Meine Filiale

Hotel zu den zwei Welten

Theaterstücke

Eric Emmanuel Schmitt

eBook
eBook
9,99
bisher 10,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 9  %
9,99
bisher 10,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  9 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eric-Emmanuel Schmitts international erfolgreiche Stücke entfalten nicht allein auf der Bühne ihre Anziehungskraft. Mit ihren phantasievollen, geistreichen und witzigen Dialogen, dem spannenden dramatischen Plot sind sie zugleich Leseerlebnisse der besonderen Art. Faszinierend, wie hier existentielle Fragen, die um die großen Fragen von Liebe, Tod, und Wahrheit kreisen, die Erfolgsgeschichte der Romane und Erzählungen auch auf der Bühne fortschreiben.
Der vorliegende Band enthält fünf Stücke des derzeit produktivsten und erfolgreichsten französischen Dramatikers, die bereits auf deutschen Bühnen aufgeführt wurden: >Hotel zu den zwei Welten<, >Frédérick<, >Der Besucher<, >Der Freigeist<, >Enigma<.

Eric-Emmanuel Schmitt

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyon, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Mit seinen Erzählungen wie »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« wurde er international berühmt und gehört heute zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich. Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Schmitt lebt in Brüssel.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104022444
Verlag S. Fischer Verlag
Originaltitel Théâtre 1
Dateigröße 1038 KB
Übersetzer Annette Und Paul Bäcker

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0