Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das verschollene Reich

Historischer Roman

(4)
Jenseits des Orients existiert ein Land, mächtiger und größer als alle Reiche des Abendlands: das Reich des Priesterkönigs Johannes. Auf vielen Karten ist es verzeichnet, in Liedern wird es besungen. Viele haben es gesucht - doch nie ist jemand von dort zurückgekehrt. Nur eines weiß man sicher: Es ist ein Reich der Christen.

Als die Kreuzfahrer befürchten müssen, dass Jerusalem in die Hände Saladins fällt, werden der Mönch Cuthbert und sein Adlatus Rowan auf die Suche nach dem legendären Reich gesendet. Nur eine kann ihnen den Weg weisen: Cassandra, eine junge Frau, die seltsame Visionen plagen. Weder Rowan noch Cuthbert ahnen, dass sie sich an die Grenzen nicht nur der bekannten Welt, sondern auch ihres Glaubens begeben...
Portrait
Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, studierte in München Germanistik, Geschichte und Kommunikationswissenschaft. Seit 1995 arbeitet er als freier Autor, Filmjournalist und Übersetzer. Unter diversen Pseudonymen hat er rund 180 Romane verschiedener Genres verfasst. Er lebt und arbeitet im Allgäu.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 12.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838719726
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 9.094
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine spannende historische Geschichte aus der Feder von Michael Peinkofer. Wem "Das Buch Ascalon" gefallen hat, wird hier etwas Neues finden! Eine spannende historische Geschichte aus der Feder von Michael Peinkofer. Wem "Das Buch Ascalon" gefallen hat, wird hier etwas Neues finden!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Ein überzeugender historischer Roman! Peinkofer nimmt sich der Zeit der Kreuzfahrer an und erzählt uns eine völlig unbekannte Geschichte. Stimmig und spannend! Ein überzeugender historischer Roman! Peinkofer nimmt sich der Zeit der Kreuzfahrer an und erzählt uns eine völlig unbekannte Geschichte. Stimmig und spannend!

Sabine Leschinski, Thalia-Buchhandlung Solingen

Der Autor läßt bei der Lektüre wieder viel Platz für großes Kopfkino. Für Liebhaber historischer, gut recherchierter Romane, ein absolutes Muss! Der Autor läßt bei der Lektüre wieder viel Platz für großes Kopfkino. Für Liebhaber historischer, gut recherchierter Romane, ein absolutes Muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Michael Peinkofer greift das altbekannte Thema der Kreuzritter auf. Trotzdem schafft er es, eine spannende und fesselnde Handlung aufzubauen. Ein absoluter Page-Turner!