Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1

Roman

Eve Dallas Band 1

J. D. Robb

(33)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Rendezvous mit einem Mörder / Eve Dallas Bd.1

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In den zehn Jahren ihres aufreibenden Berufes als Lieutenant der New Yorker Polizei hat die gewitzte, mutige Eve Dallas viel Schreckliches gesehen und, für eine so junge, schöne Frau wie sie, viel zu viel erlebt. Doch sie weiß, dass sie sich auf eines garantiert verlassen kann: auf ihren Instinkt. Bei der Jagd nach einem grausamen Serienmörder, der New York in lähmende Angst versetzt, gerät sie an den undurchsichtigen irischen Milliardär Roarke. Alle Indizien weisen darauf hin, dass er nicht so unschuldig ist, wie er vorgibt zu sein. Doch wider jede Vernunft sprechen Eves Gefühle eine andere Sprache. Sie lässt sich von einem hinreißenden Mann verführen, von dem sie nichts weiß, außer dass er als Killer verdächtigt wird - und ihr Herz erobert hat...

"Ein wahrhaft gelungener Start der Krimi-Reihe von Nora Roberts, die unter ihrem Pseudonym J.D. Robb eine neue Ära des Spannungsromans einläutet!"

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641097066
Verlag Random House ebook
Originaltitel Naked in Death (01 Death)
Dateigröße 1859 KB
Übersetzer Uta Hege
Verkaufsrang 3651

Weitere Bände von Eve Dallas

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Klasse Auftakt mit einer tollen Ermittlerin und einem spannenden wie perfiden Mordfall. Mehr davon!

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Der Start einer wunderbaren Ladykrimi- Reihe mit einer charismatischen Ermittlerin. Sie werden Ihre Freude daran haben. Bestimmt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
25
6
2
0
0

Eve Dallas- die geborene Heldin
von Evchen_Buecherliebe aus Koblenz am 12.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schon seid Jahren begleiten mich die Bücher von Nora Roberts und damit auch ihre Bücher als J.D.Robb. Doch bisher habe ich immer wahllos nach einem der tollen Krimiromanen gegriffen, dennoch wollte ich gerne die komplette Reihe, vor allem den Beginn der Liebesgeschichte zwischen Eve und Roake kennen lernen. Die Cover, der ei... Schon seid Jahren begleiten mich die Bücher von Nora Roberts und damit auch ihre Bücher als J.D.Robb. Doch bisher habe ich immer wahllos nach einem der tollen Krimiromanen gegriffen, dennoch wollte ich gerne die komplette Reihe, vor allem den Beginn der Liebesgeschichte zwischen Eve und Roake kennen lernen. Die Cover, der einzelnen Bände ähneln sich doch wirklich sehr, allerdings finde ich sie relativ nichtssagend. Dies würde ich allerdings nicht als etwas schlechtes bezeichnen, sondern muss man sich daher ganz auf die Klapptexte und natürlich auf die Inhalte konzentrieren. Eve Dallas, ist die Hauptprotagonistin der Geschichte. Sie ist eine unerschreckbare, starke und knall Harte Ermittlerin, natürlich mit einer äußert verstörenden, dunklen Vergangenheit, welche sie aber eher stärkt als schwächt und in ihrem Job sehr anspornt. Roake, wir lernen ihn in diesem Buch vorerst als mysteriösen, reichen Verdächtigen kennen, ist in Wirklichkeit aber ein sehr intelligenter, taffer Geschäftsmann, welcher sich selten hinter die Fassade blicken lässt. Jedoch Eve gegenüber zeigt er seine sanfte Seite, welche auch den Leser einfach nur dahinschmelzen lässt. Er bemerkt die Bedürfnisse seiner Mitmenschen, ohne dass man ihn darauf hinweisen muss und ist mehr als bereit, sein Leben für seine Herzensdame zu riskieren. Das Setting spielt in einem Amerika in der Zukunft, was dem Leser aber nur durch neue Begriffe bei Technischen Gerätschaften bewusst wird. Ansonsten passt das Setting sehr gut zu der Handlung. Die Handlung ist sehr passend für einen Krimi/ Thriller. Grausame, unvorstellbare Morde und geisteskranke Serienkiller. Natürlich wird auch die Ermittlerin persönlich angegriffen. Dazu kommt ein aussichtsloser Fall, durch welchen sich die Ermittlerin mit aller Härte und trotz aller Gegenwehr durchboxt. Dazu gibt es eine prikelnde Lovestory, welche den Leser dahinschmelzen lässt und wirklich heiße Szenen. Dazu gibt es einige spannende Szenen und ein wirklich super gutes Finale. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich angenehm zu lesen und reißt einen förmlich in die Geschichte. Mein Fazit: Spannender Thriller gepaart mit prikelnder Lovestory. So kann man den wirklich super gelungenen, ersten Band der Eve Dallas Reihe beschreiben. Eve Dallas ist wirklich eine beeindruckende, starke Ermittlerin, es bereitet den Leser unglaublich viel Vergnügen, ihre Ermittlungen zu begleiten, mitzuerleben, wie knallhart sie für ihre Leidenschaft, der Gerechtigkeit genüge zu tun, die teuflischen Serienmörder zu fassen, kämpft. Roake hat großes Potenzial, der große Fels in der Brandung für sie zu werden, die aufkeimende Liebesgeschichte der beiden beschert dem Leser prikelnde, heiße und sehr emotionale Momente. Alles in allem ist dieses Buch vollkommen gelungen, die Handlung ist sehr spannend und aufregend. Ich kann dieses Buch wirklich nur jeden empfehlen, wer auf gute, spannende Thriller mit starken Ermittlern steht.

Es kommt nichts zu kurz
von Spannungsjägerin am 31.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Reihe wurde von Nora Roberst geschrieben, die sich hinter dem Pseudonym J.D.Robb verbirgt. Sie ist unter anderem für ihre vielen Romane bekannt, die an jeder Ecke zu finden sind. Die Reihe um Eva Dallas umfasst mittlerweile 40 Bände und ich finde die Cover, obwohl sie doch recht schlicht gehalten wurden, sehr schön. Auch ... Die Reihe wurde von Nora Roberst geschrieben, die sich hinter dem Pseudonym J.D.Robb verbirgt. Sie ist unter anderem für ihre vielen Romane bekannt, die an jeder Ecke zu finden sind. Die Reihe um Eva Dallas umfasst mittlerweile 40 Bände und ich finde die Cover, obwohl sie doch recht schlicht gehalten wurden, sehr schön. Auch die schlichten Buchrücken mit den verschiedenen Farben der Titel, machen sich sehr schön nebeneinander im Regal. Ich finde es gut das der Verlag, sich diesem Muster treu geblieben ist und es nicht verschiedene Ausgaben gibt. Genug von Dem Aussehen. Inhalt: In dem Buch treffen wir auf den Leutnant Eva Dallas. Alles beginnt mit dem Tod einer Prostituierten, welche von einem grausamen Mörder umgebracht wurde. Schnell wird klar, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben und es Beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Während sie gleich von Beginn an noch versucht mit dem letzten Fall abzuschließen, begegnet sie auf ihren Ermittlungen den reichen Roarke. Es besteht eine Verbindung zwischen ihm und den Morden, doch das hindert Eva Dallas Herz nicht daran, von ihm verführt zu werden. Meinung: Das Buch beginnt gleich spannend und mitfühlend, da Eva Dallas, wie schon erwähnt noch gefühlsmäßig mit dem vorherigen Fall zu kämpfen hat. Das hindert sie jedoch nicht daran, direkt mit den Ermittlungen anzufangen. Schnell bekommt man das Gefühl, dass sie nichts so schnell aus der Ruhe bringt. Das ist bei dem Tatort nämlich nicht selbstverständlich. Ich habe gemischte Gefühle gegenüber Eva Dallas. Während sie es unverfroren mit jedem aufnimmt und sich nichts gefallen lässt, zeigt sie sich von einer sehr starken Seite. Leider haben mir ihre Ausdrücke manchmal nicht gefallen und darauf hätte gerne verzichtet werden können. Zwischen ihr und Roarke scheint direkt eine Verbindung zu sein. Roarke ist mir mit seinem Verhalten und seinen Idealen bis zum Schluss immer sympathischer geworden, auch wenn die ganze Zeit große Zweifel an ihm bestanden. Es war ein hin und her der Gefühle und das nicht nur für Eva Dallas, sondern auch für den Leser. Die Autorin, konnte mich mit der Welt, die sie um Eva Dallas erschaffen hat, sehr überzeugen. Zwar war ich anfangs überrascht und verwirrt, aber nach einer Zeit, habe sich diese Fragen geklärt und ich musste lächeln, da sie damit sehr meinen Geschmack getroffen hat. Worum es sich handelt möchte ich jedoch nicht erwähnen, da es sonst ein gemeiner Spoiler sein könnte. Ich brauchte ein paar Seiten, bis ich mich an den Schreibstil von Nora Roberts gewöhnt habe, aber nach und nach bin ich immer schneller über die Seiten geflogen. Es war witzig, spannend und erotisch. In der Geschichte kommt nichts zu kurz. Dies ist natürlich nicht mein erster Krimi. Während ich bei manch anderen Schwierigkeiten hatte, mit den vielen verschiedenen Protagonisten , war es hier ganz einfach. Die Protagonisten bleiben sehr überschaulich und so ist es für jeden Leser ein leichtes alles gut nachzuvollziehen. Nora Roberts hat sich bei allen Handlungen etwas Gedacht. Denn obwohl ich mich über manches Aufgeregt hab, bei lesen, wurde mir am Ende klar, das es alles zur Geschichte gehörte. Fazit: Die Geschichte hat mir rund um gut gefallen. Es findet zwar keinen Platz bei meinen absoluten Highlights, aber empfehlen kann ich es trotzdem. Es war ein sehr guter, überschaulicher, emotionaler, spannender und erotischer Einstieg in eine lange Reihe, mit einer sympathischen und starken Protagonisten, die mir ans Herz gewachsen ist. Ich freue mich schon bald Band 2 zu lesen.

Wow
von einer Kundin/einem Kunden aus Kallham am 12.03.2020

Spannend von der Ersten Seite bis zum Schluss. Wer J. B. Roob mag wird das Buch lieben. Spannend, Action reich und mit den richtigen Maß an trockenen und witzigen Humor. Sehr Empfehlenswert.


  • Artikelbild-0