Warenkorb
 

Die Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg

Eine verfassungsrechtliche Bestandsaufnahme.. Dissertationsschrift

Schriften zum Öffentlichen Recht Band 1221

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Zusammenarbeit der Bundesländer im Bundesstaat unter verfassungsrechtlichen Gesichtspunkten. Diese Untersuchung wird an der nach der gescheiterten Fusion entstandenen, weite Politikbereiche umfassenden Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg durchgeführt. Anett Albrecht beschreibt die Zusammenarbeit beider Länder und ordnet ihre Formen den drei Gewalten zu. Im Anschluss beantwortet sie die Fragen, welchen Umfang die Länderkooperation verfassungsrechtlich annehmen darf und welche rechtlichen Grenzen bestehen. Nach den theoretischen Ausführungen werden die vier gemeinsamen Fachobergerichte beider Länder anhand der herausgearbeiteten Erkenntnisse rechtlich untersucht. Abschließend wird verdeutlicht, welche Vorteile die Zusammenarbeit gegenüber einer Fusion mit sich bringt und was zukünftig noch verbessert werden kann.

Portrait

Die Autorin studierte Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin und Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Nach Anschluss des juristischen Vorbereitungsdienstes beim Kammergericht Berlin arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Professor Dr. Markus Heintzen an der Freien Universität Berlin und verfasste während dieser Zeit ihre Dissertation zum Thema der Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg. Seit 2011 ist die Autorin Regierungsrätin bei der Senatsverwaltung für Finanzen des Landes Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Gegenstand und Ziel der Arbeit

    A. Darstellung des Untersuchungsthemas

    Die Entwicklung der Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg im 20. Jahrhundert – Die Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg seit 1996 – Der finanzielle Aspekt der Zusammenarbeit beider Länder – Anreize und Hindernisse einer Zusammenarbeit beider Länder – Eingrenzung des Untersuchungsthemas

    B. Rechtliche Vorüberlegungen zur Zusammenarbeit der Bundesländer in der Bundesrepublik

    Rechtliche Grundlagen der Zusammenarbeit der Bundesländer in der Bundesrepublik Deutschland – Rechtliche Grenzen der Zusammenarbeit der Bundesländer in der Bundesrepublik Deutschland – Besonderheiten der Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg aufgrund ihres Aufbaus – Gedankliche Strukturierung der nachfolgenden Untersuchung

    C. Formen der Zusammenarbeit zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg

    Formen der Zusammenarbeit der Legislative, der Exekutive und der Judikative – Ergebnis

    D. Gegenstände der Zusammenarbeit zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg

    Der Kernbereich der Landestätigkeit – Verfassungsmäßige Pflichtaufgaben der Länder – Die Eigenständigkeit der Länder Berlin und Brandenburg – Ergebnis

    E. Die Zusammenarbeit beider Länder im Justizbereich am Beispiel der gemeinsamen Fachobergerichte Berlin-Brandenburg

    Verfassungsmäßigkeit der gewählten Formen der Zusammenarbeit – Verfassungsmäßigkeit der geregelten Inhalte – Gesamtbetrachtung

    F. Ausblick

    Anlagen 1–3, Dokumentenverzeichnis

    Literatur- und Stichwortverzeichnis
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 385
Erscheinungsdatum 12.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-13776-3
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 23,1/15,8/2,5 cm
Gewicht 532 g
Abbildungen mit 4 Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
92,00
92,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Schriften zum Öffentlichen Recht mehr

  • Band 1217

    32222652
    Daseinsvorsorge und Vergaberecht
    von Volker Schneiderhan
    Buch
    78,00
  • Band 1218

    32314540
    Böllhoff, C: Begnadigung und Delegation
    von Cornelius Böllhoff
    Buch
    58,00
  • Band 1219

    32359835
    Das Steuerungskonzept der informierten Öffentlichkeit
    von Jule Martin
    Buch
    68,00
  • Band 1220

    32393381
    Eigentum, Enteignung und das Wohl der Allgemeinheit
    von Daniel Riedel
    Buch
    74,00
  • Band 1221

    32414447
    Die Zusammenarbeit der Länder Berlin und Brandenburg
    von Anett Albrecht
    Buch
    92,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 1222

    32573525
    Das Recht der Eingliederungsvereinbarung des SGB II
    von Kai-Holmger Kretschmer
    Buch
    98,00
  • Band 1223

    32573582
    Weidner-Braun, R: Schutz der Privatsphäre und des Rechts
    von Ruth Weidner-Braun
    Buch
    98,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.