da es sich um jugendliches pupertäres Gehabe handelt, wo keine Spannung entsteht. Die Idee klang unglaublich gut, doch an einer guten Umsetzung scheitert es. Anstrengend zu lesen, da es sich um jugendliches pupertäres Gehabe handelt, wo keine Spannung entsteht.

Maggy Grebasch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Für Fans von House of Night! Toller Auftakt! Für Fans von House of Night! Toller Auftakt!

Julia Metzger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein mysteriöses Geheimnis und eine Horde voller Teenager-Fabelwesen. Ein toller Titel für junge Leser die Fantasy und Camp-Geschichten lieben. Ein mysteriöses Geheimnis und eine Horde voller Teenager-Fabelwesen. Ein toller Titel für junge Leser die Fantasy und Camp-Geschichten lieben.

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Nette Mysterie-Reihe!
Wir Leser tappen erst mal genau so im Dunklen wie Kylie und erfahren mit ihr allmählich, was los ist.
Nette Mysterie-Reihe!
Wir Leser tappen erst mal genau so im Dunklen wie Kylie und erfahren mit ihr allmählich, was los ist.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Endlich kommen alle Wesen zusammen.Viel Chaos,Humor und eine junge Frau die versucht ihren Platz in der Welt neu zu definieren und sich selbst zu finden. Endlich kommen alle Wesen zusammen.Viel Chaos,Humor und eine junge Frau die versucht ihren Platz in der Welt neu zu definieren und sich selbst zu finden.

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Percy Jackson nur für Frauen. Alle möglichen Fantasywesen die in einem Camp vereint sind und lernen mit ihren Kräften zu hantieren. Wirklich gelungen. Percy Jackson nur für Frauen. Alle möglichen Fantasywesen die in einem Camp vereint sind und lernen mit ihren Kräften zu hantieren. Wirklich gelungen.

Hoffstaetter Nicole, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Unheimlich spannend erzählt. Nur langsam erklärt sich ein wenig des Mysteriums um das Camp und seine Bewohner und die Neugier wächst. Unheimlich spannend erzählt. Nur langsam erklärt sich ein wenig des Mysteriums um das Camp und seine Bewohner und die Neugier wächst.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Spannende Fantasy-Geschichte mit der Frage: Was bin ich? Dieser Auftakt zu einer neuen Reihe hat auf jeden Fall Suchtpotential! Action, Mystik und Liebe in einem Buch! Spannende Fantasy-Geschichte mit der Frage: Was bin ich? Dieser Auftakt zu einer neuen Reihe hat auf jeden Fall Suchtpotential! Action, Mystik und Liebe in einem Buch!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

Die ersten zwei Kapitel fand ich schlecht, aber dann war das Buch voll nach meinem Geschmack. Die vielen Wesen und ihre Fähigkeiten waren umwerfend. Die ersten zwei Kapitel fand ich schlecht, aber dann war das Buch voll nach meinem Geschmack. Die vielen Wesen und ihre Fähigkeiten waren umwerfend.

„Sie hat keine Ahnung wer sie ist und welche Kräfte in ihr stecken“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Kylie hat es zur Zeit nicht leid. Ihr Freund hat sie verlassen, ihre Eltern lassen sich scheiden und jetzt soll sie in ein Sommercamp für schwer erziehbare Jugendliche, weil ihre Mutter nicht mehr mit ihr klar kommt. Doch schnell wird ihr eins klar: Das Shadow Falls Camp ist kein gewöhnliches Camp und sie ist keinesfalls normal. Doch was ist sie? Und wieso wird das Camp plötzlich bedrohnt?
Der erste Teil ist der spannende Auftackt zu einer neuen etwas anderen Jugendfantasyreihe, in der mal nicht die Vampire die Hauptfiguren sind, sondern ein symatisches junges Mädchen, das ihren Weg erst noch finden muss. Es ist von vorne bis hinten spannend und mit einer netten Liebesgeschichte verknüpft, die einem das Herz aufgehen lässt. Einfach schön
Kylie hat es zur Zeit nicht leid. Ihr Freund hat sie verlassen, ihre Eltern lassen sich scheiden und jetzt soll sie in ein Sommercamp für schwer erziehbare Jugendliche, weil ihre Mutter nicht mehr mit ihr klar kommt. Doch schnell wird ihr eins klar: Das Shadow Falls Camp ist kein gewöhnliches Camp und sie ist keinesfalls normal. Doch was ist sie? Und wieso wird das Camp plötzlich bedrohnt?
Der erste Teil ist der spannende Auftackt zu einer neuen etwas anderen Jugendfantasyreihe, in der mal nicht die Vampire die Hauptfiguren sind, sondern ein symatisches junges Mädchen, das ihren Weg erst noch finden muss. Es ist von vorne bis hinten spannend und mit einer netten Liebesgeschichte verknüpft, die einem das Herz aufgehen lässt. Einfach schön

Was hat Kylie im mysteriösen Shadow Falls Camp zu suchen? Sehr gelungener Mystery-Roman für alle Fans von House of Night. Was hat Kylie im mysteriösen Shadow Falls Camp zu suchen? Sehr gelungener Mystery-Roman für alle Fans von House of Night.

„Die eigene Identität...“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Die Frage "Wer bin ich eigentlich?" stellen sich wohl viele Jugendliche - Kylie umso mehr, denn sie findet heraus, dass sie eine Übernatürliche sein soll. Deswegen ist sie auch im Shadow Falls Camp, in das Jugendliche Übernatürliche geschickt werden, um ihre Gaben und die anderen Jugendlichen kennenzulernen.

Für alle Fans von House of Night absolut das Richtige. Obwohl man eigentlich schon beim Lesen glaubt, das Ende zu erahnen, wird man doch noch einmal überrascht. Lassen Sie sich mitreißen in eine Welt voller Feen, Hexen, Werwölfen und Gestaltwandlern.
Die Frage "Wer bin ich eigentlich?" stellen sich wohl viele Jugendliche - Kylie umso mehr, denn sie findet heraus, dass sie eine Übernatürliche sein soll. Deswegen ist sie auch im Shadow Falls Camp, in das Jugendliche Übernatürliche geschickt werden, um ihre Gaben und die anderen Jugendlichen kennenzulernen.

Für alle Fans von House of Night absolut das Richtige. Obwohl man eigentlich schon beim Lesen glaubt, das Ende zu erahnen, wird man doch noch einmal überrascht. Lassen Sie sich mitreißen in eine Welt voller Feen, Hexen, Werwölfen und Gestaltwandlern.

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Neuss

Der erste von fünf Bänden: spannend, humorvoll mit vielen Charakteren. Kylie weiß weder, wen sie liebt noch was genau sie ist. Nicht nur für Teens! Der erste von fünf Bänden: spannend, humorvoll mit vielen Charakteren. Kylie weiß weder, wen sie liebt noch was genau sie ist. Nicht nur für Teens!

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Kylie hat's nicht leicht: Eltern geschieden, kein Freund mehr und jetzt auch noch der Sommer im Camp ... Doch es wartet eine RIESIGE Überraschung auf sie - und auf uns auch! Kylie hat's nicht leicht: Eltern geschieden, kein Freund mehr und jetzt auch noch der Sommer im Camp ... Doch es wartet eine RIESIGE Überraschung auf sie - und auf uns auch!

Seid Kylie im Shadow Falls Camp ist, ist alles anders. Hexen, Feen, Werwölfe und Gestaltwandler sind dort normal. Doch wozu gehört sie? Seid Kylie im Shadow Falls Camp ist, ist alles anders. Hexen, Feen, Werwölfe und Gestaltwandler sind dort normal. Doch wozu gehört sie?

C. Rebmann, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Ein wirklich spannender und leichter Fantasyroman für zwischendurch. Ein wirklich spannender und leichter Fantasyroman für zwischendurch.

„Mystery-Sommercamp“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wer "House of Night" oder "Vampire Diaries" mag, wird sich auch für diese neue Serie begeistern. Teenagerprobleme führen Kylie in ein Sommercamp für Schwererziehbare. Aber was sie dort erwartet, sind kaum Erziehungsmaßnahmen, sondern die Eröffnung, daß sie genau wie die anderen Jugendlichen etwas Besonderes ist. Viel Spannung, etwas Mystery und eine sich anbahnende Liebesgeschichte... Wer "House of Night" oder "Vampire Diaries" mag, wird sich auch für diese neue Serie begeistern. Teenagerprobleme führen Kylie in ein Sommercamp für Schwererziehbare. Aber was sie dort erwartet, sind kaum Erziehungsmaßnahmen, sondern die Eröffnung, daß sie genau wie die anderen Jugendlichen etwas Besonderes ist. Viel Spannung, etwas Mystery und eine sich anbahnende Liebesgeschichte...

„Willkommen im Camp!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Kylie hat grad keine gute Woche: ihre Eltern lassen sich scheiden, ihre Oma ist gestorben und sie sieht immer wieder den toten Soldaten auftauchen. Nachts plagen Kylie Albträume und Panikattacken; sie wird zum Psychologen geschickt, der letztendlich dafür verantwortlich ist, dass Kylie im Sommercamp landet - mit lauter Vampiren, Wandlern, Feen und Hexen .... Willkommen im Shadow Falls Camp!

Für alle Leser von Percy Jackson und House of Night!
Kylie hat grad keine gute Woche: ihre Eltern lassen sich scheiden, ihre Oma ist gestorben und sie sieht immer wieder den toten Soldaten auftauchen. Nachts plagen Kylie Albträume und Panikattacken; sie wird zum Psychologen geschickt, der letztendlich dafür verantwortlich ist, dass Kylie im Sommercamp landet - mit lauter Vampiren, Wandlern, Feen und Hexen .... Willkommen im Shadow Falls Camp!

Für alle Leser von Percy Jackson und House of Night!

„Achtung Suchtgefahr!!!“

Anna Riedl, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Auf der Suche nach ihrer wahren Identität trifft Kylie viele neue Freunde und Feinde, einen bisher unbekannten Teil ihrer Familie und die große Liebe. Zwischen Feen, Gestaltwandlern, Hexen und Vampiren, beginnt ihr Leben eine neue Richtung einzuschlagen. Auf der Suche nach ihrer wahren Identität trifft Kylie viele neue Freunde und Feinde, einen bisher unbekannten Teil ihrer Familie und die große Liebe. Zwischen Feen, Gestaltwandlern, Hexen und Vampiren, beginnt ihr Leben eine neue Richtung einzuschlagen.

„Romantasy einmal anders“

Astrid Schönberg, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Um mich an mögliche Twilight-Nachfolger heranzutasten,schnappte ich mir die "Shadow Fall Camp"-Reihe und meine sämtlichen Erwartungen wurden übertroffen.Im Internat für Übersinnliche, genannt "Shadow Fall Camp", treffen nicht nur Vampire zusammen, sondern auch Hexen, Feen, Gestaltenwandler, Werwölfe, etc. Kylie, ein 17jähriges Mädchen, ist neu auf dem Camp. Sie fühlt sich keiner Gruppe zugehörig und bis zum 5.Band bleibt ihre wahre Identität ein Rätsel. Zudem ist sie in Lucas, einem Werwolf und Derek,einer Halbfee, gleichzeitig verliebt und kann Geister sehen. So begegnet sie ihrem verstorbenen,bisher unbekannten Vater. Gerade für Jugendliche auf der Suche nach sich selbst und ihren Wurzeln ist dieser Titel toll. Und für alle, die es spannend mögen - Kylie muss sich ihrem Erzfeind Mario, der ihr nach dem Leben trachtet, stellen... Um mich an mögliche Twilight-Nachfolger heranzutasten,schnappte ich mir die "Shadow Fall Camp"-Reihe und meine sämtlichen Erwartungen wurden übertroffen.Im Internat für Übersinnliche, genannt "Shadow Fall Camp", treffen nicht nur Vampire zusammen, sondern auch Hexen, Feen, Gestaltenwandler, Werwölfe, etc. Kylie, ein 17jähriges Mädchen, ist neu auf dem Camp. Sie fühlt sich keiner Gruppe zugehörig und bis zum 5.Band bleibt ihre wahre Identität ein Rätsel. Zudem ist sie in Lucas, einem Werwolf und Derek,einer Halbfee, gleichzeitig verliebt und kann Geister sehen. So begegnet sie ihrem verstorbenen,bisher unbekannten Vater. Gerade für Jugendliche auf der Suche nach sich selbst und ihren Wurzeln ist dieser Titel toll. Und für alle, die es spannend mögen - Kylie muss sich ihrem Erzfeind Mario, der ihr nach dem Leben trachtet, stellen...

„LESEN!!!“

Mia Platen, Thalia-Buchhandlung Wiesbaden

Kylie hat wirklich Probleme... ein Freund, der mit ihr schlussmacht, weil sie es langsam angehen will, die Eltern, die sich scheiden lassen, die Oma, die gerade gestorben ist und zu allem Überfluss wird sie während einer eskalierenden Party festgenommen, obwohl sie nichts illegales getan hat - nicht einmal amüsiert hat sie sich! Als Reaktion darauf wird Kylie von ihrer Mutter in ein Camp für schwer erziehbare Jugendliche geschickt, dass ihr von Kylies Psychologin empfohlen worden ist.
Doch irgendwas an Kylies "Mitcampern" ist seltsam. Warum starren die anderen sie die ganze Zeit so an? Und was hat es mit dem Soldaten auf sich, den außer Kylie niemand sehen kann?
Lesen Sie selbst!
Kylie hat wirklich Probleme... ein Freund, der mit ihr schlussmacht, weil sie es langsam angehen will, die Eltern, die sich scheiden lassen, die Oma, die gerade gestorben ist und zu allem Überfluss wird sie während einer eskalierenden Party festgenommen, obwohl sie nichts illegales getan hat - nicht einmal amüsiert hat sie sich! Als Reaktion darauf wird Kylie von ihrer Mutter in ein Camp für schwer erziehbare Jugendliche geschickt, dass ihr von Kylies Psychologin empfohlen worden ist.
Doch irgendwas an Kylies "Mitcampern" ist seltsam. Warum starren die anderen sie die ganze Zeit so an? Und was hat es mit dem Soldaten auf sich, den außer Kylie niemand sehen kann?
Lesen Sie selbst!

„Ich freu mich auf Band 2!“

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Kylie hat es zurzeit schwer, ihre Oma ist gestorben, ihr Freund hat sich von ihr getrennt, ihre Eltern lassen sich scheiden und dann schickt ihre Mutter sie auch noch in ein Camp für Jugendliche Straftäter. Doch was so furchtbar beginnt entwickelt sich ins positive, denn das Camp ist nur eine Fassade für Menschen mit gewissen Fähigkeiten.

Für Fans der „House of Night“-Serie ist diese neue Reihe ein Muss! Dieses Buch bietet ein unterhaltsames Lesevergnügen und wird sie fesseln! Der Beginn einer Reihe voller dunkler Geheimnisse.
Kylie hat es zurzeit schwer, ihre Oma ist gestorben, ihr Freund hat sich von ihr getrennt, ihre Eltern lassen sich scheiden und dann schickt ihre Mutter sie auch noch in ein Camp für Jugendliche Straftäter. Doch was so furchtbar beginnt entwickelt sich ins positive, denn das Camp ist nur eine Fassade für Menschen mit gewissen Fähigkeiten.

Für Fans der „House of Night“-Serie ist diese neue Reihe ein Muss! Dieses Buch bietet ein unterhaltsames Lesevergnügen und wird sie fesseln! Der Beginn einer Reihe voller dunkler Geheimnisse.

„Wo ist die Fortsetzung?“

Silke Reith, Thalia-Buchhandlung Hamburg (AEZ)

Shadow Falls - ein sehr ungewöhnliches Camp. Hier werden Hexen, Vampire, Werwölfe und Gestaltswandler ausgebildet. Kylie fühlt sich total fehl am Platz - hat sie doch gar keine Gabe. Natürlich ändert sich das mit der Zeit und da sich auch attraktive Jungs im Camp befinden, wird die Zeit für sie nicht lang...
Ein toller Fantasyroman!
Shadow Falls - ein sehr ungewöhnliches Camp. Hier werden Hexen, Vampire, Werwölfe und Gestaltswandler ausgebildet. Kylie fühlt sich total fehl am Platz - hat sie doch gar keine Gabe. Natürlich ändert sich das mit der Zeit und da sich auch attraktive Jungs im Camp befinden, wird die Zeit für sie nicht lang...
Ein toller Fantasyroman!

„Ein ungewöhnliches Camp!“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Die 16 Jährige Kylie wird von ihrer Mutter in das Shadow Falls Camp. Ein "Sommercamp" für schwer erziehbare Jugendliche, um sie auf den Pfad der Normalität zurückzuführen.

Doch Shadow Falls ist anders!

Hexen, Feen, Werwölfe und viele mehr leben in diesem Camp und lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen!
Nur Kylie weiß nicht was sie von der ganzen Sache halten soll. Und was hat SIE überhaupt für Fähigkeiten?

Ein spannender Auftakt zu einer wunderbaren Reihe die man gerne weiterliest!
Die 16 Jährige Kylie wird von ihrer Mutter in das Shadow Falls Camp. Ein "Sommercamp" für schwer erziehbare Jugendliche, um sie auf den Pfad der Normalität zurückzuführen.

Doch Shadow Falls ist anders!

Hexen, Feen, Werwölfe und viele mehr leben in diesem Camp und lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen!
Nur Kylie weiß nicht was sie von der ganzen Sache halten soll. Und was hat SIE überhaupt für Fähigkeiten?

Ein spannender Auftakt zu einer wunderbaren Reihe die man gerne weiterliest!

„Wer oder was bin ich?“

M. R., Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein wirklich gutes Buch.Kann man zügig lesen, ist bis zur letzten Seite super spannend. Unbedingt lesen! Auch für Leser, die House of Night nicht mochten. Ein wirklich gutes Buch.Kann man zügig lesen, ist bis zur letzten Seite super spannend. Unbedingt lesen! Auch für Leser, die House of Night nicht mochten.

„Spannender Beginn, der Lust auf mehr macht!!“

Bianka Greif, Thalia-Buchhandlung Wildau

Für Kylie ist gerade die Welt eingestürzt. Ihre Oma ist gestorben, ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat eine Andere und zu allem Überfluß wird sie von Alpträumen gequält und von einem Geist verfolgt, oder ist das alles nur Einbildung?
Der Ausweg für ihre Mutter ist Shadow Falls, ein Sommercamp, der etwas anderen Art. Hier soll Kylie zur Ruhe kommen, aber das ganze Gegenteil ist der Fall.
Das Camp ist Treffpunkt für alle Arten übernatürlicher Wesen. Hier sollen sie lernen im Alltag zu bestehen und mit den Anderen auszukommen. Kylie glaubt hier völlig falsch zu sein, aber hier findet sie die Antworten, die sie immer gesucht hat, dazu neue Freunde, aber auch Feinde und natürlich darf die Liebe nicht fehlen, sie hat die Qual der Wahl.
Witzig, fesselnd, düster und geheimnisvoll - was braucht man mehr, außer den nächsten Band, um endlich zu erfahren, wie es mit Shadow Falls weiter geht.
Für Kylie ist gerade die Welt eingestürzt. Ihre Oma ist gestorben, ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat eine Andere und zu allem Überfluß wird sie von Alpträumen gequält und von einem Geist verfolgt, oder ist das alles nur Einbildung?
Der Ausweg für ihre Mutter ist Shadow Falls, ein Sommercamp, der etwas anderen Art. Hier soll Kylie zur Ruhe kommen, aber das ganze Gegenteil ist der Fall.
Das Camp ist Treffpunkt für alle Arten übernatürlicher Wesen. Hier sollen sie lernen im Alltag zu bestehen und mit den Anderen auszukommen. Kylie glaubt hier völlig falsch zu sein, aber hier findet sie die Antworten, die sie immer gesucht hat, dazu neue Freunde, aber auch Feinde und natürlich darf die Liebe nicht fehlen, sie hat die Qual der Wahl.
Witzig, fesselnd, düster und geheimnisvoll - was braucht man mehr, außer den nächsten Band, um endlich zu erfahren, wie es mit Shadow Falls weiter geht.

„Wer bist du wirklich?“

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Kylie ist verzweifelt. Ihre Eltern trennen sich, ihr Freund verlässt sie und dann wird sie auch noch in ein Camp für schwererziehbare Kinder geschickt. Dort erfährt sie, dass die Jugendlichen in Wirklichkeit Übernatürliche sind, die lernen sollen, dass ihre Arten friedlich zusammen leben können. Nur Kylie fragt sich, was sie dort soll, sie ist doch ein Mensch! Obwohl sie sich immer mehr wohlzufühlen beginnt, zweifelt sie an, dass sie anders sein soll. Erst als das Camp bedroht wird, akzeptiert sie, dass sie Fähigkeiten besitzt, die kein Mensch haben kann. Zusammen mit ihren neuen Freunden versucht sie, das Camp, dass ihr mittlerweile wie eine Zuflucht erscheint, zu retten.

Eine spannende, dichte Geschichte, die ich am liebsten in einem Schwung durchgelesen hätte. Kylies Zweifel, ob sie wirklich übernatürlich ist, sind nachvollziehbar dargestellt, sie akzeptiert es nicht einfach, so dass es realistisch wirkt. Der Auftakt einer Trilogie, die eine große Fangemeinde bekommen dürfte!
Kylie ist verzweifelt. Ihre Eltern trennen sich, ihr Freund verlässt sie und dann wird sie auch noch in ein Camp für schwererziehbare Kinder geschickt. Dort erfährt sie, dass die Jugendlichen in Wirklichkeit Übernatürliche sind, die lernen sollen, dass ihre Arten friedlich zusammen leben können. Nur Kylie fragt sich, was sie dort soll, sie ist doch ein Mensch! Obwohl sie sich immer mehr wohlzufühlen beginnt, zweifelt sie an, dass sie anders sein soll. Erst als das Camp bedroht wird, akzeptiert sie, dass sie Fähigkeiten besitzt, die kein Mensch haben kann. Zusammen mit ihren neuen Freunden versucht sie, das Camp, dass ihr mittlerweile wie eine Zuflucht erscheint, zu retten.

Eine spannende, dichte Geschichte, die ich am liebsten in einem Schwung durchgelesen hätte. Kylies Zweifel, ob sie wirklich übernatürlich ist, sind nachvollziehbar dargestellt, sie akzeptiert es nicht einfach, so dass es realistisch wirkt. Der Auftakt einer Trilogie, die eine große Fangemeinde bekommen dürfte!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
67
28
1
2
0

Grandios !
von einer Kundin/einem Kunden aus Flensburg am 14.11.2018

Inhalt/Klappentext: In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat - Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll... Inhalt/Klappentext: In Kylies Leben geht alles schief: Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht, und ihre Mutter schickt sie auch noch in ein Sommercamp. Doch Shadow Falls ist anders: Hierher kommt nur, wer übernatürliche Kräfte hat - Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe. Auch Kylie soll besondere Fähigkeiten haben - wenn sie nur wüsste, welche... Doch plötzlich wird das Camp bedroht. Nur, wenn sie alle ihre besonderen Kräfte gemeinsam einsetzen, werden sie die übermächtigen Feinde besiegen können. Vorwarnung: Wer das Buch liest, und ein Fan von House of Night war/ist, wird mit dem Lesen nicht aufhören können. Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch gekauft habe, weil mir das Cover sehr gefallen hat - ja, ich bin ein typisches Verpackungsopfer - doch nachdem ich angefangen habe, es zu lesen, konnte ich auch schon nicht mehr aufhören. Das Buch hat gerade mal 493 Seiten und ich habe es auch direkt in einem Rutsch gelesen. Es ging zwar meine halbe Nacht drauf, aber wow! Das war es wert. Das Buch gehört mit in meine Top 3, deshalb könnte ich ein weeeenig voreingenommen sein. Zurück zum Buch; Die Protagonistin befindet sich in dem Buch in dem Camp für Übernatürliche, von denen sie bis zu Beginn noch nichts wusste. Herauszufinden, dass es überhaupt Übernatürliche gibt und damit, dass sie selbst Fähigkeiten haben soll, stellen ihre Welt ziemlich auf den Kopf. Entgegen meinen Erwartungen am Anfang, ist das Buch in einem unglaublich fesselndem und klarem Schreibstil verfasst, die Handlungen und Gedanken der Charaktere sind ebenfalls klar und leicht zu verstehen und die Handlung an sich weist einen roten Faden auf, was mir persönlich sehr zuspricht. Die Geschichte an sich ist fesselnd und spannend, mich selbst hat sie nicht mehr losgelassen. Die Empfindungen und Gedanken des Buches sind nachempfindbar und ich muss gestehen, dass mich an manchen Stellen die Gänsehaut gepackt und ich auch emotional ziemlich aufgelöst war. Insgesamt gibt es von der Shadow Falls Serie fünf Bände und es gibt auch schon eine "Tochter"-Geschichte, aus dem Blick eines anderen Charakters, die ebenfalls extrem gut verfasst ist. C.C. Hunter hat sich mit Shadow Falls zu einer Autorin meines Herzens geschrieben und damit auch dafür gesorgt, dass ich am liebsten alle Bücher von ihr Lesen will.

Alles was das Herz begehrt
von Zeilenhaft am 18.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Liebe, Freundschaft, Spannung gepaart mit einer interessanten Geschichte und außergewöhnlichen Charakteren. Shadow Falls Camp ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen und das nicht ohne Grund!

Guter Auftakt
von Nina Häger am 12.09.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In Kylies Leben geht alles drunter und drüber. Alles um sie herum scheint zu zerbrechen. Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht und jetzt soll sie zwei Monate in einem Camp voller Freaks verbringen. Irgendwann muss sie allerdings feststellen, dass sie auch kein "normaler" Mensch ist.... In Kylies Leben geht alles drunter und drüber. Alles um sie herum scheint zu zerbrechen. Ihre Eltern lassen sich scheiden, ihr Freund hat Schluss gemacht und jetzt soll sie zwei Monate in einem Camp voller Freaks verbringen. Irgendwann muss sie allerdings feststellen, dass sie auch kein "normaler" Mensch ist. Also stürzt sie sich in das Abenteuer Shadow Falls Camp. Die Story gefällt mir echt gut und ich bin gespannt, welche Geheimnisse noch gelöst werden und vor allem für wen sich Kylie entscheidet: Derek oder Lucas? Zum jetzigen Zeitpunkt bin ich eher Team Lucas. Der Schreibstil ist teilweise etwas holprig zu lesen, da man das Gefühl hat, dass einfach mitten im Satz die Erzählperspektive gewechselt wird. In einem Moment erzählt Kylie aus ihrer Sicht und im nächsten Moment wird über sie berichtet. Man gewöhnt sich aber zum Glück schnell daran. Die Protagonisten sind alle sehr individuell und liebevoll beschrieben. Mit Kylie hat man echt Mitleid, denn sie hat ihren Platz im Leben noch nicht gefunden und ist auf der Suche nach ihrem wahren ich. Das Cover ist mystisch und passt zum Inhalt des Buches. Fazit: Band eins der Shadow Falls Camp Reihe hat mir gut gefallen. Es ist aber noch etwas Luft nach oben. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht und was Kylie und ihren Freunden noch alles passieren wird.