Warenkorb
 

The Big Bang Theory - Staffel 5 [2 BRs]

The Big Bang Theory 5

Noch immer kämpfen die zwei hochbegabten Physiker Leonard Hofstadter und Sheldon Cooper mit den Tücken des Lebens, denn zwar verstehen die zwei die Strukturfeinheiten von Atomen – die von Frauen allerdings nicht. In Staffel fünf bringt Penny mal wieder die Sinne aller männlichen Protagonisten durcheinander, denn sie wurde mit Raj im Bett erwischt. Seltsamerweise behauptet sie, dass dies nicht das sei, wonach es aussehe. Sheldon verliert den Überblick genauso wie Raj, dem solche nächtlichen Begegnungen nicht oft passieren. Mit witzigen Dialogen, liebevollen Charakterzeichnungen und einem perfekten Darstellergespann überzeugt „The Big Bang Theory“ auch in der fünften Staffel in jeder Episode! Episoden: Disc 1: 01 Der Schlampen-Reflex 02 Der Seuchensessel 03 Probewohnen bei Mutter 04 Such dir eine Inderin! 05 Ab nach Baikonur! 06 Mamis Liebling 07 Ein guter Kerl 08 Leichtes Fummeln 09 Zwei komische Vögel 10 Die Beziehungsrahmenvereinbarung 11 Das Speckerman-Trauma 12 Kinder? Nein danke! 13 Penny und Leonard 2.0 Disc 2: 14 Spaß mit Flaggen 15 Die Mitbewohnervereinbarung 16 Die Urlaubs-Dikatatur 17 Antisportler 18 Kuscheln mit dem Gürteltier 19 Wochenendkrieger 20 Traum mit Spock 21 Noch so ein Weichei … 22 Sex auf der Waschmaschine? 23 Falscher Ort, falsche Frage 24 Fruchtzwerg fliegt ins All
RezensionBild
Die jüngste Staffel dieser allseits beliebten Serie erscheint erneut im 1080p/AVC-Format mit einem Seitenverhältnis von 1.85:1 und zeigt erneut alle guten Eigenschaften vergangener Blu-ray-Veröffentlichungen. Wie gewohnt bieten die einzelnen Episoden sehr satte, teilweise schon fast übersättigte Farben, die zum knallbunten Image der Show aber genauso beitragen, wie die schrulligen Charaktere selbst. Zwar wirken hierdurch Haut- und Gesichtsfarben etwas außerhalb der Norm – störend ist dies aber zu keinem Zeitpunkt. Ebenfalls erfreulich ist die weitgehend gute Schärfe und Detaildarstellung, wovon nicht nur Nahaufnahmen profitieren, sondern auch die vielen Weitwinkel-Aufnahmen in den verwinkelten Appartments.
RezensionTon
Leider ist es wieder nur dem englischen O-Ton vergönnt, in den Genuss einer verlustfreien Enkodierung in Form eines DTS-HD 5.1 Master Audio-Tracks zu kommen. Der deutsche Endkunde muss sich wieder einmal mit herkömmlichem Stereo-Ton in Dolby Digital 2.0 begnügen, was bei einer dialoglastigen Sitcom nicht unbedingt einen Beinbruch darstellen muss, aber im direkten Vergleich mit der englischen Tonspur doch etwas Ernüchterung einstellen lässt. Das Geschehen beider Tracks findet zwar nahezu ausschließlich im vorderen Bereich statt, doch in Sachen Auflösung, Dynamik und Natürlichkeit liegt der Dolby Digital 2.0-Track weit abgeschlagen hinter dem DTS-HD Pendant. Beiden Tonspuren gemein ist die schwache Ausprägung von tiefen Frequenzen, was die Balance manchmal etwas flach erscheinen lässt.
RezensionBonus
Besonders viel Bonusmaterial hat es nicht in das Set geschafft, zudem sind die Beiträge nur leidlich interessant. Den Anfang macht ein Feature zu Ehren der hundertsten Episode „Big Bang Theory @ 100 (Die Schauspieler und Produzenten feiern die 100. Episode.)“. Auf der zweiten Disc findet man die knapp 15 Minuten dauernde Dokumentation „Die Professoren der Produktion“, die einen Einblick auf die unterschiedlichen Produktionsbereiche gibt, die sich jede Woche zusammenfinden um die Serie auf Kurs zu halten. Wenig interessant ist das folgende Feature „Big Bang Theory: Die Gesetze der Erinnerung“, bei welchem die Darsteller auf ihre Lieblingsmomente der Show eingehen. Als weiteren Beitrag findet man dann ebenfalls noch ein paar „Verpatzte Szenen“.
Zitat
Als diplomierter Informatiker kann ich es kaum für gut befinden, wie \'The Big Bang Theory\' das Bild der naturwissenschaftlichen Gemeinschaft prägt und mit einer ganzen Gesellschaftsschicht abrechnet, um dabei unmissverständlich das Prädikat \'Nerd\' an jedes ihrer Mitglieder zu heften – dass ich letztendlich nicht schon nach der ersten Episode der ersten Staffel in meinem Stolz tief getroffen den Auswurfmechanismus meines Players genutzt habe, liegt wohl zum einen an den in nun schon fünf Staffeln toll entwickelten Charakteren als auch an der Tatsache, dass es da draußen in der freien Wildbahn tatsächlich diese \'Nerds\' gibt, die sich vom Stereo-/Prototypen dieser Serie nur sehr wenig unterscheiden. Wie dem auch sei, die fünfte Staffel dieser enorm erfolgreichen Serie bleibt dem gewohnt hohen Niveau treu und bietet erneut 24 extrem amüsante Episoden mit unseren lieb gewonnenen, verschrobenen Naturwissenschaftlern, die auf den Zuschauer oftmals wirken, als kämen sie von einem anderen Stern. Die einzelnen Episoden sind dabei so kurzweilig und amüsant wie eh und je, selbst wenn die Staffel etwa zur Mitte hin leichte Durchhänger zu verzeichnen hat. Glücklicherweise normalisiert sich der Erzählfluss aber danach auch recht schnell wieder und die Staffel ist zu Ende, bevor man es wirklich realisieren konnte.

Technisch bietet das Blu-ray Disc-Set eine sehr ordentliche Bildqualität mit gewohnt satten Farben und guter Schärfe. Der Sound bleibt in Form der Synchronisation mit lediglich Dolby Digital 2.0-Enkodierung etwas unterrepräsentiert und kann mit dem deutlich besseren DTS-HD-Track des Originals nicht mithalten. Die Extras sind eher langweiliger Natur, lediglich die „Verpatzten Szenen“ haben einen gewissen Schauwert.

Subjektive Filmwertung: 7 von 10 Nerds auf Abwegen
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 14.12.2012
Regisseur Mark Cendrowski, Peter Chakos
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 5051890122131
Genre Komödie
Studio Warner Home Video
Spieldauer 496 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DTS HD 5.1
Verpackung Blu-ray Softbox Standard
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Serientitel zu The Big Bang Theory mehr

  • Serientitel 2

    31633802
    The Big Bang Theory - Staffel 2 [2 BRs]
    mit Johnny Galecki
    (14)
    Film
    22,99
  • Serientitel 3

    29394687
    The Big Bang Theory - Staffel 3 [3 DVDs]
    mit Johnny Galecki
    (13)
    Film
    11,99
  • Serientitel 4

    30972138
    The Big Bang Theory - Staffel 4 [2 BRs]
    mit Jim Parsons
    (11)
    Film
    22,99
  • Serientitel 5

    32995546
    The Big Bang Theory - Staffel 5 [2 BRs]
    mit Jim Parsons
    (7)
    Film
    22,99
    Sie befinden sich hier
  • Serientitel 6

    36503139
    The Big Bang Theory - Staffel 6 [3 DVDs]
    mit Jim Parsons
    (4)
    Film
    11,99
  • Serientitel 7

    40091673
    The Big Bang Theory - Staffel 7 [Blu-ray]
    mit Jim Parsons
    Film
    22,99
  • Serientitel 8

    43788145
    The Big Bang Theory - Staffel 8 [2 BRs] (inkl. Digital Ultraviolet)
    mit Johnny Galecki
    Film
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Etwas Neues?“

Anna Weidinger, Thalia-Buchhandlung Passau

Obwohl ich wahnsinniger Fan der Serie bin, muss ich sagen, dass mir in dieser Staffel doch etwas fehlt: Die Entwicklung! Die Einzigen, bei denen sich etwas tut, sind Sheldon und Amy. Aber ansonsten ist es nicht sooo viel Neues wie erhofft. Ich musste dennoch viel lachen, aber leider keine volle Punktlandung bei mir! Obwohl ich wahnsinniger Fan der Serie bin, muss ich sagen, dass mir in dieser Staffel doch etwas fehlt: Die Entwicklung! Die Einzigen, bei denen sich etwas tut, sind Sheldon und Amy. Aber ansonsten ist es nicht sooo viel Neues wie erhofft. Ich musste dennoch viel lachen, aber leider keine volle Punktlandung bei mir!

„Nerdy!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Diese Staffel finde ich so ganz anders als alle anderen Staffeln und doch supergut!

Und ich war sehr überrascht über Howard! Er vollzieht eine Wandlung die mich sehr entzückt hat - eine gelungene Staffel für trübe Winterabende!
Diese Staffel finde ich so ganz anders als alle anderen Staffeln und doch supergut!

Und ich war sehr überrascht über Howard! Er vollzieht eine Wandlung die mich sehr entzückt hat - eine gelungene Staffel für trübe Winterabende!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Hindelang am 25.02.2014
Bewertet: Medium: DVD

Lustig,witzig zum Nachdenken anregend,einfach ein Spass für die ganze Famillie.Besonders das Zusammentreffen von Charakteren,wie sie unterschiedlicher nicht sein können ist hier in sehr lustiger und intelligenter Weise dargestellt

Die Girly Truppe kommt langsam in Fahrt
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2013
Bewertet: Medium: DVD

Die 4 Nerds und Penny waren ja schon super. Mit den Beiden neuen Girls wurde dem ganzen aber noch eine Art Nebenschauplatz hinzugefügt. Interessant finde ich auch die Szenen in welchen beinahe Bernadette mit Howards Mutter verglichen wird und klar ersichtlich ist, dass sich die zwei sehr ähneln. Sheldons "Freundin"... Die 4 Nerds und Penny waren ja schon super. Mit den Beiden neuen Girls wurde dem ganzen aber noch eine Art Nebenschauplatz hinzugefügt. Interessant finde ich auch die Szenen in welchen beinahe Bernadette mit Howards Mutter verglichen wird und klar ersichtlich ist, dass sich die zwei sehr ähneln. Sheldons "Freundin" ist zwar nicht der Hinguker, aber gibt dem ganzen noch einen verquerten Anstrich.

The Big Bang Theory
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2013
Bewertet: Medium: DVD

Einiges hat sich verändert, neue Paare haben sich gebildet und endlich erfährt auch Sheldon das „Glück“ einer Beziehung. Auch die Charaktere haben sich verändert. Lenard wird selbstbewusster, Howard wird zahmer; nur Raj kann immer noch nicht mit Frauen reden. Das geekhafte Verhalten der vier Forscher wird wieder mit grandiosen Folgen... Einiges hat sich verändert, neue Paare haben sich gebildet und endlich erfährt auch Sheldon das „Glück“ einer Beziehung. Auch die Charaktere haben sich verändert. Lenard wird selbstbewusster, Howard wird zahmer; nur Raj kann immer noch nicht mit Frauen reden. Das geekhafte Verhalten der vier Forscher wird wieder mit grandiosen Folgen zur Schau gestellt, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.