Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Captain Future 22: Der Tod von Captain Future

Portrait
Edmond Hamilton (1904-1977) gilt, zusammen mit Jack Williamson und E. E. "Doc" Smith, als Vater der Space Opera innerhalb der Science-Fiction-Literatur. Seine erste Erzählung wurde 1926 in Weird Tales publiziert. Zu seinen Glanzstücken zählen der Roman The Star Kings (1947) und die Erzählung "What's It Like Out There?" (1952).
Bekannt wurde Hamilton vor allem durch seine Captain Future-Serie, denn er verfasste 24 der 27 Geschichten und Romane, die in dem Magazin Captain Future und später in Startling Stories erschienen. Er war mit der SF- und Drehbuchautorin Autorin Leigh Brackett verheiratet. Allen Steele (Jahrgang 1958) hat seine erste SF-Erzählung 1988 veröffentlicht. Seine Romane, die größtenteils in unserem Sonnensystem spielen, schildern die Arbeit von Raumfahrern und Werftarbeitern mit großer Sachkenntnis und ungewöhnlich realistisch. 2001 wurde er vom US-Repräsentantenhaus als Experte zur Zukunft der Raumfahrt befragt. Er wurde dreimal mit dem angesehenen Hugo Award ausgezeichnet, darunter auch für seine Captain-Future-Hommage.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 193 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783942396387
Verlag Golkonda Verlag
Dateigröße 331 KB
Übersetzer Frauke Lengermann, Dirk van den Boom
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.