Warenkorb
 

Das große Biogarten-Buch

In Zus.-Arb. m. Arche Noah

(2)
DAS PREISGEKRÖNTE STANDARDWERK ZUM THEMA BIOGARTEN von Andrea Heistinger und dem Verein Arche Noah!

- Deutscher Gartenbuchpreis 2014: Leserpreis "Mein schöner Garten" und "Bester Ratgeber"
- Buchpreis der Deutschen Gartenbaugesellschaft 2014
- in der 5. Auflage!

Vom Anbau eigener Kartoffeln bis zur Ernte von Erdbeeren: dieser Ratgeber bietet ausführliche Grundlagen und aktuelles Wissen über den ökologischen Anbau von Gemüse, Obst, Kräutern, Blumen, Pilzen und Getreide für Einsteiger und Einsteigerinnen, Fortgeschrittene und Profis.
Das Anlegen eines Nutzgartens, Aspekte der SELBSTVERSORGUNG, Düngung, Kompostierung, Bewässerung, das Gärtnern mit Kindern und vieles mehr werden praxisnah und fundiert beschrieben.

das STANDARDWERK für biologisches Gärtnern
genaue Anleitungen für den Anbau von Gemüse, Obst, Kräutern, Blumen, Pilzen und Getreide
der gebündelte Erfahrungsschatz der Arche Noah-VielfaltsgärtnerInnen
einzigartige Sortenvielfalt: über 400 Sortenporträts in Wort und Bild
mit mehr als 1.100 FARBIGEN ABBILDUNGEN
fundiert und leicht verständlich geschrieben, benutzerfreundlich gestaltet
mit Rezepten und Tipps zur Verarbeitung

BEACHTEN SIE:
- 400 samenfeste Obst- und Gemüsesorten, keine Hybridsorten!
- viele alte und seltene Sorten, um die Kulturpflanzenvielfalt zu erhalten
- neueste Erkenntnisse, aktuelle Bilder, Zeichnungen und Tabellen rund um das biologische Gärtnern
- umfassende Grundlagen des Biogärtnerns: Selbstversorgung, Böden, Düngen, Werkzeuge, Schädlinge, Samengärtnerei, Lagern, Konservieren uvm.
- für alle Formen des Gärtnerns: Urban Gardening, Selbstversorger-Garten, Balkongarten, Hausgarten etc.
- weckt die Experimentierfreude beim Gärtnern und macht Lust auf Melonen, Mini-Kiwi, Feigen, Blumen, Pilze und Getreide!

DEUTSCHER GARTENBUCHPREIS 2014

Das große Biogarten-Buch wurde in zwei Kategorien als bestes Gartenbuch ausgezeichnet!
- Platz 1 in der Kategorie Bester Ratgeber
Aus der Jurybegründung: Zehn Jahre nach ihrem ersten Gartenbuch gelingt es Andrea Heistinger zusammen mit weiteren Autorinnen und Autoren der mittlerweile weithin bekannten, im österreichischen Schiltern beheimateten Arche Noah, Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt & ihre Entwicklung ein gewichtiges Grundlagenwerk zum Thema Biogarten vorzulegen.

- LESERPREIS der Fachzeitschrift Mein schöner Garten
Aus der Jurybegründung: Das große Biogarten-Buch von Andrea Heistinger/Arche Noah bietet ein wahres Füllhorn an praktischen Ratschlägen für den Obst- und Gemüseanbau. Es ist sehr klar und übersichtlich gegliedert und der Ampel-Farbcode zeigt auf einen Blick, welche Arten sich auch für Anfänger eignen.

BUCHPREIS DER DEUTSCHEN GARTENBAUGESELLSCHAFT 2014

Für besondere literarische Leistungen auf dem Gebiet des Gartenbaus und der Gartenkultur

Aus der Jurybegründung:
- Es ist nicht nur der umfangreiche, einführende Teil über die allgemeinen gärtnerischen Grundlagen, der sehr detailliert auf Bodenpflege, Düngung, die grundlegenden Arbeiten, sinnvolle Gartenausstattungen und vieles mehr informiert. Gleichermaßen ausführlich sind die Ausführungen über den Anbau der einzelnen Gemüse- und Obstarten und über den Anbau von Kräutern, Blumen und Pilzen.

-Die Kapitel bestechen auch durch die Vielfalt der beschriebenen Arten, unter ihnen zahlreiche, die kein Allgemeingut im Garten sind.

-Im Grunde ist das Buch ein Buch für den vielfältigen Nutzgarten, für die Selbstversorgung. Die Anbauhinweise sind so formuliert, dass auch der "Gartenneuling" gut damit zurechtkommt.

- Gartenporträts und Tipps von verschiedenen Biogärtnern lockern das Buch auf und zeigen auf ihre Weise, wie vielfältig "Bio-Gärtnern" sein kann.
Portrait
Andrea Heistinger, Österreich/Italien, arbeitet als freiberufliche Agrarwissenschaftlerin, Autorin und in der Erwachsenenbildung. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der biologischen Pflanzenzüchtung sowie im bäuerlichen und gärtnerischen Erfahrungswissen zu Kulturpflanzen. Der Verein Arche Noah Schiltern (Österreich) und die Stiftung Pro Specie Rara, St. Gallen (Schweiz) beschäftigen sich seit Jahren mit der Erhaltung und Vermehrung gefährdeter Pflanzensorten.
Zitat
"Andrea Heistingers soeben erschienenes ‚Das große Biogarten-Buch‘ ist, wie nicht anders zu erwarten war, eine Wucht. Jeder, der gern Gemüse, Obst, Kräuter und andere vernünftige Dinge zieht, seinen Garten biologisch bewirtschaften und alles wirklich ganz genau wissen will, wird seine Freude damit haben. Ein Buch, das man am besten gleich in die Gartenhütte mitnimmt."
Die Presse am Sonntag, Ute Woltron

"Garten- und Biointeressierte werden an diesem Buch nicht vorbeikommen."
FALTER, Julia Kospach

"Gelungene Fotos, Skizzen und Tabellen ergänzen dieses massive Standardwerk und machen Lust auf einen Garten."
orf.at, Zita Bereuter

"Wer die Bücher von Andrea Heistinger liest, der spürt die Liebe der Autorin zum Garten, zu den Pflanzen, zur Natur. Praxisnahe Beispiele zeigen auf, wie wir das Thema Garten noch besser in unser tägliches Leben integrieren können."
ORF, Christian Hillinger, Leiter der Sendung „heute leben“

„ein großartiges Buch“
Wiener Zeitung, Cathren Landsgesell

„Die Liebe zur Natur und die Vorfreude auf einzigartige Gaumenerlebnisse lassen ambitionierte Biogärtner so manche Hürde bei der Gartenarbeit nehmen. Der neue Ratgeber von Andrea Heistinger stärkt das Durchhaltevermögen einmal mehr.“
Kleine Zeitung, Barbara Jauk

„Wer bereits andere Bücher von Andrea Heistinger zum Thema Biogärtnern besitzt, wird positiv überrascht darüber sein, dass es der Autorin wieder gelungen ist, bisherige Veröffentlichungen qualitativ zu toppen. Das Buch richtet sich an alle, die Gartenarbeit sowie das gute Gefühl, biologisch und nachhaltig anzubauen, lieben und sollte dem entsprechend nicht im Bücherregal gartenbegeisterter Menschen fehlen!“
Ökonews, René Bolz

„praxisnah, verständlich und benutzerfreundlich“
Bezirksblätter, Georg Larcher
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 624
Erscheinungsdatum 28.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7066-2516-6
Verlag Edition Loewenzahn
Maße (L/B/H) 27,1/20,2/5,3 cm
Gewicht 2402 g
Abbildungen mit 1000 Abbildungen
Auflage 7. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Schönes Buch mit ein paar Schönheitsfehlern
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 22.03.2018

Das Buch ist sehr schön gestaltet mit vielen Fotos und deckt fast alle wesentlichen Bestandteile des Bio-Gärtnerns ab, mit einem Schwerpunkt auf Anbauanleitungen für Gemüse und Früchte. Ein Nachteil, der mit dem thematischen Umfang einhergeht: Es werden zwar sehr viele Themen behandelt, aber das Buch geht nirgends wirklich in... Das Buch ist sehr schön gestaltet mit vielen Fotos und deckt fast alle wesentlichen Bestandteile des Bio-Gärtnerns ab, mit einem Schwerpunkt auf Anbauanleitungen für Gemüse und Früchte. Ein Nachteil, der mit dem thematischen Umfang einhergeht: Es werden zwar sehr viele Themen behandelt, aber das Buch geht nirgends wirklich in die Tiefe. Wer es in Sachen Kompost, Mulchen, Gartengestaltung etc. wirklich genau wissen will, kommt nicht darum herum, sich noch eine spezialisierte Lektüre dazu anzuschaffen. Das Thema Mischkultur wird leider gänzlich ausgeklammert. Was mich etwas stört, sind die zahlreichen Schreibfehler. Von einem Buch, das bereits in der 5. Auflage erscheint, würde ich doch erwarten, dass es mehr oder weniger fehlerfrei ist. Und noch etwas: Hätte man eine nicht ganz so grosse Schrift und ein etwas weniger dickes Papier gewählt, wäre das Buch um einiges handlicher herausgekommen.

Los geht`s!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2014

Angesichts der vorherrschenden Krise, der ständig über der Inflationsrate steigenden Preise von Obst und Gemüse, bleibt einem ja gar nichts anderes über, als dieses Buch zu erwerben. Na ja, ein Fleckerl Erde brauchen´s auch noch dazu. Wird sich doch finden lassen, und dann geht´s los. Mit dem Anbaudiversester Früchte... Angesichts der vorherrschenden Krise, der ständig über der Inflationsrate steigenden Preise von Obst und Gemüse, bleibt einem ja gar nichts anderes über, als dieses Buch zu erwerben. Na ja, ein Fleckerl Erde brauchen´s auch noch dazu. Wird sich doch finden lassen, und dann geht´s los. Mit dem Anbaudiversester Früchte und Gemüsesorten, und das alles noch "bio" gehalten. Mit vielen Tipps zur bestmöglichen Verarbeitung der Ernte.