Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lesereise Zypern

Aphrodites liebster Badeplatz

(1)
Ach, wäre sie nur beweglich! Ein großer Schlepper würde Zypern dann aus dieser Zwangslage am östlichen Rand des Mittelmeers befreien und die Insel in ruhigeres Fahrwasser bringen. So hat seit elftausend Jahren fast jeder Heißsporn hier seine Flagge mindestens einmal in den Boden gerammt. Die Engländer kamen sogar zweimal. Sie haben den Linksverkehr hinterlassen und sind auch heute trotz der Unabhängigkeit der Insel sehr präsent. Knut Diers ist bei seinen Erkundungen - von den traumhaften Stränden, über das Wandern mit Meerblick, die Klöster und Mountainbike-Strecken bis zum Skifahren auf dem höchsten Berg, dem nahezu zweitausend Meter hohen Olymp - fast in jedem Winkel Zyperns unterwegs gewesen. Er traf Aphrodite, die Schaumgeborene, und sah sich auch Adonis aus der Nähe an. Die drittgrößte Insel im Mittelmeer ist die hübscheste Randerscheinung Europas. Hier überschneidet sich Europa mit Afrika und dem Orient. Hier treffen türkische Einflüsse mit griechischen zusammen. Nikosia, die letzte geteilte Hauptstadt der Welt, liegt mittendrin. Nichts wie hin, bevor die letzten Geheimtipps der Insel aufgebraucht sind!
Portrait
Knut Diers, Jahrgang 1959, hat in Gießen Geografie studiert. Durch die Welt zu reisen und darüber zu schreiben, reizte ihn schon immer. Nach einem Volontariat bei der »Hannoverschen Allgemeinen Zeitung« arbeitete er dort mehr als zwanzig Jahre als Redakteur. Sieben Jahre war er für den Reiseteil der Zeitung verantwortlich. Jetzt ist er mit seinem Redaktionsbüro Buenos Diers Media selbständig. Er schreibt Reportagen für Zeitungen und Zeitschriften und verfasst Reisebücher.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 132 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783711751133
Verlag Picus
Dateigröße 1020 KB
Verkaufsrang 31.462
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hier entstieg Aphrodite dem Meer“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Als ich im letzten Jahr meinen Urlaub auf Zypern verbrachte, war ich natürlich wieder bestens vorbereitet, was Bücher betrifft. Gehört sich wohl für einen Buchhändler. Lesereise Zypern gehörte mit zu meiner Lektüre und hat mich begeistert.
Selbstverständlich habe ich die Stelle besucht, an der Aphrodite der Sage entsprechend dem Meer entstieg, leider recht steinig, aber wunderschön. Und auch der Tipp mit einer Reise ins Innere der Insel auf eine Höhe von fast 2000 Metern, der Besuch von griechisch-orthodoxen Klöstern hat sich als vortrefflich herausgestellt.
Zypern ist eine sehr schöne Insel, eine geteilte Insel mit immer noch sehr viel politischem Sprengstoff.
Mir hat dieses Büchlein, neben einigen anderen eine gute Einführung geboten.
Als ich im letzten Jahr meinen Urlaub auf Zypern verbrachte, war ich natürlich wieder bestens vorbereitet, was Bücher betrifft. Gehört sich wohl für einen Buchhändler. Lesereise Zypern gehörte mit zu meiner Lektüre und hat mich begeistert.
Selbstverständlich habe ich die Stelle besucht, an der Aphrodite der Sage entsprechend dem Meer entstieg, leider recht steinig, aber wunderschön. Und auch der Tipp mit einer Reise ins Innere der Insel auf eine Höhe von fast 2000 Metern, der Besuch von griechisch-orthodoxen Klöstern hat sich als vortrefflich herausgestellt.
Zypern ist eine sehr schöne Insel, eine geteilte Insel mit immer noch sehr viel politischem Sprengstoff.
Mir hat dieses Büchlein, neben einigen anderen eine gute Einführung geboten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0