Warenkorb
 

Das ganze Jahr. FREUDE

Jahreszeitengedichte Saisonen

INHALTSVERZEICHNIS

1. Das frische Jahr JAHR
2. Mein Jahreszeiten Gedicht JAHR
3. Jahreszeiten JAHR
4. Von reich gedeckten Tischen JAHR
5. Jahresende JAHR
6. Neues Jahr JAHR
7. Strophe der Jahreszeiten JAHR
8. Ostern OSTERN
9. In vollem gelb zur Osterzeit OSTERN
10. Sie wohnt (er ist´s). FRÜHLING
11. Frühling dir FRÜHLING
12. Frühling wartet noch FRÜHLING
13. Frühlingsanfang FRÜHLING
14. Frühlingsreif FRÜHLING
15. Frühlingstrauminstinkte FRÜHLING
16. Frühlingswind FRÜHLING
17. Verschiedener Frühling FRÜHLING
18. Frühlingsgebet FRÜHLING
19. Frühling lässt sein kaltes Band FRÜHLING
20. Frühlingslied FRÜHLING
21. Frühlingsfeier FRÜHLING
22. Mitten wo der Frühling FRÜHLING
23. Der Sommer SOMMER
24. Noch und noch und Sommerzeit SOMMER
25. Es kotzte Sonne kalt SOMMER
26. Sommerende SOMMER
27. Einsamer Sommer SOMMER
28. Sommerausgang SOMMER
29. Sommerwohlgefühl SOMMER
30. Sommer Sonne Sand Meer SOMMER
31. Sommer 2005 SOMMER
32. Der Sommer kann kommen SOMMER
33. Im Sommer SOMMER
34. Klar ist der Herbst HERBST
35. Frischer Herbst HERBST
36. Herbstzeitlose HERBST
37. Herbstabendlied HERBST
38. Die letzte Rose HERBST
39. Es graut mir HERBST
40. Herbst HERBST
41. Herbst im Park HERBST
42. Es ist so kalt es schreit der Schnee WINTER
43. Weißes Winterzauberkleid WINTER
44. Winter Ende ehe er begonnen WINTER
45. Winterliebe WINTER
46. Wintersonne WINTER
47. Wintermoosmeere WINTER
48. Den Winter überstanden WINTER
49. Schneewalzer WINTER
50. Winterblüte WINTER
51. Schneeflocke über Wolken WINTER
52. Anderseits im Januar JANUAR
53. Das Lied des Februar FEBRUAR
54. Herz im März MÄRZ
55. Paulownia - Im April APRIL
56. Wir im Mai MAI
57. Maienduft MAI
58. Juni JUNI
59. Juli dieser Tag JULI
60. Heißer Juli JULI
61. Frag mich im August AUGUST
62. September SEPTEMBER
63. Wind von Wind SEPTEMBER
64. Oktober OKTOBER
65. Oktober erst OKTOBER
66. Goldentober OKTOBER
67. Dem November NOVEMBER
68. Dezember DEZEMBER
69. Der Tag, die Nacht NATUR
70. Tag und Nacht NATUR
71. Geranien NATUR
72. Plastikblumen NATUR
73. Kornblumen NATUR
74. Eisloch NATUR
75. Morgendämmerung NATUR
76. Die Blätter der Kastanie NATUR
77. Sauwetter NATUR
78. Sonnentag NATUR
79. Es reicht nun NATUR
80. Jahrhunderthochwasser NATUR
81. Muss schreiben NATUR
82. Noch nie NATUR

Das ganze Jahr. FREUDE
Jahreszeiten Gedichte
Manfred H. Freude
Portrait
Geboren in Aachen wo er bis heute lebt, als Dichter, Philosoph, Dramatiker und Essayist.
Seine Gedichte sind eine motivische Darstellung der Einsamkeit, des Vergänglichen, sowie ein melancholischer Sprachduktus in der Tradition pessimistischer Literatur. F. gebraucht seine Lyrik in einer stark verschlüsselten, dichten, meist ungereimten Sprache von großer Eindringlichkeit. F. versucht, die Stellung der Lyrik neu, modern zu justieren. In der Gegenwart verankert seine poetische Sprache deutliche Dichtkunst. Die Verwendung eines lakonischen, bisweilen philosophisch, fragmentarischen Stils, heben beständig die Korrespondenz zwischen Inhalt und Aufbau hervor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 0 - 99
Erscheinungsdatum 20.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8442-2718-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 219 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,85
14,85
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.