Warenkorb
 

Ted

(8)
John ist ein kleiner Bub, als ein Weihnachtswunsch wie durch Zauberhand in Erfüllung geht: Sein Teddybär Ted erwacht zu Leben und weicht seinem besten Freund fortan nicht mehr von der Seite. Was weiter kein Problem wäre, wenn das Jahre später nicht immer noch der Fall wäre: John und Ted werden gemeinsam miteinander groß, ohne jemals richtig erwachsen zu werden. Das erleichtert Johns Beziehung zu seiner attraktiven Freundin Lori nicht unbedingt. Ihm wird mehr und mehr bewusst, dass er eine Entscheidung treffen muss.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 06.12.2012
Regisseur Seth MacFarlaine
Sprache Deutsch, Englisch, Griechisch, Isländisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Estnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Portugiesisch, Rumänisch, Tschechisch, Türkisch)
EAN 5050582896350
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 102 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Tschechisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2012
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

15% Rabatt auf alle Filme

Ihr Gutschein-Code: XMAS15FILM

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Dieser Bär rockt!“

Markus König, Thalia-Buchhandlung Berlin

"Ted" setzt Maßstäbe wenn es darum geht die Lachmuskeln zu beanspruchen. Grandiose Unterhaltung für den lockeren DVD-Abend mit den Freunden. Ted muß man lieb haben und ehrlich, sind wir nicht alle ein wenig Ted? Nun gut einige sicher nicht, aber ich wette viele hätten gern so einen Buddy:;-) "Ted" setzt Maßstäbe wenn es darum geht die Lachmuskeln zu beanspruchen. Grandiose Unterhaltung für den lockeren DVD-Abend mit den Freunden. Ted muß man lieb haben und ehrlich, sind wir nicht alle ein wenig Ted? Nun gut einige sicher nicht, aber ich wette viele hätten gern so einen Buddy:;-)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
2
1
0
1

unzumutbar!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 22.01.2016

Dies ist der schlechteste, unbrauchbarste Film aller Zeiten! Er beginnt als lieber Film über einen Mann mit seinem Teddy, wird aber schnell zu einem durch und durch bösen Film über einen Mann mit seinem verkommenen Buddy Ted. Keine Story, keine Handlung, keine Dialoge nur unglaubwürdige Obszönitäten in Wort und... Dies ist der schlechteste, unbrauchbarste Film aller Zeiten! Er beginnt als lieber Film über einen Mann mit seinem Teddy, wird aber schnell zu einem durch und durch bösen Film über einen Mann mit seinem verkommenen Buddy Ted. Keine Story, keine Handlung, keine Dialoge nur unglaubwürdige Obszönitäten in Wort und Bild.

naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Voerde (Niederrhein) am 29.03.2013

Der film wurde mir zu lang. die witze sind im einzelnen zwar ganz lustig aber insgesamt hat man auch schon besseres gesehen. Insgesamt gebe ich dem film eine3.

Einfach Bärvers!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2013

John Bennett hat als Kind nur einen Wunsch, endlich einen Freund zu haben mit dem er spielen, lachen und Geheimnisse teilen kann. Zu Weihnachten bekommt er von seinen Eltern einen Teddy geschenkt der ihm nun als Freund dienen soll. John freut sich über sein Geschenk und gibt Ted nicht... John Bennett hat als Kind nur einen Wunsch, endlich einen Freund zu haben mit dem er spielen, lachen und Geheimnisse teilen kann. Zu Weihnachten bekommt er von seinen Eltern einen Teddy geschenkt der ihm nun als Freund dienen soll. John freut sich über sein Geschenk und gibt Ted nicht mehr aus der Hand. Eines Nachts wünscht er sich Ted sei lebendig und würde für immer sein bester Freund sein. Am nächsten Morgen als John erwacht findet er einen lebendigen Ted vor und ist am Anfang ziemlich geschockt, freut sich aber nach kurzer Zeit umso mehr. Bald schon ist Ted in der ganzen Stadt bekannt und wird zum Medienhype. Einige Jahre später sind John und Ted erwachsen und leben das Leben ganz normaler Menschen. Bald aber muss sich John zwischen seiner Wahren Liebe und Ted entscheiden, was nicht so einfach ist wie man denkt. Ein Bärverser Film...Ted ist nicht so wie jeder andere Teddy, denn Ted nimmt Drogen und trinkt zu viel, genau wie sein Freund John. Ich fand diesen Film unterhaltsam, war aber nicht das Beste. Es gibt sicher anspruchsvollere Unterhaltungsfilme, die mehr Sinn haben diese anzuschauen. Jedoch ist Ted bestimmt ein Film für einen verregneten Fernsehabend mit Freunden.