Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Bint-Anat. Tochter des Nils: Directors Cut

(2)
Bint-Anat wird als erste Tochter Ramses II. in die intrigante ägyptische Königsfamilie hineingeboren. Weil ihre Mutter einen männlichen Thronerben ersehnt hatte und viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist, lernt das intelligente Mädchen schnell, sich allein in der gefährlichen Welt des Palastes zurechtzufinden. Es gelingt ihr, die Aufmerksamkeit ihres Vaters zu wecken, der sie fördert wie einen Prinzen und später sogar zur Großen Königsgemahlin macht. Fortan ist Bint-Anats Leben in Gefahr ...
Directors Cut!
Die Neuüberarbeitung beinhaltet fast fünfzig DIN4 Seiten bisher unveröffentlichter Szenen, die wegen Seitenzahlvorgabe des Verlags durch den Autor gekürzt werden mussten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 639 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783943797855
Verlag Birgit Fiolka
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bint-Anat. Tochter des Nils: Directors Cut

Bint-Anat. Tochter des Nils: Directors Cut

von Birgit Fiolka
(2)
eBook
3,99
+
=
Hatschepsut. Die schwarze Löwin

Hatschepsut. Die schwarze Löwin

von Birgit Fiolka
(1)
eBook
6,90
+
=

für

10,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ägyptische Romane
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerpen am 13.07.2015

Hervoragend einfühlsame Geschichte, die uns nach Alt-Ägypten zurück führt in die Zeit Ramses des Grossen. Interesant geschrieben, zwar nicht alles dokumentarisch belegt, welches die Autorin im Vorwort oder auch im Abspann selber erläutert.

Intrigen, Inzucht, Macht und mehr
von Jan Clausen aus Dorfen am 25.06.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Diesen Roman habe ich förmlich verschlungen. Er stellt die Lebensgeschichte nicht nur von Bint-Anat, sondern auch von dem bedeutenden Pharao Ramses II. und dessen Familie dar. Alle Personen des Romans haben tatsächlich gelebt, die Autorin hat hier sehr, sehr gut recherchiert. Es ist faszinierend, welche Intrigen im Königshaus gesponnen... Diesen Roman habe ich förmlich verschlungen. Er stellt die Lebensgeschichte nicht nur von Bint-Anat, sondern auch von dem bedeutenden Pharao Ramses II. und dessen Familie dar. Alle Personen des Romans haben tatsächlich gelebt, die Autorin hat hier sehr, sehr gut recherchiert. Es ist faszinierend, welche Intrigen im Königshaus gesponnen werden. Sehr gut wird man in die Denkweise der damals lebenden Menschen hineinversetzt, so dass man dann auch versteht, warum der Vater seine Tochter heiratet, was heutzutage als Inzucht gilt, damals aber ganz normal war.