Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Das letzte Revier

Kay Scarpettas elfter Fall

Kay Scarpetta 11

(3)
Schnee und Kälte versprechen weiße Weihnachten in Richmond. Doch Kay Scarpetta hat andere Sorgen. Erst vor wenigen Stunden dem Serienmörder Jean Baptiste Chandonne entkommen, sieht sich die engagierte Gerichtsmedizinerin von Virginia auf einmal selbst unter Mordverdacht. In der Allianz ihrer Gegner spielt, neben den altvertrauten Neidern, pikanterweise eine kürzliche Bekanntschaft aus Paris eine Rolle: Interpol-Agent Jay Telly. Kein zweites Mal wird Scarpetta dem Charme des aalglatten Power-Players erliegen. Eine Unbekannte in der Gleichung ist die New Yorker Spitzen-Ermittlerin Jaime Berger. Auf wessen Seite die Karrieristin steht, wird sich herausstellen. Zwei weitere Tote und eine plötzlich aufgetauchte Akte aus dem persönlichen Besitz ihres ermordeten Lebensgefährten Benton Wesley sorgen dafür, dass Kays Weihnachten zum düstersten ihres Lebens wird. Allmählich beginnt sie zu begreifen, dass ihr jüngster Fall nur die Spitze eines Eisbergs war.
Portrait
Geboren 1941 im ostfriesischen Emden, nach der Schulzeit Lehre als Schriftsetzer in Leer. 1963 Umzug nach Berlin. 1967 Gründung des "Insterburg & Co." Quartetts. Seit den achtziger Jahren Schauspieler in Kinofilmen, Moderator verschiedener Talkshows im Fernsehen , Sänger z.B. Lieder von Hans Albers. 1999 Deutscher Comedypreis für sein Lebenswerk. 2001 Geburtstagsshow zum Sechzigsten in der ARD. Dall ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Hamburg und Ostfriesland.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 477 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455810905
Verlag Hoffmann und Campe
Übersetzer Anette Grube
Verkaufsrang 21.167
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kay Scarpetta mehr

  • Band 8

    30554861
    Verderben / Kay Scarpetta Bd.8
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 9

    32712089
    Brandherd / Kay Scarpetta Bd.9
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 10

    33130649
    Blinder Passagier / Kay Scarpetta Bd.10
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99
  • Band 11

    33130704
    Das letzte Revier
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 12

    33133944
    Dämonen / Kay Scarpetta Bd.12
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 13

    33133917
    Staub / Kay Scarpetta Bd.13
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 14

    33133927
    Defekt / Kay Scarpetta Bd.14
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Cornwell zeichnet sich nicht durch virtuosen Stil oder große Wandlungsfähigkeit aus, aber ihren einmal eingeschlagenen Weg begeht sie mit großer Konsequenz. Cornwell zeichnet sich nicht durch virtuosen Stil oder große Wandlungsfähigkeit aus, aber ihren einmal eingeschlagenen Weg begeht sie mit großer Konsequenz.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Mittlerweile werden die Scarpetta-Romane zu anstrengend, da sich zwanghaft alles nur noch um die Gerichtmedizinerin dreht. Mittlerweile werden die Scarpetta-Romane zu anstrengend, da sich zwanghaft alles nur noch um die Gerichtmedizinerin dreht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
2
0
0

Gleiches Strickmuster
von ZeilenZauber aus Hamburg am 05.11.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

*** Klappentext *** Kay Scarpetta, oberste Gerichtsmedizinerin von Virginia, ist den tödlichen Fängen des brutalen Serienkillers Chandonne soeben um Haaresbreite entkommen, als sie selbst des Mordes verdächtigt wird: Eines der Opfer Chandonnes soll in Wahrheit auf ihr Konto gehen. Während Scarpetta fieberhaft versucht, sich von den Beschuldigungen zu entlasten, überschatten... *** Klappentext *** Kay Scarpetta, oberste Gerichtsmedizinerin von Virginia, ist den tödlichen Fängen des brutalen Serienkillers Chandonne soeben um Haaresbreite entkommen, als sie selbst des Mordes verdächtigt wird: Eines der Opfer Chandonnes soll in Wahrheit auf ihr Konto gehen. Während Scarpetta fieberhaft versucht, sich von den Beschuldigungen zu entlasten, überschatten zwei weitere Morde die Ermittlungen ... *** Meine Meinung *** Der 11. Band der Scarpetta-Reihe bezieht sich auf einiges, was in den vorherigen Büchern geschehen ist. Es wird zwar viel dazu erklärt, um die Zusammenhänge zu verdeutlichen, aber weil auch noch hinzu kommt, dass es sich um eine gekürzte Fassung handelt, ist es stellenweise doch recht undurchsichtig und verwirrend. Die Figuren werden recht lebendig dargestellt. Die Spannung beruht unter anderem darauf, dass man nicht genau weiß, warum die Charaktere handeln, wie sie handeln und dann im Nachgang doch andere Motive haben oder die Handlung recht überraschend kommt. Für manche mögen die Beschreibungen von Tatorten, Verletzungen und Obduktionen zu krass und direkt sein, denn es wird recht genau beschrieben, was wie gemacht wird oder wurde. Franziska Pigulla als Leserin macht ihre Sache sehr gut - sie kann Stimmungen mit ihrer Stimme präsentieren und man kann die Personen bei Dialogen gut unterscheiden. Aber alles in allem konnte mich das Buch nicht so richtig in seinen Bann ziehen, weil die Cornwell-Krimis um Scarpetta immer nach dem gleichen „Strickmuster“ ablaufen. Ich vergebe 3 Sterne, weil ich jetzt wieder weiß, warum ich die Scarpetta-Reihe nach 9 Bücher aufhörte zu lesen.