Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Geisel des Chinesen

Erotischer Roman

(3)
Als Mann verkleidet ergaunert sich die adlige Lizzie Reardon eine Überfahrt nach Shanghai zu ihrem Zwillingsbruder. Mit dem selben Schiff reist auch der chinesische Mandarin Chiao-Ho Cai nach China. Cai gelingt es, die unbedarfte Lizzie zu verführen.
Doch anstatt Lizzie nach der Ankunft in Shanghai bei ihrem Bruder abzuliefern, hält Cai sie im Haus seiner Konkubine als Geisel. Obwohl Lizzie die wilde Lust, die Cai in ihr weckt, genießt, flieht sie - und wieder ist es Cai, der sie daraufhin aus einer misslichen Lage befreit.
Beeindruckt von ihrem Mut, bringt Cai sie persönlich zu Lizzies Bruder Jake.
Doch dieser wurde entführt und Cai und Lizzie verfolgen die Entführer nach Hongkong. Dort geraten die beiden in eine Verschwörung rund um Triaden, Opiumschmuggel und Menschenhandel ...
Portrait
Ivy Paul wurde 1975 in Augsburg geboren und lebt mit ihren zwei Kindern bis heute in der schönen Patrizierstadt. Neben dem Schreiben widmet Sie sich vor allem bei Schreibblockaden u.a. dem Seife sieden, Anrühren duftender Cremes oder auch dem Backen. Mehr über die Autorin erfahren Sie auf der persönlichen Website unter ivypaulsfantasiewelten.blogspot.com/.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864950179
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Verkaufsrang 46.177
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„ Lizzie Reardon flieht als Mann verkleidet zu ihrem Bruder nach China. Abenteuer und Erotik.“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Lizzie Reardon versucht als Mann verkleidet aus dem England in der Mitte des 19. Jahrhunderts nach China zu fliehen. Denn dort in China lebt ihr Bruder. Auf der Überfahrt verliebt sie sich in den charismatischen chinesischen Mandarin Cai. Die beiden beginnen eine Beziehung voller Leidenschaft. Doch es warten einige Abenteuer auf die beiden! Lizzie Reardon versucht als Mann verkleidet aus dem England in der Mitte des 19. Jahrhunderts nach China zu fliehen. Denn dort in China lebt ihr Bruder. Auf der Überfahrt verliebt sie sich in den charismatischen chinesischen Mandarin Cai. Die beiden beginnen eine Beziehung voller Leidenschaft. Doch es warten einige Abenteuer auf die beiden!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

Sinnliche Erotik mit einem exotischen Titelhelden
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 10.02.2013

"Die Geisel des Chinesen" ist mittlerweile mein (und Ivy Pauls) dritter Roman. Nachdem sie mich schon in "Tigerlilie" mit einem ungewöhnlichen Protag überraschte und faszinierte, setzt sie nun eins obendrauf: Chiao-Ho Cai ist ein chinesischer Mandarin, dem eine unbedafte englische Lady auf der Flucht vor einem brutalen Fast-Verlobten in... "Die Geisel des Chinesen" ist mittlerweile mein (und Ivy Pauls) dritter Roman. Nachdem sie mich schon in "Tigerlilie" mit einem ungewöhnlichen Protag überraschte und faszinierte, setzt sie nun eins obendrauf: Chiao-Ho Cai ist ein chinesischer Mandarin, dem eine unbedafte englische Lady auf der Flucht vor einem brutalen Fast-Verlobten in die Hände fällt. Schon bald zelebrieren die beiden die sinnliche Liebe und da es Cai schwer fällt, sich von ihr zu trennen, macht er sie mit einer List zu seiner "Geisel" und bringt sich in der Shanghaier Straße der Konkubinen unter. Doch schon bald durchschaut Lizzie seine Lüge und dreht den Spieß um. Was als aufregender Erotikroman beginnt, wird zu einem kleinen Sittengemälde Shanghais/Hongkongs unter Queen Viktoria und erhält einen Krimitouch. Bei Ivy Paul-Romanen stimmt das Gesamtpaket: Stil, Sprache, Recherche, Story. Einfach schön!