Meine Filiale

Die Pädagogik in der Einweihungslehre - Teil 2 und 3

Omraam Mikhaël Aïvanhov

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,00
27,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

27,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Solange die Menschen ihr persönliches Interesse vor das Interesse der Gemeinschaft stellen, wird es keine Lösung für ihre Probleme geben. Und wenn ich vom Interesse der Gemeinschaft spreche, meine ich nicht nur die Gemeinschaft der Menschen, sondern die des ganzen Universums, dessen sie sich zu ihrer eigenen Befriedigung ständig bedienen wollen. Seht euch an, wie die Menschen die Tiere ausbeuten, die Bäume, die Berge, das Meer... Wenn sie je eines Tages ausreichende technische Mittel haben, werdet ihr sehen, was sie mit der Sonne, dem Mond oder den anderen Planeten anstellen werden...! Und sogar mit dem Herrn; sie würden Mittel und Wege finden, um Ihn zu versklaven, um Ihn in Flaschen zu füllen und Ihn zu verkaufen oder ihre Küche mit Ihm zu heizen. Alles, was existiert, wird als Mittel für ein einziges Ziel benutzt: die materielle Befriedigung des Menschen. Daher muss man Folgendes ändern: Man muss das Ziel und die Mittel austauschen. Als Ziel sollte man die universelle Bruderschaft, die universelle Harmonie haben und für dieses Ziel all die Mittel einsetzen, die wir haben: das heißt all unsere Qualitäten, unsere Fähigkeiten, unsere Energien. Nur unter dieser Bedingung können die Probleme der Menschheit gelöst werden.« Omraam Mikhaël Aïvanhov

Omraam Mikhaël Aïvanhov war ein großer spiritueller Meister, ein lebendiges Vorbild, ein »Überbringer des Lichts« und ein warmherziger, humorvoller Lehrer, der durch sein selbstloses, zugängliches und brüderliches Verhalten überzeugte.
Er strebte an, alle Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten – so wie ein Bergführer seine Kameraden sicher bis auf den höchsten Gipfel führt.
Das Gedankengut, das Omraam Mikhaël Aïvanhov verbreitet hat, bietet zahlreiche Methoden und einen klaren, begehbaren Weg zu größerer Vollkommenheit und mehr Lebensglück.
In wohltuend einfacher Sprache erklärt er alle wichtigen Zusammenhänge des Lebens und ist gerade bei den Fragen unserer heutigen Zeit wegweisend. Ob es um die Bewältigung des Alltags geht, um das Thema der Liebe und Sexualität oder um tiefgründige philosophische Themen – stets sind seine Antworten überraschend klar und hilfreich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 519
Erscheinungsdatum 20.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89515-110-1
Reihe Reihe Gesamtwerke Aivanhov
Verlag Prosveta Deutschland
Maße (L/B/H) 21,1/15,1/3,8 cm
Gewicht 813 g
Abbildungen 1 sw-Abbildung
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Band 28:
    1.Weshalb man ein spirituelles Leben wählen sollte
    2. Der Sinn des Lebens, die Entwicklung
    3. Die gestaltende Vorstellungskraft
    4. Lesen und Schreiben
    5. Der Selbstmord
    6. Eine neue Einstellung dem Bösen gegenüber
    7. Die Raupe und der Schmetterling
    8. Die Liebe, ein Bewusstseinszustand
    9. Die Geburt auf den verschiedenen Ebenen
    10. Die Sonne als Vorbild
    11. Mann und Frau in der neuen Kultur

    Band 29:
    1. Die Gesetze der spirituellen Arbeit
    2. Unsere Verantwortung
    3. Das neue Leben erbauen
    4. Das lebendige Wissen – Lasst die Quelle sprudeln – Die spirituelle Atmosphäre – Die Medizin der Zukunft – Lebt in der Poesie!
    5. Seid vollkommen wie euer Vater im Himmel vollkommen ist
    6. Die Wirklichkeit der unsichtbaren Welt
    7. Nehmt teil an der Arbeit der Universellen Weißen Bruderschaft