Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der lange Traum vom Glück

Die Stanislaskis

Die Stanislaskis 1

(4)
Die Liebe ihres Lebens - das ist der smarte Komponist Nick für die junge Frederica. Doch sie weiß nichts von seiner dunklen Vergangenheit, die eine gemeinsame Zukunft unmöglich erscheinen lässt.

Schon als Kind hat Frederica sich zu dem jungen Nick hingezogen gefühlt. Und jetzt als erwachsene Frau spürt sie, dass sie den eigenwilligen Komponisten nicht vergessen kann. Obwohl sie merkt, dass sie dem attraktiven Mann nicht gleichgültig ist, scheint doch eine unüberwindbare Kluft zwischen ihnen zu bestehen. Als Frederica schließlich die Wahrheit über Nicks Vergangenheit herausfindet, bricht für sie eine Welt zusammen ...
Portrait
Kaum war Nora Roberts nach Maryland gezogen, wurde sie von einem Blizzard überrascht und eingeschneit. Sie nutzte die Zeit, indem sie ihr erstes Manuskript verfasste. Doch keiner der Verlage, an die sie es schickte, wollte es haben. Zum Glück ließ Nora sich nicht entmutigen und schrieb weiter. Zwei Jahre später war es schließlich so weit: Ihr erstes Buch wurde veröffentlicht und verkaufte sich auf Anhieb 750.000 mal!

Das war im Jahre 1981, und seit dieser Zeit ist die Liste ihrer Werke sehr lang geworden. Um einen Verlag muss sie sich keine Sorgen mehr machen - es gibt viele, die ihre Romane nur all zu gern haben wollen! Besonders mit ihren hinreißenden Miniserien, in deren Mittelpunkt die Familien MacGregor und MacKade stehen, hat sie sich als Romance-Autorin einen großen Namen gemacht.

Inzwischen hat Nora Roberts über 100 Bücher geschrieben, dazu noch Kurzgeschichten und Erzählungen, die häufig in Sammelbänden erscheinen.

Nora ist überzeugt, dass ihr Erzähltalent direkt etwas mit ihrer Abstammung zu tun hat: Ihre Mutter ist Irin, ihr Vater Schotte, und beide Völker sind für ihre Liebe zum Fabulieren bekannt.

Sie hat zahlreiche Auszeichnungen für ihre Bücher erhalten, die regelmäßig auf den großen amerikanischen Bestsellerlisten erscheinen.

Nora ist mit einem Zimmermann verheiratet. Sie behauptet, dass sie ihn damit beschäftigt, dass er ständig an ihr Haus anbauen muss. Obwohl sie sich um den Haushalt selbst kümmert, sitzt sie jeden Morgen Punkt 8:00 am Schreibtisch und arbeitet bis 16:30. "Ich muss meine Arbeit im Fluss halten, sonst versiegt die Quelle", meint sie.

Mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 100 Millionen Exemplaren weltweit ist Nora Roberts wahrscheinlich die erfolgreichste Romance-Autorin überhaupt - ein echtes Phänomen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2005
Sprache Deutsch
EAN 9783862782345
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 507 KB
Übersetzer Emma Luxx
Verkaufsrang 4.709
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der lange Traum vom Glück

Der lange Traum vom Glück

von Nora Roberts
(4)
eBook
6,99
+
=
Heißkalte Sehnsucht

Heißkalte Sehnsucht

von Nora Roberts
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Stanislaskis

  • Band 1

    32436234
    Der lange Traum vom Glück
    von Nora Roberts
    (4)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    29302037
    Gegen jede Vernunft
    von Nora Roberts
    (2)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    29480525
    Heißkalte Sehnsucht
    von Nora Roberts
    eBook
    6,99
  • Band 4

    29302034
    Melodie der Liebe
    von Nora Roberts
    (1)
    eBook
    6,99
  • Band 6

    29302036
    Verführung in Manhattan
    von Nora Roberts
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Band 5
von Blacky am 12.09.2012

Inhalt: Schon als Kind hat Frederica sich zu dem jungen Nick hingezogen gefühlt. Und jetzt als erwachsene Frau spürt sie, dass sie den eigenwilligen Komponisten nicht vergessen kann. Obwohl sie merkt, dass sie dem attraktiven Mann nicht gleichgültig ist, scheint doch eine unüberwindbare Kluft zwischen ihnen zu bestehen. Als Frederica... Inhalt: Schon als Kind hat Frederica sich zu dem jungen Nick hingezogen gefühlt. Und jetzt als erwachsene Frau spürt sie, dass sie den eigenwilligen Komponisten nicht vergessen kann. Obwohl sie merkt, dass sie dem attraktiven Mann nicht gleichgültig ist, scheint doch eine unüberwindbare Kluft zwischen ihnen zu bestehen. Als Frederica schließlich die Wahrheit über Nicks Vergangenheit herausfindet, bricht für sie eine Welt zusammen.. Auch diese Geschichte aus der Welt der Stanislaskis hat mich voll in ihren Bann gezogen. Die Stanislaskis sind eine ganz besondere Familie, in der immer einer für den anderen da ist. Ich fand die komplette Serie klasse. Spannend, manchmal witzig und mit einer Spur Erotik versehen. Reihenfolge der "Stanislaski" -Serie: 1. Melodie der Liebe 2. Verführung in Manhattan 3 .Gegen jede Vernunft 4 .Heißkalte Sehnsucht 5 .Der lange Traum vom Glück 6 .Tanz der Liebenden

Tolle Unterhaltung!
von Denise aus Arnsberg am 28.08.2006
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine sehr schöne Geschichte. Für mich eigentlich die Beste aus der Stanislaski Reihe. In den ersten Bänden wird bereits deutlich, dass Freddie starke Gefühle für Nick hat. Deswegen ist es umso spannender zu lesen, wie die Beiden sich im Laufe der Zeit näher kommen. Vor allem der lebendige Charakter... Eine sehr schöne Geschichte. Für mich eigentlich die Beste aus der Stanislaski Reihe. In den ersten Bänden wird bereits deutlich, dass Freddie starke Gefühle für Nick hat. Deswegen ist es umso spannender zu lesen, wie die Beiden sich im Laufe der Zeit näher kommen. Vor allem der lebendige Charakter von Freddie bereitet einem sehr viel Freude. Eine wirklich gute Unterhaltung und wie schon bereits durch eine andere Kundin erwähnt, ein Muss für Stanislaski Fans!!!

Zum Schmunzeln und Träumen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergneustadt am 28.11.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Immer wieder schön in ruhigen Stunden. Obwohl vorhersehbar, angenehm zu lesen, weil Nora Roberts es immer wieder schafft, die Charaktere so lebendig darzustellen. Ich habe oft schmunzeln müssen über die Hartnäckigkeit von Frauen. Ein "Muss" für Stanislaski Fans.