Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Gefangen im Palast von Babylon

Die Kinder des Dschinn 2

(3)
Das wichtigste Zauberbuch aller Dschinn, das Salomon-Buch, ist verschwunden. Und John und Philippa sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Doch für die Zwillinge nimmt dieser Auftrag kein gutes Ende, denn Philippa wird entführt. John ist fest entschlossen, seine Schwester zu befreien, auch wenn er dabei ohne seine Dschinnkräfte auskommen muss. Eine abenteuerliche Reise in das alte Babylon beginnt – und zugleich ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während John auf der Suche nach einem geheimen Palast gefährlichen Prüfungen ausgesetzt ist, gewinnt der Blaue Dschinn von Babylon immer mehr Macht über Philippa ...
Der zweite Band der »Kinder des Dschinn«, in dem die Zwillinge John und Philippa ein neues spannendes Abenteuer zu bestehen haben.
Portrait
P. B. Kerr

P. B. Kerr wurde 1956 in Edinburgh/Schottland geboren. Er studierte Jura an der Universität Birmingham und arbeitete zunächst als Werbetexter, bis er sich einen Namen als Autor von Krimis und Thrillern für Erwachsene machte. Viele seiner Bücher wurden internationale Bestseller, etliche mit großem Erfolg verfilmt. Für seine Arbeit wurde er u. a. zweimal mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. Mit der Abenteuer- und Fantasy-Serie «Die Kinder des Dschinn» gelang ihm auch als Kinderbuchautor auf Anhieb ein internationaler Erfolg. Die Filmrechte daran hat sich Hollywoods Star-Regisseur Steven Spielberg gesichert.


Herbert Günther

Herbert Günther, geboren 1906 in Berlin, studierte Literatur-, Theater- und Kunstwissenschaft, Geschichte und Philosophie in Berlin, Marburg und München. 1925 lernte er in München Joachim Ringelnatz kennen, der ihn bald als seinen Biographen betrachtete und bezeichnete. Seit 1931 freier Schriftsteller. 1940-1946 Soldat. 1948-1961 lebte er in Paris, danach in München, wo er 1978 starb.
Publikationen: «Hier schreibt Berlin. Eine Anthologie von heute» (1929, diverse Neuausgaben, zuletzt 1998), die Autobiographie «Drehbühne der Zeit. Freundschaften, Begegnungen, Schicksale» (1957), «Glückliche Reise. Heiteres Wissen von den Reisegenüssen» (1964); Gedichte und Erzählungen, die Essaybände «Goethe», «Das unzerstörbare Erbe. Dichter der Weltliteratur», «Akkorde der Palette. Zehn große französische Maler».

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644472518
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 3203 KB
Übersetzer Ulli Günther, Herbert Günther
Verkaufsrang 34.765
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Kinder des Dschinn

  • Band 1

    32824016
    Das Akhenaten-Abenteuer
    von P. B. Kerr
    eBook
    8,99
  • Band 2

    32823978
    Gefangen im Palast von Babylon
    von P. B. Kerr
    (3)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    32824051
    Die Kinder des Dschinn: Das Rätsel der neunten Kobra
    von P. B. Kerr
    eBook
    8,49
  • Band 4

    32824072
    Die Kinder des Dschinn: Entführt ins Reich der Dongxi
    von P. B. Kerr
    eBook
    9,99
  • Band 5

    32824052
    Die Kinder des Dschinn: Das dunkle Erbe der Inka
    von P. B. Kerr
    eBook
    8,49
  • Band 6

    32823961
    Die Kinder des Dschinn: Der Spion im Himalaya
    von P. B. Kerr
    eBook
    8,99
  • Band 7

    36037151
    Die Kinder des Dschinn: Die Kristalle des Khan
    von P. B. Kerr
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Spannend und magisch“

Philipp Röstel, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein wunderbares Jugendbuch und der spannende 2. Teil der Reihe um die beiden Dschinn-Zwilinge John und Philippa. Auch diesmal gibt es wieder einen hervorragend ausgestalteten mythologischen Hintergrund, vielseitige Charaktere und eine spannende Geschichte.

Fazit: Ein tolles Buch; für mich noch besser als der erste Band.
Ein wunderbares Jugendbuch und der spannende 2. Teil der Reihe um die beiden Dschinn-Zwilinge John und Philippa. Auch diesmal gibt es wieder einen hervorragend ausgestalteten mythologischen Hintergrund, vielseitige Charaktere und eine spannende Geschichte.

Fazit: Ein tolles Buch; für mich noch besser als der erste Band.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Philippa ist in Gefahr - und die ganze Dschinnfamilie eilt zur Rettung. Dabei ploppen einige Geheimnisse auf, manchmal sehr skurrile! Tolle Fortsetzung, tolle Figuren! Philippa ist in Gefahr - und die ganze Dschinnfamilie eilt zur Rettung. Dabei ploppen einige Geheimnisse auf, manchmal sehr skurrile! Tolle Fortsetzung, tolle Figuren!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Echt empfehlenswert
von Marieke Kirsch aus Magdeburg am 22.05.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich finde die Reihe "Die Kinder Dschinn echt gut. Die Bücher spielen an historischen Orten die super beschrieben werden. Dadurch, dass es um zwei Jugendliche geht die Abenteuer erleben ist es für diese Altersklasse sehr gut geeignet. Ich habe die Bücher (1-4) schon mehrmals weiterempfohlen und alle waren echt... Ich finde die Reihe "Die Kinder Dschinn echt gut. Die Bücher spielen an historischen Orten die super beschrieben werden. Dadurch, dass es um zwei Jugendliche geht die Abenteuer erleben ist es für diese Altersklasse sehr gut geeignet. Ich habe die Bücher (1-4) schon mehrmals weiterempfohlen und alle waren echt begeistert.