Warenkorb
 

Halt auf freier Strecke

(1)
Der 40-jährige Frank hat einen Gehirntumor und nur noch wenige Monate zu leben, wie man ihm im Krankenhaus lapidar mitteilt. Er will die Zeit, die ihm bleibt, bei Frau und Kindern zu Hause verbringen, im erst vor kurzem gebauten Häuschen am Stadtrand - eine emotionale Herausforderung für die ganze Familie. Seine Frau Simone kommt bei der Pflege an die Grenzen ihrer Kraft. Der achtjährige Sohn kümmert sich liebevoll um seinen Papa, der langsam die Beherrschung über seine körperliche Funktionen und auch das Gedächtnis verliert. Die pubertierende Tochter flüchtet sich in den Sport.
Auszeichnung
2011 - Cannes:
- Hauptpreis: Un Certain Regard
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 24.08.2012
Regisseur Andreas Dresen
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch)
EAN 4042564129151
Genre Drama
Studio Pandora Film
Spieldauer 106 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 6.663
Produktionsjahr 2011
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mitten drin
von einer Kundin/einem Kunden aus Varel am 06.05.2014
Bewertet: Medium: Blu-ray

Mitten drin in der Familie ist man bereits nach wenigen Minuten. In den Bann gezogen mit dem Gefühl dass auch Ich oder DU es sein könntest der "auf freier strecke" erwischt wird. Die Umsetzung dieses Themas ist Andreas Dresen perfekt gelungen. Die Schauspieler agieren, inclusive der Kinder, wie in... Mitten drin in der Familie ist man bereits nach wenigen Minuten. In den Bann gezogen mit dem Gefühl dass auch Ich oder DU es sein könntest der "auf freier strecke" erwischt wird. Die Umsetzung dieses Themas ist Andreas Dresen perfekt gelungen. Die Schauspieler agieren, inclusive der Kinder, wie in einer Dokumentation über eine Familie. Was nützt uns das Ringen um noch mehr Geld und Anerkennung oder beruflichen Erfolg? Das Leben ist ist das wertvollste was wir besitzen. Da kann kein Actionfilm mithalten. Ein wirklich großer deutscher Film.