Meine Filiale

Wir werden Lesedetektive

Arbeitsheft

Elmar Souvignier, Katja Rühl

eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 15,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Leseverständnis zählt zu den wesentlichen Schlüsselqualifikationen für schulisches Lernen wie für die Teilnahme am gesellschaftlichem Leben. Defizite in diesem Bereich können lang anhaltende und fächerübergreifende Lernprobleme bewirken.'Wir werden Lesedetektive' ist ein Unterrichtskonzept zur systematischen Förderung von Lesekompetenzen.
Das Material entstand in Anlehnung an das bewährte Unterrichtsprogramm 'Wir werden Textdetektive'. Wie ein richtiger Detektiv planvoll an seine Fälle herangeht, so lernen auch Lesedetektive planvoll, unter Anwendung von Strategien (Klären unbekannter Begriffe / Zusammenfassen), mit schwierigen und neuen Texten selbstständig umzugehen.
Mit einfacheren Texten, einer geringeren Zahl zu vermittelnder Lesestrategien und einem klar strukturierten Arbeitsschema stellt 'Wir werden Lesedetektive' eine Alternative für jüngere und/oder besondere Unterstützung benötigende Schülerinnen und Schüler dar. Es erlaubt einen Einstieg in strategieorientierten Leseunterricht in der Grundschule und eignet sich insbesondere für den Einsatz in Hauptschulen (5. und 6. Klasse) und Lernbehindertenschulen (6. bis 8. Klasse). Bei der Erprobung in der schulischen Praxis wurden deutliche und nachhaltige Verbesserungen von Leseverständnis und Leseinteresse festgestellt.


Dr. Katja Rühl ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie - Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie der Universität Frankfurt/Main.

Dr. Katja Rühl ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Psychologie - Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie der Universität Frankfurt/Main.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 40 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783647701592
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Dateigröße 3480 KB
Verkaufsrang 54324

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0