Meine Filiale

The Walking Dead 15: Dein Wille geschehe

The Walking Dead Band 15

Robert Kirkman

(26)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen
  • The Walking Dead Roman  Bd. 4

    Heyne

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Heyne
  • The Walking Dead Softcover 2

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cross Cult
  • The Walking Dead Softcover 4

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cross Cult
  • The Walking Dead Softcover 3

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cross Cult
  • The Walking Dead Softcover 1

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    Cross Cult
  • The Walking Dead Roman  Bd. 2

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne
  • The Walking Dead Roman  Bd. 3

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne
  • The Walking Dead: Taifun

    Cross Cult

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    14,00 €

    Cross Cult
  • The Walking Dead 21

    Cross Cult

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Cross Cult

gebundene Ausgabe

ab 16,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

21,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Wall ist gefallen, aber die Gemeinde von Alexandria steht noch. In einem alles verzehrenden Kraftakt haben Rick Grimes und die Schar der Überlebenden, für deren Sicherheit er verantwortlich ist, den Ansturm der lebenden Toten in ihrer Mitte aufgehalten. Und trotzdem ist nichts mehr, wie es mal war. Douglas, der Führer der Gemeinschaft, ist tot, Rick übernimmt an seiner statt die Aufsicht über die Gruppe und schwört sie auf die Zukunft ein. Statt sich vor der lebensfeindlichen Welt zu verkriechen, will er die Menschen um sich herum inspirieren, für sich und ihre Gemeinschaft zu kämpfen. Aber Unzufriedenheit, Hunger und Intrigen drohen Ricks Pläne schon im Keim zu ersticken ...

Die Comic-Sensation aus den USA! Als erfolgreiche TV-Serie umgesetzt. Realistisch, menschlich und über alle Maße packend!

Charlie Adlard
Der Engländer Jahrgang 1966 studierte zunächst Film und Video bevor er mit der Serie NOBODY in die Comicszene einstieg. Danach zeichnete er an X-FILES (Topps), SHADOWMAN (Acclaim), MARS ATTACKS! (Topps), HELLBLAZER, BATMAN, SUPERMAN (DC), THE CROW (KSP) und den Graphic Novels WHITE DEATH und CODEFLESH (AIT/Planetlair). Für Marvel hat er neben zahlreichen fill-ins auch den One-Shot HEROES REBORN: MASTERS OF EVIL (geschrieben von CODEFLESH-Partner Joe Casey) und die Miniserie X-MEN - HELLFIRE CLUB gezeichnet. 2004 übernahm er schließlich ab dem zweiten Zyklus die Zeichnungen der Erfolgsserie WALKING DEAD (Image Comics). Für seine Arbeit an dieser Serie erhielt er auch prompt eine EISNER AWARD-Nominierung.

Robert Kirkman
Nach seinem furiosen Comic-Debüt mit der respektlos witzigen Serie BATTLE POPE wurde Kirkman schnell zu einem der gefragtesten Autoren in der amerikanischen Indie-Comic-Szene. Gemeinsam mit seinem Kumpel Tony Moore schuf er die Hit-Serie THE WALKING DEAD, eine der erfolgreichsten Serien des US-Verlags Image Comics. Kirkman schrieb außerdem weitere Titel für Image (INVINCIBLE, SUPERPATRIOT, THE ASTOUNDING WOLF-MAN) und für Marvel (MARVEL TEAM-UPS, THE ULTIMATE X-MEN und MARVEL ZOMBIES, eine der erfolgreichste Miniserien der letzten Jahre). Paramount Pictures hat sich die Filmrechte an seiner Superheldenreihe INVINCIBLE gesichert und Kirkman selbst als Drehbuchautor engagiert.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 154 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783864251535
Verlag Cross Cult
Dateigröße 171504 KB
Illustrator Charlie Adlard

Weitere Bände von The Walking Dead

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Unheimlich und unheimlich spannend!

J. Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Als der Polizist Rick Grimes nach einer Schießerei im Krankenhaus aufwacht, ist nichts wie es vorher war. Die Welt wie er sie kannte ist eine andere geworden und das Krankenhaus scheint verwaist und einsam. Doch der Schein trügt Rick nur kurz - er ist nicht allein. Denn die Toten stehen auf und greifen Menschen an, um sie bei lebendigem Leib zu zerfleischen. Für Rick beginnt ein Wettlauf - gegen die Beißer - er muss seine Frau und seinen Sohn finden, und die beiden vor den Zombies in Sicherheit bringen ... Diese Comic-Serie ist nichts für zart besaitete! Und wer glaubt, die Zombies seien die schlimmsten Monster in dieser Welt, der hat sich bitterlich getäuscht!

Unglaublich spannende Zombieapokalypse!

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Lange Zeit glaubte ich, das Thema Zombies wäre erschöpft. Deswegen war ich mehr als skeptisch, als ich von dieser neuen Serie hörte. Jedoch muss ich sagen, dass Robert Kirkman mich mehr als überrascht hat. In einer Welt, die von Zombies überrannt wird, zählt letztendlich nur noch das eigene Leben. Glaubwürdig und absolut spannend erzählt hier der Autor die Geschichte von Rick Grimes, der versucht in dieser feindlichen Welt zu überleben. Sehr gut hat mir gefallen, dass die Zombies eigentlich nur nebensächlich sind und die wahre Stärke dieser Comicreihe die faszinierende Entwicklung der einzelnen Charaktere ist. Sehr gut und nachvollziehbar schildert der Autor das immer krasser werdende Moralempfinden der einzelnen Protagonisten. Durch überraschende Wendungen verleiht Robert Kirkman der ganzen Geschichte eine unglaubliche Spannung und macht süchtig nach mehr. Durch teilweise sehr stark skizzierte Gewaltszenen ist diese Serie nichts für schwache Gemüter. Aber wer Horror mag und die Fernsehserie liebt, sollte sich die Comicreihe nicht entgehen lassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
18
4
1
2
1

Nur "ok"
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 10.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Leider können die populären Comics von Robert Kirkman mich einfach nicht überzeugen. Sie sind zu schlecht geschrieben und wussten nie so wirklich, wie sie mich unterhalten sollen. Die Charaktere sind alle nach gewisser zeit nur nervig und eigentlich wäre es mir völlig egal, wenn noch mehr von ihnen gestorben wären.

Einfach fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich bin seid der ersten TV Folge ein großer Fan dieser Serie. Auf Talia bin ich auf viele Comic Bücher von The Walking Dead gestoßen. Hab mir gleich die erste Ausgabe dieses Comics bestellt und bin sehr begeistert. Innerhalb von 2 Tagen ab der Bestellung hatte ich das Buch in meinen Händen. Das Buch und die Seiten sind sehr hoch... Ich bin seid der ersten TV Folge ein großer Fan dieser Serie. Auf Talia bin ich auf viele Comic Bücher von The Walking Dead gestoßen. Hab mir gleich die erste Ausgabe dieses Comics bestellt und bin sehr begeistert. Innerhalb von 2 Tagen ab der Bestellung hatte ich das Buch in meinen Händen. Das Buch und die Seiten sind sehr hochwertig. Werde mir alle Bücher dieser Comic Serie kaufen. Top.

Super!
von PMelittaM aus Köln am 13.11.2015
Bewertet: Format: eBook (PDF)

Der Polizist Rick Grimes wird im Einsatz angeschossen und fällt ins Koma. Als er Wochen später erwacht, hat sich die Welt verändert: Untote machen die Gegend unsicher und seine Familie ist verschwunden. Rick macht sich auf nach Atlanta, weil er seine Frau Lori und seinen Sohn Carl dort vermutet, doch die Untoten sind überall … ... Der Polizist Rick Grimes wird im Einsatz angeschossen und fällt ins Koma. Als er Wochen später erwacht, hat sich die Welt verändert: Untote machen die Gegend unsicher und seine Familie ist verschwunden. Rick macht sich auf nach Atlanta, weil er seine Frau Lori und seinen Sohn Carl dort vermutet, doch die Untoten sind überall … Ich bin ein sehr großer Fan der Fernsehserie und schon lange gespannt auf die ihr zu Grunde liegenden Comics. Der Einstieg gestaltete sich leicht, denn hier fand ich direkt die Serie wieder, im weiteren Verlauf gibt es dann die ersten Unterschiede, doch das Feeling ist sehr ähnlich. Wie in der Fernsehserie stehen auch hier die Beziehungen der Menschen untereinander und die Veränderungen, die sie angesichts dieser Gefahr durchlaufen, im Vordergrund. Trotz allem ist und bleibt es aber auch eine Geschichte über Zombies und damit über Tod und Elend. Dass der Comic in Schwarz-Weiß gehalten ist, fand ich zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, dann jedoch sehr passend. Der Band stellt im Anhang Robert Kirkman und Tony Moore näher vor und bietet von beiden ein Interview. Ich bin begeistert und freue mich darauf, weitere Bände zu lesen. Absolute Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0