Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Radau im Reihenhaus

(5)
Dieser dritte Band ist rein chronologisch gesehen der erste der Sandersschen Familiengeschichten. Noch besteht die Familie nur aus vier Personen und wohnt in einer Mietwohnung mitten in Düsseldorf. Doch man träumt von einem Häuschen im Grünen. Schließlich entscheidet man sich für ein Reihenhaus in dem Vorort eines Vorortes. Leider kannten die Sanders ihre neuen Nachbarn vorher nicht...
Portrait
Evelyn Sanders’ Fähigkeit, den Alltag auf die Schippe zu nehmen, ist unerreicht. Die geborene Berlinerin, gelernte Journalistin, fünffach gestählte Mutter und vielfach gekrönte Bestsellerautorin lebt in der Nähe von Heilbronn.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426417218
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 725 KB
Verkaufsrang 6.946
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der Beginn einer wunderbaren, lustigen Familienchronologie. Herrlich einfach zum weglesen geeignet, bringen einen zum Teil laut zum Lachen und sorgen einfach für gute Stimmung. Der Beginn einer wunderbaren, lustigen Familienchronologie. Herrlich einfach zum weglesen geeignet, bringen einen zum Teil laut zum Lachen und sorgen einfach für gute Stimmung.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Was tut man, wenn man mit zwei kleinen Jungs in einer Reihenhaussiedlung festsitzt? Man schreibt über die unmöglichen und doch manchmal seltsamen Nachbarn. Zum schreien komisch! Was tut man, wenn man mit zwei kleinen Jungs in einer Reihenhaussiedlung festsitzt? Man schreibt über die unmöglichen und doch manchmal seltsamen Nachbarn. Zum schreien komisch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

witziger roman.

witzig
von Blacky am 03.04.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzbeschreibung Dieser dritte Band ist rein chronologisch gesehen der erste der Sandersschen Familiengeschichten. Noch besteht die Familie nur aus vier Personen und wohnt in einer Mietwohnung mitten in Düsseldorf. Doch man träumt von einem Häuschen im Grünen. Schließlich entscheidet man sich für ein Reihenhaus in dem Vorort eines Vorortes. Leider... Kurzbeschreibung Dieser dritte Band ist rein chronologisch gesehen der erste der Sandersschen Familiengeschichten. Noch besteht die Familie nur aus vier Personen und wohnt in einer Mietwohnung mitten in Düsseldorf. Doch man träumt von einem Häuschen im Grünen. Schließlich entscheidet man sich für ein Reihenhaus in dem Vorort eines Vorortes. Leider kannten die Sanders ihre neuen Nachbarn vorher nicht... Typisch Evelyn Sanders. Unglaublich witzig und spritzig geschrieben. Wer mal wieder lachen will sollte dieses Buch lesen.

Die Anfänge der Familie Sanders
von Nicole aus dem Land Brandenburg am 29.05.2005
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf ihre einzigartige Art und Weise schildert Evelyn Sanders den Alltag ihrer Familie im "Grüne-Witwen-Ghetto"... Über den Einzug ins neue gebaute Einfamilienhaus, an dem noch so einiges zu machen ist, zum Alltag und den nachbarschaftlichen Beziehungen und anderen Erlebnissen kann man die Anfänge der Familie Sanders hautnah miterleben...