Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Phantom / Kay Scarpetta Bd.4

Kay Scarpettas vierter Fall

Kay Scarpetta 4

(16)
Unter großem öffentlichem Protest wird der Schwarze Ronnie Joe Waddell in Virginia auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. Wenig später bekommt es die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta mit einem grausamen Mord an einem Dreizehnjährigen zu tun, den eigentlich nur Waddell begangen haben kann - nach seiner Obduktion …

Patricia Cornwells vierter Kay-Scarpetta-Roman wurde 1993 mit dem Gold Dagger Award ausgezeichnet und erschien auf Deutsch erstmals unter dem Titel "Vergebliche Entwarnung".

"Zartbesaitete werden an manchen Stellen erblassen … Gänsehaut vom Feinsten!" Bild am Sonntag
Portrait
Patricia Cornwell, 1956 in Miami, Florida, geboren, arbeitete als Polizeireporterin und in der Rechtsmedizin, bevor sie vor mehr als zwanzig Jahren mit ihren bahnbrechenden Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta begann. Ihre Bücher wurden mit allen renommierten Preisen ausgezeichnet und sind weltweit Bestseller.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455810967
Verlag Hoffmann und Campe
Dateigröße 721 KB
Übersetzer Georgia Sommerfeld
Verkaufsrang 7.565
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kay Scarpetta mehr

  • Band 1

    17636592
    Post Mortem / Kay Scarpetta Bd.1
    von Patricia Cornwell
    (14)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    17636572
    Flucht / Kay Scarpetta Bd.2
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 3

    33133810
    Das fünfte Paar / Kay Scarpetta Bd.3
    von Patricia Cornwell
    (7)
    eBook
    7,99
  • Band 4

    33133940
    Phantom / Kay Scarpetta Bd.4
    von Patricia Cornwell
    eBook
    7,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    24604809
    Body Farm / Scarpetta 5
    von Patricia Cornwell
    (11)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    24604803
    Die Tote ohne Namen
    von Patricia Cornwell
    (8)
    eBook
    7,99
  • Band 7

    30554860
    Schuld / Kay Scarpetta Bd.7
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Spannend bis zur letzten Seite, ohne allzu große Schockeffekte, dafür aber mit viel psychologischem , wie auch privatem Thrill! Spannend bis zur letzten Seite, ohne allzu große Schockeffekte, dafür aber mit viel psychologischem , wie auch privatem Thrill!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Aurich

Hochspannend geschrieben, ein sehr guter Thriller! Hochspannend geschrieben, ein sehr guter Thriller!

Profilbild

„Ein Toter mordet mehr“

, Thalia-Buchhandlung Berlin

Die Stimme der Vorleserin nimmt den Hörer gefangen, zieht einen hinein in die Geschichte um den vierten Fall von Kay Scarpetta. Der auf dem elektrischen Stuhl gelandete Waddell wird zum Hauptverdächtigen in einer erneuten Mordserie - doch wie soll er nach seinem Tod noch weiter morden können? Und dann kommen Kays Arbeitskollegen zu Tode und sie gerät unter Beschuss der Presse... Es wird immer komplizierter, bis zum überraschenden Finale.
Ein solider Krimi um eine eigenwillige Pathologin, der auch nach gut 20 Jahren seit seinem ersten Erscheinen immer noch spannendes Mitfiebern garantiert.
Die Stimme der Vorleserin nimmt den Hörer gefangen, zieht einen hinein in die Geschichte um den vierten Fall von Kay Scarpetta. Der auf dem elektrischen Stuhl gelandete Waddell wird zum Hauptverdächtigen in einer erneuten Mordserie - doch wie soll er nach seinem Tod noch weiter morden können? Und dann kommen Kays Arbeitskollegen zu Tode und sie gerät unter Beschuss der Presse... Es wird immer komplizierter, bis zum überraschenden Finale.
Ein solider Krimi um eine eigenwillige Pathologin, der auch nach gut 20 Jahren seit seinem ersten Erscheinen immer noch spannendes Mitfiebern garantiert.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Hagen

Nichts für Zartbesaitete! Im 4. Fall wird es wieder richtig spannend und durch gerichtsmedizinische Details auch etwas unappetitlich. Nichts für Zartbesaitete! Im 4. Fall wird es wieder richtig spannend und durch gerichtsmedizinische Details auch etwas unappetitlich.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
5
0
0
0

Besser als die ersten drei Teile
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 16.11.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zum Buch: Die Tote lehnte blutüberströmt am Fernseher. Ganze Fleischstücke waren aus dem Körper der beliebten TV-Moderatorin herausgerissen worden. Am Tatort fand man den schwarzen Hilfsarbeiter Ronnie Joe Waddell, weggetreten im Drogenrausch. Ein klarer Fall für die Justiz: Nach zehn Jahren in der Todeszelle wird Waddells Leben schließlich auf dem... Zum Buch: Die Tote lehnte blutüberströmt am Fernseher. Ganze Fleischstücke waren aus dem Körper der beliebten TV-Moderatorin herausgerissen worden. Am Tatort fand man den schwarzen Hilfsarbeiter Ronnie Joe Waddell, weggetreten im Drogenrausch. Ein klarer Fall für die Justiz: Nach zehn Jahren in der Todeszelle wird Waddells Leben schließlich auf dem elektrischen Stuhl ausgelöscht. Während sich die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta auf die bald anstehende Autopsie des Delinquenten vorbereitet, stirbt ein dreizehnjähriger weißer Junge einen grausamen Tod: Man findet ihn nackt, seltsam entstellt und mit schrecklichen Wunden an einen Müllcontainer gelehnt. Das Verbrechen trägt dieselbe Handschrift wie jenes an der Fernsehmoderatorin. Dem Mord an dem jungen folgt kurz darauf eine weitere Gräueltat, und wieder führen die Spuren eindeutig zu Ronnie Joe Waddell. Ein Hingerichteter, der weitermordet? Dr. Kay Scarpetta glaubt nicht an Phantome und geht der Sache auf den Grund. Sie ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich dabei begibt. Meine Meinung: Für mich bisher der beste Teil der Reihe. Konnte mich am meisten fesseln . Der erste Teil des Romans hat auch wirklich sehr spannend begonnen. Ab der Mitte plätschert es aber auch wieder mal ein wenig dahin. Schade, dass die Spannung nicht konstant bis zum Schluss gehalten werden kann. Das gibt ein wenig Abzug. Ein weiterer Abzug entsteht dadurch, dass wieder einmal Scarpettas Computer im Leichenschauhaus gehackt worden ist und sie damit völlig überfordert ist. Das hat mich nun wieder überfordert. Diese Geschichte ist schließlich nicht neu - wurde doch erst in einem ihrer letzten Fälle ebenfalls ihr Computer angezapft. In diesem Buch sieht es aber so aus, dass Scarpetta davon völlig überrascht ist (das kann sie ja auch ruhig sein), aber auch noch völlig ahnungslos ob der Tatsache, wie das nun überhaupt passieren kann. Und es ist für sie ein völliges Unding, dass sich überhaupt jemand bei ihr einhackt bzw. auch nur auf den Gedanken kommt. Diese Tatsache hat mich etwas überrascht und letztendlich dann auch noch genervt, da der Leser, der die Bände von Anfang an verfolgt hat, schließlich weiß, dass sie es eigentlich wissen müsste, dass so etwas durchaus geht. Sie holt sich Hilfe von ihrer mittlerweile 17-jährigen Nichte Lucy, die sich ja bekanntermaßen schon als Kind unglaublich gut mit Computern ausgekannt hat. Lucy finde ich immer wieder erfrischend und bin froh, wenn sie eine Rolle in den Romanen spielt. Schön finde ich, dass sich die Freundschaft von Scarpetta zu Inspektor Marino so schön weiterentwickelt hat. Dann gibt es noch ein Minus dafür, dass wieder einmal Kay Scarpetta ins Fadenkreuz gerät. Wieder einmal hat sie die Justiz, die Polizei, die Presse (eigentlich schon den kompletten Staat) gegen sich, weil ihr niemand mehr vertraut. Das hatten wir auch schon. Ich denke, dass sollte nicht zu oft passieren, sonst nimmt es den Büchern die da noch kommen wirklich den Pfiff. Trotz der Kritikpunkte war es gut zu lesen und ich habe eine deutliche Verbesserung gegenüber den ersten drei Teilen bemerkt. Von daher gibt es 4 Sternchen.

Das beste Band bis jetzt
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 05.04.2016
Bewertet: Taschenbuch

Unter großem öffentlichen Protest wird Ronnie Joe Waddel in Virginia auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. Als ein Dreizehnjähriger brutal ermordet wird und er Zeichen aufweist das Ronnie ihn ermordet hat. Doch er war schon in der Zeit tot und auf dem Obduktionstisch bei Kay Scarpetta liegt. Diese Geschichte hat... Unter großem öffentlichen Protest wird Ronnie Joe Waddel in Virginia auf dem elektrischen Stuhl hingerichtet. Als ein Dreizehnjähriger brutal ermordet wird und er Zeichen aufweist das Ronnie ihn ermordet hat. Doch er war schon in der Zeit tot und auf dem Obduktionstisch bei Kay Scarpetta liegt. Diese Geschichte hat mich mehr als einmal Gänsehaut beschert. Dieses Band ist mir total unheimlich, immer wieder bekomme Gänsehaut. Kay hat es mit einem Fall zu tun, der ihr ganzes können erfordert. Da man auch nach New York kommt, wird es sehr interessant und Kay Beziehungen werden sehr interessant. Bis jetzt das beste Band. Ich freue mich auf jedes weitere Band.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der 4. Fall für Kay Scarpetta. Zeitlos, spannende Thriller-Unterhaltung. Rechtsmedizinerin der ersten Stunde. Klasse!