Meine Filiale

Wenn du im Bett bist ...

Günther Jakobs

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,90 €

Accordion öffnen
  • Wenn du im Bett bist ...

    Boje

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    Boje

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen
  • Wenn du im Bett bist ...

    PDF (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    PDF (Lübbe)
  • Wenn du im Bett bist ...

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

»Papa, was macht ihr eigentlich, wenn wir Kinder im Bett sind?«, fragt der kleine Junge eines Abends seinen Vater. Und der fängt an zu erzählen: »Och, nichts Besonderes. Mama und ich singen Lieder - rückwärts und ganz laut! Wir bemalen die Wände - krakelig und in allen Farben! Wie feiern ein Riesenfest - die ganze Nacht!« Der kleine Junge traut seinen Ohren nicht und ist plötzlich gar nicht mehr müde. Aber ob Papa da nicht ein bisschen geflunkert hat? - Eine fantasievolle Gutenachtgeschichte für Kinder und ihre Eltern

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-414-82486-8
Verlag Boje
Maße (L/B/H) 25,7/25,6/1 cm
Gewicht 366 g
Abbildungen mit zahl. bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 106179

Buchhändler-Empfehlungen

Elternparty?

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Was genau machen Eltern eigentlich, wenn die Kinder im Bett liegen und schlafen? Eine verständliche Frage! Und der Papa erzählt von wilden Partys von Kunststücken und von Spaß. Doch als der neugierige Junge nach unten geht und nachschaut.. schlafen Mama und Papa auf dem Sofa!

Papa "Münchhausen" - Nachvollziehbares für gestresste Väter :-)

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch Kindergartenkinder entdecken irgendwann mal, das Eltern nicht immer die Wahrheit sagen, aber in diesem phantasievollen Bilderbuch dürften sie diese Tatsache nicht so schlimm finden :-) Denn dieser Papa, der seinem neugierigen Söhnchen vorschwindelt, was er und Mama für wilde Dinge veranstalten, wenn der Sprößling schlaft, macht gute Laune und Günter Jakobs darstellerisch leicht überzogene Pastellzeichnungen passen perfekt dazu. Bunt und lustig kommt seine Flunkergeschichte daher - letztlich scheint sie so verrückt, das der Sohnemann nicht einschlafen kann und dann mal zur Überprüfung im Wohnzimmer speckern geht : wo seine offenbar todmüden Altvorderen auf dem Sofa im schönsten Schlaf liegen - von wegen Wände bemalen oder Partys feiern...Da schlüpft der Junge doch lieber gleich dazu - Gute Nacht allerseits !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

lustig zu lesen beim ersten Mal, beim zweiten wird es schon langweilig, da das Ende bereits bekannt ist
von Fernweh_nach_Zamonien am 21.02.2020

Inhalt: Jedes Kind hat sich bestimmt schon einmal gefragt, was die Eltern machen, wenn die Kinder im Bett liegen. Dann stellen Mamas und Papas die Wohnung auf den Kopf: tanzen auf den Tischen, singen lauthals Lieder, bemalen die Wände und veranstalten eine riesen Party. Natürlich spielen sie auch mit den Spielsachen de... Inhalt: Jedes Kind hat sich bestimmt schon einmal gefragt, was die Eltern machen, wenn die Kinder im Bett liegen. Dann stellen Mamas und Papas die Wohnung auf den Kopf: tanzen auf den Tischen, singen lauthals Lieder, bemalen die Wände und veranstalten eine riesen Party. Natürlich spielen sie auch mit den Spielsachen der Kinder! Ob da nicht ein wenig geflunkert wird? Cover: Eines der wenigen Kinderbücher in schwarz und dadurch ein Hingucker. Das Cover wirkt aber alles andere als düster, denn die Wände im Hintergrund sind bunt bemalt und zeigen Umrisse von wilden Tieren bei einer Riesenparty. Schriftart und -Größe: Die ist sehr groß und einige Worte sind kunterbunt oder spiegelverkehrt geschrieben. Da jede Seite nur wenig Text enthält bleibt jedoch viel Raum für Illustrationen. Fazit: Das Buch eignet sich für kleinere Kinder, denn es ist aufgrund der kurzen Texte (mal zweizeilig und mal vierzeilig) sehr flott durchgelesen. Die Idee hinter dem Buch gefällt mir sehr gut, jedoch kam es bei uns nur beim ersten Lesen gut an. Danach war es schon langweilig. Zumal das Ende nur beim ersten Lesen überraschend ist: - SPOILER - Nachdem der Vater seinem Sohn eine Reihe von lustigen Dingen erzählt hat, die Erwachsene machen, sobald ihre Kinder schlafen, klettert der kleine Kerl aus seinem Bett und schleicht sich ins Wohnzimmer. Dort findet er die Eltern: schlafend auf der Couch :-D ... Rezensiertes Buch: "Wenn du im Bett bist ..." von 2017

Ein Blick hinter die Kulissen des Erwachsen-Seins
von einer Kundin/einem Kunden am 17.06.2018

Ein wunderbares Bilderbuch gegen die Angst der Generation Y, und nebenbei auch vieler Kinder, etwas zu verpassen. Bunt, lautmalerisch und humorvoll macht dieses Buch Mut zum früh ins Bett gehen. Na dann, gute Nacht!


  • Artikelbild-0