Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

SattFasten

Das Ende aller Diäten...!

Beim "SattFasten" (siehe sattfasten.de) geht es um das Thema Gesundheit, im speziellen um Gewichtsreduktion durch "intermittierendes Fasten". Seit rund 80 Jahren in der Wissenschaft bekannt, ist das Konzept überaus simpel: Einen Tag essen, einen Tag fasten - und dies im steten Wechsel. Darüber hinaus gibt es individuelle Abläufe, die bei veränderter Reihenfolge Gewichts-Reduktion oder -Erhalt möglich machen. Die Umsetzung ist denkbar einfach: Ein Tag ist die zeitliche Maß-Einheit, dazu gibt es nur die Möglichkeiten "Essen" oder "Fasten". Im Gegensatz zu Diäten vermeidet "SattFasten" eine Verknappung bestimmter Lebensmittel, vor allem aber den JoJo-Effekt. Weil der Körper nach nur einem Fasten-Tag nicht auf Not-Programm umschaltet, wie bei üblichen Diät-Anwendungen. In Tier-Versuchen haben Wissenschaftler eine lebensverlängernde Wirkung nachgewiesen, Human-Studien werden derzeit durchgeführt. Das Buch beschreibt die simplen Regeln, einschließlich individueller Möglichkeiten und Ergebnisse. Wichtigster Bestandteil ist dabei der Selbstversuch des Autors, der mit gutem Erfolg durchlaufen und fachlich betreut wurde. Dazu liefert er die psychologische Würdigung ebenso wie die labor-medizinische Begleitung mit Unterstützung seines Hausarztes. Dabei gibt es zwei Wege zum Einstieg: Zum einen durch Lesen von Beginn an, zum anderen durch einen Quick-Finder im letzten Kapitel - die Annäherung an das Thema über Fragen und Antworten. Der konkrete Nutzen ergibt sich aus der Tatsache, dass die beschriebene Methode nachvollziehbar ist, eine feste Ordnung vermittelt, an der sich das Publikum orientieren kann - und finanziell mit dem Erwerb des Buches fast die obere Kostengrenze erreicht.
Portrait
Der Autor befindet sich im frühen Alters-Bereich von 60plus, auf der Zielgeraden zum Rentner-Absprung, mit fast vier Jahrzehnten (all)täglicher Redakteurs-Arbeit im Rucksack. Überwiegend als Polizeireporter einer großen Tageszeitung in Düsseldorf aktiv, in den letzten Jahren in den Bereichen Unterhaltung, Kultur, Gesundheit und Technik. Sein persönlicher Bezug zu diesem Thema resultiert aus einem ordentlichen Übergewicht, daraus entstandenen Krankheits-Erfahrungen und deren Eindämmung. Erst durch "SattFasten" hat er nach vier Jahrzehnten echte Kilos endgültig verabschiedet und dabei einen Aha-Effekt erlebt, der seine Ehefrau, seinen Arzt und sich selbst nachhaltig überzeugt hat - ohne eine von vielen Diäten, die im Laufe der letzten Jahrzehnte versucht wurden. Zum Thema Marketing bringt der Autor seine 40-jährige Bühnenerfahrung als Band-Musiker (Sänger) mit ein, dazu regelmäßige Tätigkeiten als Seminarleiter und Moderator.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 152 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783844893991
Verlag Books on Demand
Dateigröße 259 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

SattFasten

SattFasten

von Alf Beck
eBook
9,99
+
=
Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät

Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät

von Bernhard Ludwig
eBook
14,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.