Meine Filiale

Mit Moro lesen lernen - Leichter flüssig lesen lernen

Leichter flüssig lesen lernen

Birgit Sommer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Lesen – keine Zauberei, wenn die Geschichten nur einfach genug sind. Mit Zauberer Moro und Hexe Emma kann man viele Abenteuer erleben und ganz nebenbei flüssig lesen lernen. Der erste Lesetext besteht aus acht Buchstaben (M, R, W und Vokalen, noch ohne ei, ie, au). Pro Geschichte haben zwei weitere Buchstaben ihren Auftritt. Danach werden die Um- und Doppellaute wie ei, äu, st-/sp- noch intensiver geübt.
Mit GROSSBUCHSTABEN und in Fibelschrift
Geschichten mit Verständnisfragen
Viele Leselernübungen
Auch für leseschwache Kinder

Seit Jahren beschäftigt sie sich mit Leseförderung. Ihr Ziel ist es, die vielen Stolpersteine – Worte, die nicht lautgerecht sind – aus dem Weg zu räumen. Die Hürde zwischen der bloßen Fähigkeit die Buchstaben zu erkennen und schließlich lesen zu können wird leichter bewältigt. Ihre Geschichten sind mit lautgerechten Worten durchzogen, womit sie sich die phonetischen Besonderheiten der deutschen Sprache zunutze macht. Diese Geschichten schließen die Lücke zwischen Lesefibel und Erstlesetexten.

Unterstützt wird diese vereinfachte Leselern-Methode von einer visuellen Komponente und den vielseitig gestalteten Aufgaben. Kinder verstehen das Gelesene leichter und die Arbeit ist mit Spaß verbunden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 90
Altersempfehlung 5 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.02.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86196-171-0
Verlag Papierfresserchens MTM-Verlag
Maße (L/B/H) 23,9/15,6/1,1 cm
Gewicht 155 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 115169

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Enttäuschender Kauf!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 15.01.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Würde es ja gerne zurück geben! Denn wenn die Schriftart für Erstklässler nicht stimmt, dann hilft das leider nicht dabei, schnell und flüssig lesen zu lernen .... :(


  • Artikelbild-0