Das Hotel New Hampshire

detebe Band 21194

John Irving

(19)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen
  • Das Hotel New Hampshire

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

21,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

16,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

>der< Freud, sondern Freud der Bärenführer.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.04.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783257600216
Verlag Diogenes
Dateigröße 1635 KB
Übersetzer Hans Hermann
Verkaufsrang 16450

Weitere Bände von detebe

Buchhändler-Empfehlungen

Halte dich fern von geöffneten Fenstern.

S. Glossmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

DAS HOTEL NEW HAMPSHIRE begleitet die Großfamilie Berry durch ganze Dekaden und zeigt somit nicht nur politische Umbrüche, sondern auch persönliches Scheitern, Traumata oder Hochgefühle im Wandel ihrer Zeit. Eine faszinierende und doch mit Tabubrüchen gespickte Tragikgeschichte, die mich auch in der Filmversion, u. a. mit Jodie Foster; sehr beeindruckt hat. Über allem thront der Traum vom familienbetriebenen Hotel. Tatsächlich mein bis heute einziger Irving, weil ich vermutlich Angst habe, dass ich in keinem anderen seiner Romane jemals wieder eine solche Verbindung zu den Figuren finden werde.

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eines der interessantesten Werke Irvings, spannend und skurill, mit faszinierenden Charakteren und Entscheidungen, die einen gelegentlich mit offenem Mund zurücklassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
13
5
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 16.06.2017
Bewertet: anderes Format

Das Pflichtwerk für alle, die in die Welt des Großmeisters der Literatur einsteigen wollen.

von Patrick Seidler aus Hanau am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Traum vom eigenen Hotel - ein roter Faden in der turbulenten Familiengeschichte. Skurrile, absurde, tabubrechende Charaktere auf einer stürmischen Reise.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieser Roman hat alles, was man sich von einem guten Irving erhofft!

  • Artikelbild-0