Warenkorb
 

Downton Abbey - Staffel 2 (4 DVDs)

Downton Abbey 2

(16)
Eine beeindruckende Kulisse, die prächtige Ausstattung und die packenden Geschichten machten «Downton Abbey» zu einer der beliebtesten Serien der letzten Jahre! Die zweite Staffel von Oscar®-Preisträger Julian Fellowes («Gosford Park») erfolgreicher Serie mit Maggie Smith, Hugh Bonneville und Elizabeth McGovern. Downton Abbey im Jahre 1916: Die englische Adelsfamilie Crawley und ihre Bediensteten bekommen die tiefgreifenden Auswirkungen des Ersten Weltkrieges zu spüren. Während sich in den bitteren Zeiten das Leben auf dem herrschaftlichen Landsitz zunehmend schwieriger gestaltet, verbinden sich die Schicksale der Bewohner auf dramatische Weise miteinander. Was bleibt, nachdem sich der Sturm des Krieges gelegt hat, ist ein Leben, das sie alle für immer verändern wird ... Alle 8 Episoden der 2. Staffel sowie das Weihnachts-Special «Christmas at Downton» auf 4 Discs!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 3
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.09.2012
Regisseur Brian Percival, Ben Bolt, Brian Kelly, Ashley Pearce
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 5050582901719
Genre TV-Serie/Drama
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Downton Abbey
Spieldauer 544 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Surround, Englisch: DD 2.0 Surround
Verkaufsrang 5.182
Verpackung Schuber (DVD Softbox breit)
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu Downton Abbey mehr

  • Serientitel 1

    74472975
    Downton Abbey - Staffel 1 [3DVDs]
    mit Maggie Smith
    (1)
    Film
    9,99
  • Serientitel 1 - 6

    73197577
    Downton Abbey - Die komplette Serie (23 DVDs + 3 Bonus-DVDs)
    mit Maggie Smith
    Film
    29,99
  • Serientitel 2

    32433026
    Downton Abbey - Staffel 2 (4 DVDs)
    mit Hugh Bonneville
    (16)
    Film
    13,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel 3

    74473020
    Downton Abbey - Staffel 3 [4 DVDs]
    mit Maggie Smith
    Film
    11,99
  • Serientitel 4

    74473025
    Downton Abbey - Staffel 4 [4 DVDs]
    mit Penelope Wilton
    Film
    11,99
  • Serientitel 5

    74473002
    Downton Abbey - Staffel 5 [4 DVDs]
    mit Maggie Smith
    Film
    11,99
  • Serientitel 6

    74472831
    Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]
    mit Maggie Smith
    Film
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wandel der Zeiten“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Womöglich noch großartiger als die erste zeigt die zweite Staffel von "Downton Abbey" gestochen scharf den gesellschaftlichen Umbruch, der spätestens mit Ausbruch des ersten Weltkriegs das ganze Land ergreift. So denn auch die "upper class", die sich allerdings in Teilen mit Händen und Füßen dagegen sträubt. Ein tolles Werk, das man sich unbedingt anschauen sollte. Womöglich noch großartiger als die erste zeigt die zweite Staffel von "Downton Abbey" gestochen scharf den gesellschaftlichen Umbruch, der spätestens mit Ausbruch des ersten Weltkriegs das ganze Land ergreift. So denn auch die "upper class", die sich allerdings in Teilen mit Händen und Füßen dagegen sträubt. Ein tolles Werk, das man sich unbedingt anschauen sollte.

„Liebe und Leid einer zerbrechenden Welt“

D. Fried, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

1916, der ‚Große Krieg’ geht auch an Downton Abbey nicht spurlos vorbei, dem Stammsitz des Earl of Grantham und seiner Familie. Der Erbe des Titel, Matthew Crawley, dient als Offizier in der Armee seiner Majestät in Frankreich und trifft dort im Schützengraben den ehemaligen Diener Thomas wieder. Dieser plant gerade seinen ‚Heimatschuss’. Auf Downton versuchen derweil die Bewohner, ihr gewohntes Leben aufrecht zu erhalten, doch immer wieder treffen schlechte Nachrichten von der Front ein. Während eines Heimaturlaubs präsentiert Matthew überraschend seine Verlobte und auch Mary erhört endlich einen Verehrer, doch ein Schatten aus der Vergangenheit bedroht weiterhin den Ruf der Familie. Im Untergeschoß, bei der Dienerschaft, steht auch nicht alles zum Besten: William will sich unbedingt freiwillig zum Dienst melden, Chauffeur Branson wirft ein Auge auf eine der Töchter des Hauses und Mr Bates wird von seiner Frau erpresst und verlässt Downton, Anna bleibt mit gebrochenem Herzen zurück. Doch die größte Veränderung geht vor sich, als das prunkvolle Haus zu einem Genesungsheim für verwundete Offiziere umgewandelt wird und die Familie durch die auftretenden Einschränkungen erstmals die Auswirkungen des Krieges am eigenen Leib zu spüren bekommt. +++ Nach einem Jahr des Wartens erschien Ende 2012 endlich die zweite Staffel dieser überaus gelungenen britischen Serie. Die Handlung setzt knapp zwei Jahre nach jenem Sommerfest ein, bei dem wir ‚Downton’ verlassen haben. Viel ist geschehen und doch fällt der Eintritt in die Welt des Hauses leicht und der begeisterte Zuschauer fühlt sich sogleich wieder heimisch. Wir erfahren wie das Leben der Familie und der Dienerschaft weitergeht, zwischen Krieg und Normalität, zwischen Bangen und Hoffen. Gerade die Öffnung der Handlung hin zu neuen Orten, wie den Schlachtfeldern in Frankreich, tut der Serie gut, da die Außenwelt nicht mehr ausgeklammert wird und ‚Downton’ abgeschottet für sich steht – wie noch in der ersten Staffel. Die Schauspieler gehen erneut in ihren Rollen auf, füllen die Charaktere mit Leben und wachsen dem Zuschauer wieder schnell an Herz – nicht umsonst hat die Riege hervorragender Darsteller einen ‚Emmy’ (den amerikanischen TV-Preis) für die beste Ensembleleistung in einer Fernsehserie erhalten. +++ Als Zugabe gibt es auf der vierten DVD noch das sogenannte Weihnachts-Special, das die Überleitung zur dritten Staffel darstellt. Zum Jahreswechsel 1919/20 werden schwerwiegende Entscheidungen gefällt, die die Weichen für das neue Jahrzehnt stellen. +++ Erstklassig, unbedingt weiterschauen!!! 1916, der ‚Große Krieg’ geht auch an Downton Abbey nicht spurlos vorbei, dem Stammsitz des Earl of Grantham und seiner Familie. Der Erbe des Titel, Matthew Crawley, dient als Offizier in der Armee seiner Majestät in Frankreich und trifft dort im Schützengraben den ehemaligen Diener Thomas wieder. Dieser plant gerade seinen ‚Heimatschuss’. Auf Downton versuchen derweil die Bewohner, ihr gewohntes Leben aufrecht zu erhalten, doch immer wieder treffen schlechte Nachrichten von der Front ein. Während eines Heimaturlaubs präsentiert Matthew überraschend seine Verlobte und auch Mary erhört endlich einen Verehrer, doch ein Schatten aus der Vergangenheit bedroht weiterhin den Ruf der Familie. Im Untergeschoß, bei der Dienerschaft, steht auch nicht alles zum Besten: William will sich unbedingt freiwillig zum Dienst melden, Chauffeur Branson wirft ein Auge auf eine der Töchter des Hauses und Mr Bates wird von seiner Frau erpresst und verlässt Downton, Anna bleibt mit gebrochenem Herzen zurück. Doch die größte Veränderung geht vor sich, als das prunkvolle Haus zu einem Genesungsheim für verwundete Offiziere umgewandelt wird und die Familie durch die auftretenden Einschränkungen erstmals die Auswirkungen des Krieges am eigenen Leib zu spüren bekommt. +++ Nach einem Jahr des Wartens erschien Ende 2012 endlich die zweite Staffel dieser überaus gelungenen britischen Serie. Die Handlung setzt knapp zwei Jahre nach jenem Sommerfest ein, bei dem wir ‚Downton’ verlassen haben. Viel ist geschehen und doch fällt der Eintritt in die Welt des Hauses leicht und der begeisterte Zuschauer fühlt sich sogleich wieder heimisch. Wir erfahren wie das Leben der Familie und der Dienerschaft weitergeht, zwischen Krieg und Normalität, zwischen Bangen und Hoffen. Gerade die Öffnung der Handlung hin zu neuen Orten, wie den Schlachtfeldern in Frankreich, tut der Serie gut, da die Außenwelt nicht mehr ausgeklammert wird und ‚Downton’ abgeschottet für sich steht – wie noch in der ersten Staffel. Die Schauspieler gehen erneut in ihren Rollen auf, füllen die Charaktere mit Leben und wachsen dem Zuschauer wieder schnell an Herz – nicht umsonst hat die Riege hervorragender Darsteller einen ‚Emmy’ (den amerikanischen TV-Preis) für die beste Ensembleleistung in einer Fernsehserie erhalten. +++ Als Zugabe gibt es auf der vierten DVD noch das sogenannte Weihnachts-Special, das die Überleitung zur dritten Staffel darstellt. Zum Jahreswechsel 1919/20 werden schwerwiegende Entscheidungen gefällt, die die Weichen für das neue Jahrzehnt stellen. +++ Erstklassig, unbedingt weiterschauen!!!

„... und weiter geht's mit unseren heißgeliebten Bewohnern von Downton Abbey“

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Na was ein Glück ist die BBC nach wie vor ein Garant für beste Unterhaltung auf hohem Niveau und lässt uns nach dem Cliffhanger in Staffel 1 nicht im Regen stehen. Danke dafür! Unsere -mittlerweile -guten Freunde und Bekannten rund um die Familie des Earl of Crawley sehen sich den Schrecken des Ersten Weltkriegs gegenüber. Eine Zeit voller Angst und Veränderung steht Downton Abbey bevor. Viele Mitglieder des Haushalts verabschieden sich - gefolgt von den hoffnungsvollen Wünschen der Daheimgebliebenen - an die Front. Und nicht alle werden zurückkehren... Doch auch diejenigen, die sich im heimischen Yorkshire mehr oder weniger in Sicherheit wähnen, haben ihre Last zu tragen an den Veränderungen, die der Krieg mit sich bringt. Die Gefüge in den Stockwerken der Herr- und Dienerschaften werden genauso durchgerüttelt, wie die gesamte englische Gesellschaft. Und so entwickelt sich jeder der uns liebgewonnenen Charaktere weiter, erlebt seine eigenen Dramen und Erfolge und lässt uns somit - analog zu Staffel 1 - in allen Ebenen teilhaben an dem Leben, Lieben und Leiden in den Mauern eines großen Herrenhauses um 1916 ff. Wem noch Hintergrundinfo fehlt: s.u.. Alle anderen haben ihre Couch mental vermutlich eh schon auf weiteres Dauersitzen vorbereitet. Wann kommt denn nun endlich Staffel 3??? Hat schon jemand was gehört? Na was ein Glück ist die BBC nach wie vor ein Garant für beste Unterhaltung auf hohem Niveau und lässt uns nach dem Cliffhanger in Staffel 1 nicht im Regen stehen. Danke dafür! Unsere -mittlerweile -guten Freunde und Bekannten rund um die Familie des Earl of Crawley sehen sich den Schrecken des Ersten Weltkriegs gegenüber. Eine Zeit voller Angst und Veränderung steht Downton Abbey bevor. Viele Mitglieder des Haushalts verabschieden sich - gefolgt von den hoffnungsvollen Wünschen der Daheimgebliebenen - an die Front. Und nicht alle werden zurückkehren... Doch auch diejenigen, die sich im heimischen Yorkshire mehr oder weniger in Sicherheit wähnen, haben ihre Last zu tragen an den Veränderungen, die der Krieg mit sich bringt. Die Gefüge in den Stockwerken der Herr- und Dienerschaften werden genauso durchgerüttelt, wie die gesamte englische Gesellschaft. Und so entwickelt sich jeder der uns liebgewonnenen Charaktere weiter, erlebt seine eigenen Dramen und Erfolge und lässt uns somit - analog zu Staffel 1 - in allen Ebenen teilhaben an dem Leben, Lieben und Leiden in den Mauern eines großen Herrenhauses um 1916 ff. Wem noch Hintergrundinfo fehlt: s.u.. Alle anderen haben ihre Couch mental vermutlich eh schon auf weiteres Dauersitzen vorbereitet. Wann kommt denn nun endlich Staffel 3??? Hat schon jemand was gehört?

„spannend....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Wunderbar, wie einen eine Welt in Atem halten kann, in der man noch sehnsüchtig auf ein Telegramm wartete und einem die Elektrizität als ein wahres Wunderwerk erschien ! Nach dieser Serie kann man einfach nur süchtig werden, man liebt und leidet voller Leidenschaft mit , ob es sich nun um die Dienstboten oder auch um die Herrschaften handelt - ich freue mich jedenfalls schon auf die dritte Staffel ! Wunderbar, wie einen eine Welt in Atem halten kann, in der man noch sehnsüchtig auf ein Telegramm wartete und einem die Elektrizität als ein wahres Wunderwerk erschien ! Nach dieser Serie kann man einfach nur süchtig werden, man liebt und leidet voller Leidenschaft mit , ob es sich nun um die Dienstboten oder auch um die Herrschaften handelt - ich freue mich jedenfalls schon auf die dritte Staffel !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
14
2
0
0
0

Kein US-Serien-Ramsch
von einer Kundin/einem Kunden aus Crailsheim am 07.05.2016

Exzellentes Englisch und sehr stilvolle Gestaltung ohne Hollywood-Ramsch. Sehr sehenswerte Serie, die man sich auf Englisch, notfalls mit Untertitel anschauen sollte!!!

Tolle Serie mit Suchtgefahr
von Sabrina aus Berlin am 26.02.2016

Mein bester Freund hat mich auf die Serie gebracht und meinte "Das ist bestimmt was für dich". Ich war nicht überzeugt...Was interessiert mich das Leben 1914 in England...Dazu kommt, dass ich den englischen Akzent gar nicht mag...Aber er hatte Recht. Gleich nach der ersten Folge war ich begeistert und... Mein bester Freund hat mich auf die Serie gebracht und meinte "Das ist bestimmt was für dich". Ich war nicht überzeugt...Was interessiert mich das Leben 1914 in England...Dazu kommt, dass ich den englischen Akzent gar nicht mag...Aber er hatte Recht. Gleich nach der ersten Folge war ich begeistert und habe direkt die ganze erste Staffel zu Ende angesehen. Darauf folgten auch die anderen und als es hieß nach der sechsten Staffel ist Schluss flossen die Tränen. Sowohl in Deutsch als auch in Englisch super. Inzwischen liebe ich den britischen Akzent. Ich liebe die Familie und vor allem Mrs und Mr. Bates...Ganz tolle Geschichte, tolle Darsteller und Charaktere. Auch Mr Carson ist super. Zwischendurch viele traurige Momente in denen ich mir die Tränen nicht verdrücken konnte und je mehr es dem Ende zuging desto gerührter war ich. Ganz großes Kino!

Wunderbar - kann man immer wieder ansehen
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2015

Eine sehr gelungene Serie! Ich habe seinerzeit schon "Das Haus am Eaton Place" geliebt und gesehen. Diese Serie ist ein würdiger Nachfolger und ein absolutes Muss für alle Freunde der englischen Lebensart vergangener Tage. Hier kann man wunderbar eintauchen, abtauchen. Wirklich zu empfehlen.