Tod oder Reben

Ein Wein-Krimi aus Südtirol

Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein Band 1

Michael Böckler

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Baron liebt Wein und hasst Morde.
Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein versteht etwas vom Rebensaft, schließlich wuchs er auf einem Weingut auf. Doch seit dem Bankrott des Vaters ist Emilio chronisch pleite - was er nicht zuletzt seiner Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens verdankt: guter Wein und gutes Essen! Zum Glück hat Emilio nicht nur einen feinen Gaumen, sondern auch eine ausgezeichnete Beobachtungsgabe: Sein Geld verdient er als Privatdetektiv. Als ihn eine alte Dame bittet, den vermeintlichen Unfalltod ihres Sohnes aufzuklären, überlegt Emilio nicht lange. Lässt sich der Fall doch mit einem Ausflug in eine der schönsten Weinregionen verbinden: Südtirol!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783644474710
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 765 KB
Verkaufsrang 33160

Weitere Bände von Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein

Buchhändler-Empfehlungen

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Sehr unterhaltsame Lektüre, die Spannung mit der Leidenschaft für Wein verbindet. Klare Empfehlung für Leser von Martin Walker und Paul Grote.

Kurzurlaub

Rafael Ulbrich, Thalia-Buchhandlung Augsburg

'Tod oder Reben' ist ein Muß für Südtirolfans. Der Krimiplott ist durchaus unterhaltsam, aber das entscheidende ist die gute Recherche vor Ort. Wer schon mal dort war, fühlt sich direkt dort hinversetzt und bekommt Appetit auf südtiroler Hausmannskost und die leckeren Weine, die der Privatdetekiv in nicht zu geringer Menge zu sich nimmt! Man möchte sofort wieder hin!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Mord im Winzermilieu
von einer Kundin/einem Kunden aus Dörflingen am 25.01.2013

Der Krimi vereinigt Spannung und wissenswertes über die Gegend Südtirol und deren Weinspezialitäten. Der Baron scheint aus einer anderen Zeit zu stammen, beweist aber kriminalistisches Fingerspitzengefühl. Die Geschichte ist spannend und unterhaltend zugleich. Am Ende des Buches möchte man am liebsten die Koffer packen und in di... Der Krimi vereinigt Spannung und wissenswertes über die Gegend Südtirol und deren Weinspezialitäten. Der Baron scheint aus einer anderen Zeit zu stammen, beweist aber kriminalistisches Fingerspitzengefühl. Die Geschichte ist spannend und unterhaltend zugleich. Am Ende des Buches möchte man am liebsten die Koffer packen und in diese Gegend reisen und auf den Spuren des Buches wandeln.

Für Weinliebhaber
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein unterhaltsames Buch für Weinfreunde und Urlauber, die Südtirol kennen. Keine brutalen Morde, also auch etwas für zarte Nerven. Trotz des mürrischen Ermittlers passiert dann doch erstaunlich viel. Vor allem trinkt der Privatdetektiv aber gerne guten Wein an schönen Orten. Es gibt einen Anhang mit Weingütern und Rezepten. Ein ... Ein unterhaltsames Buch für Weinfreunde und Urlauber, die Südtirol kennen. Keine brutalen Morde, also auch etwas für zarte Nerven. Trotz des mürrischen Ermittlers passiert dann doch erstaunlich viel. Vor allem trinkt der Privatdetektiv aber gerne guten Wein an schönen Orten. Es gibt einen Anhang mit Weingütern und Rezepten. Ein schönes Buch zum Verschenken. Orte: Meran, Bozen, Ritten, südtiroler Weinstraße

  • Artikelbild-0