Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Knochen im Kehricht

Ein Eifel-Krimi

Eifelkrimis 4

(5)
In der Feuerstelle wird bei der Sanierung von Katja Kleins Bruchsteinhaus auf der Kehr eine Leiche gefunden – oder vielmehr das, was von ihr übrig blieb: Knochen. Wer war dieser geheimnisvolle Mann, der schon in den Fünfzigerjahren dort eingemauert wurde? Ein Schmuggler? Ein Zöllner? Ist er etwa von Katjas Vater ermordet worden? Während Polizeiinspektor Marcel Langer diesen Fragen nachgeht,
gibt es eine weitere Leiche. Diesmal aber eine ganz frische.
Rezension
»Martina Kempff gelingt es, ihre spannende Handlung geographisch-historisch zu verorten und trotzdem zum allgemeingültigen Gleichnis zu machen.«, Westfalenpost, 08.02.2013
Portrait
Martina Kempff ist Autorin, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie war Redakteurin bei der Berliner Morgenpost, Reporterin bei Welt und Bunte, bis sie beschloss, Bücher zu schreiben. Besonders bekannt ist sie für ihre historischen Romane wie »Die Königsmacherin«, »Die Beutefrau« und »Die Welfenkaiserin«, die sich durch hervorragende Recherche und außergewöhnliche Heldinnen auszeichnen. Martina Kempff lebte lange in Griechenland, später in Amsterdam. Acht Jahre verbrachte sie in der Eifel, was sie zu einer einfallsreichen Krimiserie inspirierte. Heute lebt sie im Bergischen Land.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492958905
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 1987 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Eifelkrimis

  • Band 2

    33371087
    Pendelverkehr
    von Martina Kempff
    eBook
    8,99
  • Band 3

    29881708
    Kehraus für eine Leiche
    von Martina Kempff
    eBook
    8,99
  • Band 4

    32748487
    Knochen im Kehricht
    von Martina Kempff
    (5)
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    40990872
    Wiederkehr
    von Martina Kempff
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Knebel, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Sehr spannender Krimi !! Sehr spannender Krimi !!

Wieder ein witziger, spannender Krimi aus der Reihe um Katja Klein und den belgischen Polizisten Marcel Langer. Dieser Krimi lebt von den skurrilen Charakteren seiner Protagonisten Wieder ein witziger, spannender Krimi aus der Reihe um Katja Klein und den belgischen Polizisten Marcel Langer. Dieser Krimi lebt von den skurrilen Charakteren seiner Protagonisten

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Kurzweilig, lustig, spannend
von Gerhard aus Nürnberg am 18.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sonst bin ich nicht unbedingt ein Fan von Regionalkrimis. Aber Martina Kempff gelingt es - übrigens immer wieder - die Eifel so darzustellen, dass man sofort hinreisen möchte, am liebsten natürlich auf die Kehr im Dreiländereck. Den liebenswerten Figuren möchte man persönlich begegnen, denn sie alle verfügen über... Sonst bin ich nicht unbedingt ein Fan von Regionalkrimis. Aber Martina Kempff gelingt es - übrigens immer wieder - die Eifel so darzustellen, dass man sofort hinreisen möchte, am liebsten natürlich auf die Kehr im Dreiländereck. Den liebenswerten Figuren möchte man persönlich begegnen, denn sie alle verfügen über eine gesunde Portion Humor und Selbstironie. Katja Kleins tolle (irre?) Rezepte reizen zum Nachkochen. Am geduldigen Marcel Langer, Polizist von königlich belgischen Gnaden, kann man sich ein Beispiel nehmen: Verlier' die Ruhe nicht! Richtig spannend ist die Geschichte und voller Überraschungen! Und einen guten Einblick in die Geschichte der Region bekommt man auch.

Katja und die Eifel
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.05.2013

# Katja Klein hat es nach anfänglichen Schwierigkeiten in ihrem kleinen Eifeldörfchen geschafft,sich ein kleines Nest zu schaffen.Nette Freunde,ein wunderbares Lokal und dann doch wieder Mord und Totschlag.Eine Leiche liegt vor ihrem Kamin,Knochen eines längst verstorbenen werden gefunden und Katja versteht die Welt nicht mehr.Aber ihr zur Seite,wie immer völlig... # Katja Klein hat es nach anfänglichen Schwierigkeiten in ihrem kleinen Eifeldörfchen geschafft,sich ein kleines Nest zu schaffen.Nette Freunde,ein wunderbares Lokal und dann doch wieder Mord und Totschlag.Eine Leiche liegt vor ihrem Kamin,Knochen eines längst verstorbenen werden gefunden und Katja versteht die Welt nicht mehr.Aber ihr zur Seite,wie immer völlig unaufgeregt,ihr Freund und Kumpan Marcel Langer.Mir gefällt die skurrile Zusammensetzung der Menschen und die gut erzählte Geschichte.Einfach mal hineinlesen.