In Feindes Hand

Honor Harrington, Bd. 7

Honor Harrington Band 7

David Weber

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • In Feindes Hand

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Diesmal sitzt Honor wirklich in der Klemme. Die Republik von Haven hat endlich einen General gefunden, der es versteht, Schlachten zu gewinnen. Honor und ihre Crew geraten in einen Hinterhalt und müssen kapitulieren. Man verspricht ihnen jedoch, sie mit allen Ehren zu behandeln - nur dass dieses Versprechen sehr schnell gebrochen wird.

Honor befindet sich plötzlich auf dem Weg zu einem Gefängnisplaneten mit dem vielsagenden Namen "Hölle", ihre Exekution ist bereits beschlossene Sache. Alleine, ohne ihre Offiziere und ihre Baumkatze Nimitz, und den Demütigungen ihrer Wärter ausgesetzt, sieht es schlecht aus für die Zukunft - für die Zukunft ihrer Feinde, denn es ist gefährlich, eine Honor Harrington in die Enge zu treiben ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 703 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783838722641
Verlag Lübbe
Dateigröße 2444 KB
Übersetzer Dietmar Schmidt
Verkaufsrang 39370

Weitere Bände von Honor Harrington

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Saga geht weiter
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 01.05.2019

Auch dieser Roman fesselt einen wieder von der ersten bis zur letzten Seite. Er fängt beschaulich mit der Rückkehr von Honor nach Greyson an, bei der sie eine Ladung Baumkatzen mitbringt, die ebenfalls in Grayson leben möchten. Dann nimmt die Geschichte aber schnell wieder an Fahrt auf und Honor gerät in die Gefangenschaft von H... Auch dieser Roman fesselt einen wieder von der ersten bis zur letzten Seite. Er fängt beschaulich mit der Rückkehr von Honor nach Greyson an, bei der sie eine Ladung Baumkatzen mitbringt, die ebenfalls in Grayson leben möchten. Dann nimmt die Geschichte aber schnell wieder an Fahrt auf und Honor gerät in die Gefangenschaft von Haven. Ich will nicht spoilern, aber die Geschichte verläuft sehr spannend und endet zum ersten Mal mit einem Cliffhänger, der dann wahrscheinlich im nächsten Roman aufgelöst wird.


  • Artikelbild-0