Warenkorb

Nachtgieger

Ein Kriminalroman aus der Fränkischen Schweiz

"Der Nachtgieger war's!", gellt der Schrei durchs Dorf.

Eine junge Frau wird auf rituelle Weise brutal ermordet. Die kleine fränkische Gemeinde ist schockiert. Bei den Ermittlungen tappen die Kommissare Gerd Förster und Mandy Bergmann im Dunkeln. Da werden noch mehr tote Schönheiten gefunden. Überall im Dorf wird über die fränkische Sagengestalt gemunkelt. War es doch der Nachtgieger?

Grausame Morde und ein Panoptikum an skurrilen Figuren - herzhafte Krimikost aus dem Frankenlande.

Jetzt als eBook: "Der Nachtgieger" von Ilse Maria Dries. dotbooks - der eBook-Verlag.
Portrait
Ilse-Maria Dries wurde in Erlangen geboren und hat Sozialpädagogik und Betriebswirtschaftslehre studiert. Seit 2010 schreibt sie Regiokrimis. Ilse-Maria Dries ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt seit 13 Jahren in einem Bauernhaus in der fränkischen Schweiz.

Bei dotbooks erschien ihr Roman "Nachtgieger. Ein Kriminalroman aus der Fränkischen Schweiz".
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 281 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783943835137
Verlag Dotbooks
Dateigröße 281 KB
Verkaufsrang 42054
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ebermannstadt in Aufruhr

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein Mord bringt die beschauliche kleine Stadt Ebermannstadt und die umliegenden Dörfer völlig durcheinander! Mandy Bergmann und Gerd Förster ermitteln in ihrem zweiten Fall (der erste Fall war "Mord im Sautrog"). Die detaillierten Schilderungen der fränkischen Orte und deren Bewohner lassen den Leser - besonders wenn er die Gegebenheiten kennt - sehr wissend schmunzeln. Neben einer aufregenden Mörderjagd sind hier auch noch echte fränkische Rezepte und einige von Ilse-Maria Dries gemalten Bildern besonders zu erwähnen! Nicht nur für Urfranken ein mörderisches Lesevergnügen!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.