Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Sommerfrauen

Roman

(65)
»Dieser Roman ist wie der schönste Tag am Strand – er soll nie zu Ende gehen!« Susan Elizabeth Phillips

Ellis, Dorie und Julia sind grundverschieden und beste Freundinnen, seit sie denken können. Jetzt haben sie endlich einmal den ganzen Sommer Zeit füreinander: vier Wochen lang, in einem Ferienhaus direkt am Meer mit Sonne satt – ein Urlaub zum Träumen.
Doch alle drei haben ihre Geheimnisse: Ellis hat ihren Job verloren, Dorie hat ihren Mann verlassen und Julia hat Angst, ihrer großen Liebe das Ja-Wort zu geben.

Ty Bazemore wohnt nebenan, außerdem gehört ihm das schöne Ferienhaus – doch das verrät er den Frauen nicht. Als er Ellis trifft, fühlt Ty sich sofort zu ihr hingezogen. Gibt er seinen Gefühlen nach, auch wenn er damit alles auf's Spiel setzt?

Und dann ist da noch Madison, eine Frau auf der Flucht vor ihrem alten Leben: Alles was sie jetzt braucht sind ein gutes Versteck, eine neue Identität und möglichst keine Fragen. Können ihr die drei Freundinnen helfen?

Vier Wochen im Sommer, drei Freundinnen und ein Traumhaus am Strand: die perfekte Sommerlektüre – Meeresrauschen inklusive!
Portrait
Mary Kay Andrews wuchs in Florida, USA, auf und lebt mit ihrer Familie in Atlanta. Im Sommer zieht es sie zu ihrem liebevoll restaurierten Ferienhaus auf Tybee Island, einer wunderschönen Insel vor der Küste Georgias. Seit ihrem Bestseller ›Die Sommerfrauen‹ gilt sie als Garantin für die perfekte Urlaubslektüre.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104014340
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1012 KB
Übersetzer Andrea Fischer
Verkaufsrang 7.076
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Hier ist von allem ein wenig drin, was für mich einen guten Sommerroman ausmacht: Romantik und Liebe ohne zu viel Kitsch, Komik und eine Prise Spannung. Hier ist von allem ein wenig drin, was für mich einen guten Sommerroman ausmacht: Romantik und Liebe ohne zu viel Kitsch, Komik und eine Prise Spannung.

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Locker leichter Sommer-Frauen-Roman, der leider ein wenig vorhersehbar ist. Entspannen Sie sich mit den Freundinnen. Nette Unterhaltung, die für gute Urlaubsstimmung sorgt! Locker leichter Sommer-Frauen-Roman, der leider ein wenig vorhersehbar ist. Entspannen Sie sich mit den Freundinnen. Nette Unterhaltung, die für gute Urlaubsstimmung sorgt!

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und die Chance sich selbst zu finden. Ein echter Sommerschmöker... Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und die Chance sich selbst zu finden. Ein echter Sommerschmöker...

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Mein Buch des Sommers! 4 Freundinnen verbringen den August zusammen am Meer. Am liebsten wäre ich mit ihnen dabei gewesen. Hach, einfach nur schön! Mein Buch des Sommers! 4 Freundinnen verbringen den August zusammen am Meer. Am liebsten wäre ich mit ihnen dabei gewesen. Hach, einfach nur schön!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Alles drinn, was ein guter Sommerroman braucht: Freundinnen, ein altes Haus am Meer, Romantik und Geheimnisse. Toller Urlaubsschmöker! Alles drinn, was ein guter Sommerroman braucht: Freundinnen, ein altes Haus am Meer, Romantik und Geheimnisse. Toller Urlaubsschmöker!

Lisa Overkamp, Thalia-Buchhandlung Bonn

Ein super Buch für den Urlaub!
Egal ob Strand oder Balkonien, Sommerfeeling kommt aufjedenfall auf.
Lesen, entspannen und wohlfühlen.
Ein super Buch für den Urlaub!
Egal ob Strand oder Balkonien, Sommerfeeling kommt aufjedenfall auf.
Lesen, entspannen und wohlfühlen.

„Perfekt für den Sommer“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine schöne Sommergeschichte voller Charme, Witz, Romantik sowie Dramatik und vor allem einer ganzen Menge Freundschaft. Dieser Roman bringt Sie zum Lachen und stimmt Sie nachdenklich.
Sowohl für den Strand als auch für Garten oder Balkon geeignet ;)
Eine schöne Sommergeschichte voller Charme, Witz, Romantik sowie Dramatik und vor allem einer ganzen Menge Freundschaft. Dieser Roman bringt Sie zum Lachen und stimmt Sie nachdenklich.
Sowohl für den Strand als auch für Garten oder Balkon geeignet ;)

Andrea Falk, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Vier Frauen, vier Geschichten und das alles in einem kleinen verträumten Sommerhäuschen.
Eine Geschichte über Freundschaft und Liebe. Die perfekte Lektüre für den Liegestuhl.
Vier Frauen, vier Geschichten und das alles in einem kleinen verträumten Sommerhäuschen.
Eine Geschichte über Freundschaft und Liebe. Die perfekte Lektüre für den Liegestuhl.

Sigrid Heipcke, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein wunderbares Sommerbuch, unterhaltsam und locker erzählt, mit gut entwickelten Charakteren. Ein wunderbares Sommerbuch, unterhaltsam und locker erzählt, mit gut entwickelten Charakteren.

„Herrliche Sommer-Urlaubslektüre“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

In Amerika ist Mary Kay Andrews schon keine Unbekannte mehr, denn sie hat bereits einige Romane veröffentlicht. Inzwischen ist sie auch in Deutschland bekannt. Vor kurzem ist gerade ihr 3. Sommerroman „Sommer im Herzen“ erschienen.

Mary Kay Andrews erzählt in diesem Roman die Geschichte von drei besten Freundinnen, die sich bereits seit ihrer Schulzeit kennen. Ellis, Dorie und Julia sind inzwischen Mitte Dreißig und leben in unterschiedlichen Städten. Ursprünglich stammen die drei aus Savannah/Georgia. Ellis ist Bankerin, Single und lebt in Philadelphia. Julia ist ein erfolgreiches Model und lebt mit ihrem Lebensgefährten Booker, einem Fotografen, in London. Nur Dorie, eine Lehrerin, ist verheiratet und lebt noch in Savannah. Bei einem gemeinsamen Treffen beschließen die drei Frauen einen ganzen Monat lang zusammen Urlaub zu machen. Ellis ist für die Planung zuständig und findet genau das richtige Urlaubsdomizil in Nag’s Head/North Carolina. Ebbtide ist eine alte, heruntergekommene Holzvilla direkt am Meer. Doch kaum angekommen, gestaltet sich der Urlaub der drei Frauen ganz anders als geplant, denn jede der drei Frauen hat ein Geheimnis, das sie den beiden anderen noch nicht mitgeteilt hat. Nach und nach kommen diese Geheimnisse ans Licht. Und die drei Frauen wären nicht die besten Freundinnen, wenn sie nicht Lösungen für diese Probleme finden würden. Natürlich kommen in diesem Buch auch Männer vor. Schließlich ist Dorie verheiratet, Julia liiert und dann ist da auch noch dieser sexy Typ, der auf dem gleichen Grundstück über der Garage wohnt. Eine gehörige Prise Spannung bekommt das Buch durch die Geschichte von Madison. Madison taucht eines Tages in Nag’s Head auf und sucht eine Unterkunft. Da die drei Frauen Geld gebrauchen können und Madison ihnen ganz ok vorkommt, bieten sie ihr an, bei ihnen einzuziehen. Doch irgendetwas ist merkwürdig an Madison? Was hat sie zu verbergen? Wovor ist sie auf der Flucht?

Egal ob sie gerade eine leichte Sommer- und/oder Urlaubslektüre suchen – „Die Sommerfrauen“ von Mary Kay Andrews ist genau das richtige Buch dafür. Ein herrlicher Schmöker um Frauenfreundschaften und Liebe mit einer gehörigen Portion Krimi! Und jetzt gibt es dieses Buch auch in der entzückenden kleinen Ausgabe der Fischer Taschenbibliothek.
In Amerika ist Mary Kay Andrews schon keine Unbekannte mehr, denn sie hat bereits einige Romane veröffentlicht. Inzwischen ist sie auch in Deutschland bekannt. Vor kurzem ist gerade ihr 3. Sommerroman „Sommer im Herzen“ erschienen.

Mary Kay Andrews erzählt in diesem Roman die Geschichte von drei besten Freundinnen, die sich bereits seit ihrer Schulzeit kennen. Ellis, Dorie und Julia sind inzwischen Mitte Dreißig und leben in unterschiedlichen Städten. Ursprünglich stammen die drei aus Savannah/Georgia. Ellis ist Bankerin, Single und lebt in Philadelphia. Julia ist ein erfolgreiches Model und lebt mit ihrem Lebensgefährten Booker, einem Fotografen, in London. Nur Dorie, eine Lehrerin, ist verheiratet und lebt noch in Savannah. Bei einem gemeinsamen Treffen beschließen die drei Frauen einen ganzen Monat lang zusammen Urlaub zu machen. Ellis ist für die Planung zuständig und findet genau das richtige Urlaubsdomizil in Nag’s Head/North Carolina. Ebbtide ist eine alte, heruntergekommene Holzvilla direkt am Meer. Doch kaum angekommen, gestaltet sich der Urlaub der drei Frauen ganz anders als geplant, denn jede der drei Frauen hat ein Geheimnis, das sie den beiden anderen noch nicht mitgeteilt hat. Nach und nach kommen diese Geheimnisse ans Licht. Und die drei Frauen wären nicht die besten Freundinnen, wenn sie nicht Lösungen für diese Probleme finden würden. Natürlich kommen in diesem Buch auch Männer vor. Schließlich ist Dorie verheiratet, Julia liiert und dann ist da auch noch dieser sexy Typ, der auf dem gleichen Grundstück über der Garage wohnt. Eine gehörige Prise Spannung bekommt das Buch durch die Geschichte von Madison. Madison taucht eines Tages in Nag’s Head auf und sucht eine Unterkunft. Da die drei Frauen Geld gebrauchen können und Madison ihnen ganz ok vorkommt, bieten sie ihr an, bei ihnen einzuziehen. Doch irgendetwas ist merkwürdig an Madison? Was hat sie zu verbergen? Wovor ist sie auf der Flucht?

Egal ob sie gerade eine leichte Sommer- und/oder Urlaubslektüre suchen – „Die Sommerfrauen“ von Mary Kay Andrews ist genau das richtige Buch dafür. Ein herrlicher Schmöker um Frauenfreundschaften und Liebe mit einer gehörigen Portion Krimi! Und jetzt gibt es dieses Buch auch in der entzückenden kleinen Ausgabe der Fischer Taschenbibliothek.

„Urlaubsgefühle gefällig?“

Jasmin Kiss, Thalia-Buchhandlung Passau

Eigentlich sollte dieser Urlaub am Meer für die drei alten Schulfeundinnen Ellis, Julia und Dorie legendär werden, einfach mal alle Sorgen vergessen...
Doch neben dem etwas alten und renovierungbedürftigen Ferienhaus, dem kauzigen unbekannten Vermieter und den unerwarteten Hindernissen lassen sich manche Probleme doch nicht soooo leicht abschütteln. Tja, und dann kommt auch noch die geheimnissvolle Madison zu ihnen, findet in ihrem Häuschen Unterschlupf, aber hat irgendwas zu verbergen, da sind sich die Freundinnen einig! Neben der bittersüßen Liebesgeschichte um Langzeitsingle Ellis, ist es ein tolles Buch über Freundschaft, die alle Schicksalschläge wegsteckt! Perfekt für den Strand oder den Liegestuhl auf dem Balkon, super entspannend, erheiternd und berührend...
Eigentlich sollte dieser Urlaub am Meer für die drei alten Schulfeundinnen Ellis, Julia und Dorie legendär werden, einfach mal alle Sorgen vergessen...
Doch neben dem etwas alten und renovierungbedürftigen Ferienhaus, dem kauzigen unbekannten Vermieter und den unerwarteten Hindernissen lassen sich manche Probleme doch nicht soooo leicht abschütteln. Tja, und dann kommt auch noch die geheimnissvolle Madison zu ihnen, findet in ihrem Häuschen Unterschlupf, aber hat irgendwas zu verbergen, da sind sich die Freundinnen einig! Neben der bittersüßen Liebesgeschichte um Langzeitsingle Ellis, ist es ein tolles Buch über Freundschaft, die alle Schicksalschläge wegsteckt! Perfekt für den Strand oder den Liegestuhl auf dem Balkon, super entspannend, erheiternd und berührend...

„Für jede Jahreszeit geeignet.“

Milana Biwer, Thalia-Buchhandlung Trier

Die drei Freundinnen Ellis, Dorie und Julia verbringen gemeinsam ihren Sommerurlaub. Doch so perfekt wie sich das alle vorgestellt haben läuft dieser nicht ab.
Da ist zum Beispiel das alte Haus ohne Klimaanlage, der attraktive Spanner von nebenan und ein Vermieter, der nur über Mails kommuniziert. Wenn da nicht noch zusätzlich diese ganzen Geheimnisse wären und nun schleppt Dorie noch eine Fremde ins Haus...

Ein amüsantes Buch, das auch die kalten Tage genießbar macht.
Die drei Freundinnen Ellis, Dorie und Julia verbringen gemeinsam ihren Sommerurlaub. Doch so perfekt wie sich das alle vorgestellt haben läuft dieser nicht ab.
Da ist zum Beispiel das alte Haus ohne Klimaanlage, der attraktive Spanner von nebenan und ein Vermieter, der nur über Mails kommuniziert. Wenn da nicht noch zusätzlich diese ganzen Geheimnisse wären und nun schleppt Dorie noch eine Fremde ins Haus...

Ein amüsantes Buch, das auch die kalten Tage genießbar macht.

„Herrliche Unterhaltung nicht nur für den Sommer!“

N. Bambowsky, Thalia-Buchhandlung Sulzbach (Taunus)

Drei beste Freundinnen aus Schultagen, drei gegensätzliche Lebensentwürfe, drei Schicksale und ein gemeinsamer Sommermonat am Meer, der verheißungsvoll vor ihnen liegt.
Mit großen Erwartungen begeben sich Ellis, Dorie und Julia in dieses Abenteuer. Doch dann kommt alles anders als gedacht...
"Die Sommerfrauen" ist ein humorvolles, erfrischendes Buch über Freundschaft und das Wagnis der Liebe.Man lacht und weint mit den Protagonisten. Und auf der letzten Seite wünschte man sich, man könnte Ellis, Dorie und Julia noch etwas länger begleiten.
Drei beste Freundinnen aus Schultagen, drei gegensätzliche Lebensentwürfe, drei Schicksale und ein gemeinsamer Sommermonat am Meer, der verheißungsvoll vor ihnen liegt.
Mit großen Erwartungen begeben sich Ellis, Dorie und Julia in dieses Abenteuer. Doch dann kommt alles anders als gedacht...
"Die Sommerfrauen" ist ein humorvolles, erfrischendes Buch über Freundschaft und das Wagnis der Liebe.Man lacht und weint mit den Protagonisten. Und auf der letzten Seite wünschte man sich, man könnte Ellis, Dorie und Julia noch etwas länger begleiten.

„Netter, leichter Schmöker“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden


Eine Frauenfreundschaftsgeschichte, die man einfach so weg lesen kann.
Ein bisschen Liebe, ein paar Geheimnisse, kleine und größere Probleme, aber alles halb so wild, weil man ja schließlich Freundinnen hat.
Leichter Schmöker für zwischendurch

Eine Frauenfreundschaftsgeschichte, die man einfach so weg lesen kann.
Ein bisschen Liebe, ein paar Geheimnisse, kleine und größere Probleme, aber alles halb so wild, weil man ja schließlich Freundinnen hat.
Leichter Schmöker für zwischendurch

„Ein Haus am Meer“

Ursula Kallipke, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Mit den Sommerfrauen kommen alle Freundinnen von Romanen wie "Die Dienstagsfrauen" auf ihre Kosten. Gute Unterhaltung, eine packende Urlaubsgeschichte. Ellis, Dorrie und Julia haben sich an der Küste ein Feriendomizil gemietet. Jede von Ihnen hat ihre eigene ganz persönliche Tragödie im Reisekoffer. Dazu gesellen sich noch ein schnuckeliger Nachbar aus der Bruchbude nebenan und eine mysteriöse, "aufgelesene" Untermieterin. So bekommt der sommerliche Frauenroman einen gehörigen Schuß Spannung, Romantik, Humor und Uralubsfeeling. Gute Mischung für ein paar entspannt- spannende Lesestunden, egal ob im Liegestuhl oder auf der Ofenbank! Mit den Sommerfrauen kommen alle Freundinnen von Romanen wie "Die Dienstagsfrauen" auf ihre Kosten. Gute Unterhaltung, eine packende Urlaubsgeschichte. Ellis, Dorrie und Julia haben sich an der Küste ein Feriendomizil gemietet. Jede von Ihnen hat ihre eigene ganz persönliche Tragödie im Reisekoffer. Dazu gesellen sich noch ein schnuckeliger Nachbar aus der Bruchbude nebenan und eine mysteriöse, "aufgelesene" Untermieterin. So bekommt der sommerliche Frauenroman einen gehörigen Schuß Spannung, Romantik, Humor und Uralubsfeeling. Gute Mischung für ein paar entspannt- spannende Lesestunden, egal ob im Liegestuhl oder auf der Ofenbank!

„Ein Urlaub wie ein Klassentreffen“

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Die Sommerfrauen lädt uns ein
Ellis, Dorie und Julia während ihres Urlaubs in einem Haus am Strand zu begleiten. Ein Urlaub, der alle Überraschungen beinhaltet, die es auch bei einem Klassentreffen gibt. Zunächst hält die Fassade, nach und nach treten die wahren Probleme und Sorgen zu Tage. Ein Urlaubsschmöker in dem das Meeresrauschen hörbar ist. Die Frauen erleben spannende Tage und halten zusammen - Beste Freundinen. Und dann ist da ja auch noch Ty, der Mann aus dem Nachbarhaus und plötzlich wirbelt auch noch Madison - auf ihrer Flucht - alles durcheinander.
Witzig, nachdenklich, romantisch - ideal für Sommer, Sonne, Meer.
Die Sommerfrauen lädt uns ein
Ellis, Dorie und Julia während ihres Urlaubs in einem Haus am Strand zu begleiten. Ein Urlaub, der alle Überraschungen beinhaltet, die es auch bei einem Klassentreffen gibt. Zunächst hält die Fassade, nach und nach treten die wahren Probleme und Sorgen zu Tage. Ein Urlaubsschmöker in dem das Meeresrauschen hörbar ist. Die Frauen erleben spannende Tage und halten zusammen - Beste Freundinen. Und dann ist da ja auch noch Ty, der Mann aus dem Nachbarhaus und plötzlich wirbelt auch noch Madison - auf ihrer Flucht - alles durcheinander.
Witzig, nachdenklich, romantisch - ideal für Sommer, Sonne, Meer.

„toller Sommerschmöker “

Hedwig Scheipers, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Drei Freundinnen wollen nach langen Jahren wieder einen gemeinsamen Urlaub verbringen. Sie mieten ein altes Strandhaus am Meer und freuen sich auf 4 entspannte Wochen.Da taucht auch noch die geheimnissvolle Madison auf und alles verläuft anders als geplant;
alle Frauen haben ihre Geheimnisse.
Eine tolle Urlaubslektüre,perfekt für den Strandkorb oder ein schattiges Plätzchen unter Bäumen.
Drei Freundinnen wollen nach langen Jahren wieder einen gemeinsamen Urlaub verbringen. Sie mieten ein altes Strandhaus am Meer und freuen sich auf 4 entspannte Wochen.Da taucht auch noch die geheimnissvolle Madison auf und alles verläuft anders als geplant;
alle Frauen haben ihre Geheimnisse.
Eine tolle Urlaubslektüre,perfekt für den Strandkorb oder ein schattiges Plätzchen unter Bäumen.

„Schöner Sommerschmöker“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Die Freundinnen Ellis, Dorie und Julia verbringen 4 Wochen in einem alten Strandhaus zusammen. Jede der drei hat mit persönlichen Problemen zu kämpfen. Ellis verliebt sich während ihres Aufenthaltes in den Vermieter des Hauses, Ty. Spannung kommt in diesen schönen Schmöker, als die geheimnisvolle Madison auftaucht und bei den Freundinnen wohnt. Irgendetwas scheint mit ihr nicht zu stimmen. Dieses Buch hat alles was eine gute Sommerlektüre braucht. Spaß, Spannung, Liebe und ganz unterschiedliche Charaktere. Die Freundinnen Ellis, Dorie und Julia verbringen 4 Wochen in einem alten Strandhaus zusammen. Jede der drei hat mit persönlichen Problemen zu kämpfen. Ellis verliebt sich während ihres Aufenthaltes in den Vermieter des Hauses, Ty. Spannung kommt in diesen schönen Schmöker, als die geheimnisvolle Madison auftaucht und bei den Freundinnen wohnt. Irgendetwas scheint mit ihr nicht zu stimmen. Dieses Buch hat alles was eine gute Sommerlektüre braucht. Spaß, Spannung, Liebe und ganz unterschiedliche Charaktere.

„wie damals...“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Nochmals einen Sommer mit den alten Freundinnen verbringen, das ist der Plan !
Doch die Zeiten und die Menschen haben sich geändert . Neue und alte Geheimnisse beschweren das Miteinander und Jede von ihnen steht an einem Wendepunkt. Es dauert, bis die Karten auf den Tisch kommen und danach scheint alles leicht und locker. Kreative Neuanfänge erfordern zwar Mut und Entschlossenheit - tun der alten Freundschaft aber keinen Abbruch! Schöne Sommerlektüre...und was machen Ihre alten Freundinnen denn eigentlich so ?
Nochmals einen Sommer mit den alten Freundinnen verbringen, das ist der Plan !
Doch die Zeiten und die Menschen haben sich geändert . Neue und alte Geheimnisse beschweren das Miteinander und Jede von ihnen steht an einem Wendepunkt. Es dauert, bis die Karten auf den Tisch kommen und danach scheint alles leicht und locker. Kreative Neuanfänge erfordern zwar Mut und Entschlossenheit - tun der alten Freundschaft aber keinen Abbruch! Schöne Sommerlektüre...und was machen Ihre alten Freundinnen denn eigentlich so ?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
25
30
9
0
1

Die Sommerfrauen
von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 11.08.2017

ich finde das Buch lässt sich locker lesen und die Spannung am Schluss hat mich nochmal richtig mitgerissen. Ich empfehle es gerne weiter für einen Abend auf der Couch.

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein toller Roman für entspannte Sommertage. Drei Frauen, drei Geheimnisse.

von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eher skeptisch wollte ich nur mal kurz reinlesen- aber zack habe ich die Nacht durchgemacht. Ein Roman über Freundschaft und natürlich die große Liebe. Ich fands super!