Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die wichtigsten Pädagogen

marixwissen

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Der Terminus Pädagogik rückt den Prozess des Heranwachsens in den Blick, der in den gesellschaftshistorischen Epochen je unterschiedliche erzieherische Überlegungen hinterlassen hat. Erziehungsdenken, als Teil der philosophischen und politischen Traditionen, mündet in der Verpflichtung, den einzelnen Menschen zum bewusst handelnden Gesellschaftsmitglied zu befähigen. Dieser Zweck, sich die Welt geistig erschließen zu können, setzt Aufbau und Veränderung von Bewusstsein voraus. In diesem Horizont werden anhand der Hauptrichtungen der Pädagogik zentrale Personen mit ihren pädagogisch richtungsweisenden Ideen und Positionen vorgestellt. Vorstellung zentraler Personen der Pädagogik, ihrer Ideen und Positionen
Portrait
Prof. Dr. Hildegard Stumpf studierte Sozialpädagogik, Politologie und Erziehungswissenschaften in Frankfurt/Main und Berlin; die Promotion erfolgte in Heidelberg. Seit 1998 Professorin für Methoden und Theorien der Sozialen Arbeit und Didaktik der sozialpädagogischen Praxis an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München - University of Applied Sciences.
Dr. Bettina Kruhöffer, geb. 1971 in Celle, Lehramtsstudium und Referendariat in Hildesheim und Hameln, Aufbaustudium Pädagogik und 2001 Promotion in Hildesheim. Anschließend Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hildesheim. Seit 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.
Dipl.-Päd. Michael Wirries, geb. 1968 in Hannover. Zunächst Studium der Ev. Theologie in Marburg und Sao Leopoldo/Brasilien, dann Pädagogikstudium in Hildesheim mit Auslandsaufenthalt in Liverpool. Pädagogische Praxis in der Lernförderung von Kindern, seit 2006 Lehrbeauftragter an der Universität Hildesheim.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843802277
Verlag Marixverlag
Dateigröße 1035 KB
Verkaufsrang 48651
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.