Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tod auf der Piste

Ein Alpen-Krimi

Alpen-Krimis (Mangold und Reindl) 1

(2)
Die Garmischer Kommissarin Irmi Mangold, die gerne mit der Motorsäge ins Holz fährt und auch mal im Stall ihres Bruders mithilft, und ihre junge Kollegin Kathi Reindl, allein erziehende Mutter mit chronisch schlechtem Gewissen, haben diesmal eine besonders harte Nuss zu knacken. Kurz vor Ende der Skisaison– im Tal ist längst Frühjahr– wird auf der Kandaharpiste ein Toter gefunden, ermordet per Kopfschuss. Das Merkwürdige daran: Der Mann trägt ein altmodisches Skioutfit mit einer WM-Startnummer von 1978. Weshalb musste er sterben? Und was hat es nur mit der seltsamen Montur auf sich? Ausgerechnet beim Dirndlkauf stößt Irmi auf eine heiße Spur… Der Auftakt zu einer neuen Krimiserie der Bestsellerautorin Nicola Förg!
Rezension
»Spannend und authentisch.«, Zevener Zeitung
Portrait

Nicola Förg, Bestsellerautorin und Journalistin, hat mittlerweile 20 Kriminalromane verfasst, an zahlreichen Krimi-Anthologien mitgewirkt und 2015 einen Islandroman vorgelegt. Die gebürtige Oberallgäuerin, die in München Germanistik und Geografie studiert hat, lebt heute mit Familie sowie Ponys, Katzen und anderem Getier auf einem Hof in Prem am Lech – mit Tieren, Wald und Landwirtschaft kennt sie sich aus. Sie bekam für ihre Bücher mehrere Preise für ihr Engagement rund um Tier- und Umweltschutz.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492959483
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 810 KB
Verkaufsrang 7.770
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Alpen-Krimis (Mangold und Reindl) mehr

  • Band 1

    32517662
    Tod auf der Piste
    von Nicola Förg
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    25960641
    Mord im Bergwald
    von Nicola Förg
    (7)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    28064906
    Hüttengaudi
    von Nicola Förg
    (7)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    30612146
    Mordsviecher
    von Nicola Förg
    eBook
    8,99
  • Band 5

    33814944
    Platzhirsch
    von Nicola Förg
    (9)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    37893599
    Scheunenfest
    von Nicola Förg
    (9)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    44242608
    Das stille Gift
    von Nicola Förg
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Ein charmanter Krimi aus dem Oberbayerischen
von Silke Schröder aus Hannover am 16.04.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Dies ist der erste Fall mit der Garmischer Kommissarin Irmi Mangold und ihrer Kollegin, der jungen allein erziehenden Kathi Reindl. Besonders schön gelingt es Nicola Förg, die Atmosphäre des beliebten Urlaubsortes und die Mentalität seiner Bewohner einzufangen, die mitten im Touristentrubel ihr alltägliches Leben führen. Der von Förg in... Dies ist der erste Fall mit der Garmischer Kommissarin Irmi Mangold und ihrer Kollegin, der jungen allein erziehenden Kathi Reindl. Besonders schön gelingt es Nicola Förg, die Atmosphäre des beliebten Urlaubsortes und die Mentalität seiner Bewohner einzufangen, die mitten im Touristentrubel ihr alltägliches Leben führen. Der von Förg in Scene gesetzte Konflikt zwischen den Befürwortern und Gegnern großer Mega- Sportevents wird gerade von der aktuellen Diskussion um die olympischen Winterspiele 2018 eingeholt, um die sich die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen beworben hat. Aber auch das Verhältnis zwischen der älteren Irmi und ihrer jungen Mitarbeiterin Kati wird von Nicola Förg sehr lebendig und authentisch dargestellt. Obwohl der Fall am Ende nicht besonders raffiniert ist und auch die Auflösung nicht wirklich überrascht, ist „Tod auf der Piste“ ein durchaus charmanter Krimi aus dem Oberbayerischen, dessen Hörbuchfassung von der Münchnerin Julia Fischer in ganz wunderbar uriger Mundart eingelesen ist.

Cleverer Krimi mit lokalpolitischer Brisanz
von Klaus aus Kreis Ludwigsburg; Baden-Württemberg am 13.11.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Cleverer Krimi mit lokalpolitischem Colorit; spannend und entspannend. Gut gezeichnete Charaktere und mit ein wenig Werdenfelser Ortskenntnis verfolgt man die Spuren im "inneren Kino" live mit.