Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unternehmen Thunderstorm, Band 1

Roman

Dies ist ein Tatsachenbuch über den Warschauer Aufstand, erstmals 1954 beim Verlag Das Neue Berlin erschienen. Es schildert Dinge, wie sie waren; es verschweigt nichts. Wolfgang Schreyer schrieb nach gründlichem Materialstudium diesen packenden Bericht eines von den Engländern geplanten militärischen Großunternehmens, über das jahrelang fast nichts bekannt geworden ist. Wir erleben das Schicksal einer deutschen Flakbatterie, verfolgen den Weg einer kleinen Gruppe britisch-amerikanischer Fallschirmspringer und das Ringen polnischer Untergrundkämpfer. Der Autor enthüllt die Methoden internationaler Spionagedienste, zeigt Generale, Konzerndirektoren und Diplomaten bei der Arbeit, schildert Verhandlungen in Moskau ebenso wie Operationen der Roten Armee.
Durch das ganze Buch weht der heiße Atem einer pausenlosen dramatischen Handlung. In der prallen Fülle ihrer Gestalten und Schicksale ersteht noch einmal eine Welt des Aufstiegs und des Untergangs. Der 1. Teil schildert die Vorbereitung des Aufstandes.
INHALT:
Erstes Buch Kurs auf Warschau
1. Tausend Gallonen Benzin
2. Der Abschuss
3. "The moon was yellow..."
4. Hartmann tritt ein Erbe an
5. Fallschirm-Agenten
6. Um die Trümmer der "Fortress II"
Zweites Buch Stadt im Zwielicht
1. Nacht über der Weichsel
2. Wer ist Dr. Müsch?
3. Südlich des Danziger Bahnhofs
4. Salon Fryzjerski Kazimierz Wohl
5. Oberst Broinitzki
6. Die Wisla-Aktien
7. Sie lagen vor Warka...
8. Varieté-Café "Dancing"
Drittes Buch Der Blitz schlägt ein
1. General Bor-Komorowski
2. Im Palais Brühl
3. Die Nacht von Rembertów
4. "Nehmen Sie diese Worte zurück!"
5. Plauderei am Kamin
6. Captain Roberts' Plan
7. Sonja
8. Palastintrigen
9. Soldatenliebe
10. "Es lebe Polen!"
11. Politiker und Generale
12. Überfall
Portrait
Wolfgang Schreyer, Romanautor und Erzähler, geboren 1927 in Magdeburg. Oberschule, Soldat, US-Kriegsgefangenschaft bis 1946. Debütierte 1952 mit dem Kriminalroman "Großgarage Südwest", seitdem freischaffend. Lebt in Ahrenshoop. Schreyer zählt zu den produktivsten und erfolgreichsten Autoren spannender Unterhaltungsliteratur in der DDR, schrieb Sachbücher, Szenarien für Funk und rund zwanzig Romane über zeitgeschichtliche Vorgänge, zuletzt erschien sein Roman über den 11. September, "Die Legende" (gemeinsam mit seinem Sohn Paul Schreyer).
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 711 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783863947361
Verlag EDITION digital
Dateigröße 2742 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.