Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Totenbuch / Kay Scarpetta Bd.15

Kay Scarpettas 15. Fall

Kay Scarpetta 15

(14)
Ein kleiner Junge liegt in der Kühlkammer von Dr. Kay Scarpettas Labor in Charleston. Sein toter Körper wurde in einem abgelegenen Sumpf nahe der traditionsreichen Südstaatenstadt gefunden. Scarpettas Untersuchungen beweisen, dass er in den sechs Jahren seines kurzen Lebens schwer misshandelt wurde, aber seine Identität bleibt für sie trotz aller Anstrengungen im Verborgenen. Und keine Mutter, kein Vater, niemand scheint das Kind zu vermissen.
Mit dem Mord an dem amerikanischen Tennisstar Drew Martin in Rom steht Scarpetta vor einem weiteren Rätsel, das sie trotz modernster Hightech-Forensik nicht zu lösen vermag. Währenddessen inszeniert die so populäre wie dubiose TV-Psychologin Dr. Marilyn Self eine üble Rufmordkampagne gegen die renommierte Gerichtsmedizinerin. Scarpetta ahnt nicht, dass Dr. Self in E-Mail-Kontakt mit einem Irakkriegsveteranen steht. Er nennt sich Sandman und kündigt übers Internet grausame Verbrechen an. So grausam wie im Fall der jungen Drew Martin, deren leere Augenhöhlen mit Sand gefüllt wurden, bevor der Mörder ihr die Lider mit Sekundenkleber für immer verschloss.
Portrait
Patricia Cornwell, 1956 in Miami, Florida, geboren, arbeitete als Polizeireporterin und in der Rechtsmedizin, bevor sie vor mehr als zwanzig Jahren mit ihren bahnbrechenden Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta begann. Ihre Bücher wurden mit allen renommierten Preisen ausgezeichnet und sind weltweit Bestseller.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 444 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783455810943
Verlag Hoffmann und Campe
Dateigröße 851 KB
Übersetzer Karin Dufner
Verkaufsrang 48.844
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kay Scarpetta mehr

  • Band 12

    33133944
    Dämonen / Kay Scarpetta Bd.12
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 13

    33133917
    Staub / Kay Scarpetta Bd.13
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 14

    33133927
    Defekt / Kay Scarpetta Bd.14
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99
  • Band 15

    33170198
    Totenbuch / Kay Scarpetta Bd.15
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 16

    24490978
    Scarpetta
    von Patricia Cornwell
    eBook
    8,99
  • Band 17

    24604789
    Scarpetta Factor / Scarpetta 17
    von Patricia Cornwell
    (13)
    eBook
    8,99
  • Band 18

    30200787
    Bastard / Kay Scarpetta Bd.18
    von Patricia Cornwell
    (7)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Patricia Cornwell versetzt die Leser mit ihrer "Kultfigur" Kay Scarpetta immer wieder in Entsetzen und hypnotische Spannung. Patricia Cornwell versetzt die Leser mit ihrer "Kultfigur" Kay Scarpetta immer wieder in Entsetzen und hypnotische Spannung.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Sehr spannender Kay Scarpetta Fall. Diesmal führen die Spuren unsere sympathische Gerichtsmedizinerin nach Übersee. Sehr spannender Kay Scarpetta Fall. Diesmal führen die Spuren unsere sympathische Gerichtsmedizinerin nach Übersee.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Im 15. Band irrt der Leser so tief durch die privaten Abgründe der Hauptfiguren, dass der eigentliche Kriminalfall komplett in den Hintergrund tritt. Schade... Im 15. Band irrt der Leser so tief durch die privaten Abgründe der Hauptfiguren, dass der eigentliche Kriminalfall komplett in den Hintergrund tritt. Schade...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
4
4
2
3
1

Immer Schwächer
von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2011
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Ich habe die Hörbücher verschlungen, aber sie wurden immer schwächer. - Marino dreht durch.......... - ein hin und her mit Benton...... - die Schauplätze von Scapettas Arbeitsstätten wechseln häufig........ - die Figur Lucy wird auch immer übertriebener... Die ersten Bücher aus der Ich-Perspektiver waren eindeutig besser! Macht keinen Spass mehr! Für Einsteiger ist die Kay... Ich habe die Hörbücher verschlungen, aber sie wurden immer schwächer. - Marino dreht durch.......... - ein hin und her mit Benton...... - die Schauplätze von Scapettas Arbeitsstätten wechseln häufig........ - die Figur Lucy wird auch immer übertriebener... Die ersten Bücher aus der Ich-Perspektiver waren eindeutig besser! Macht keinen Spass mehr! Für Einsteiger ist die Kay Scapetta Reihe überhaupt nicht geeignet, da immer wieder Personen aus früheren Bücher auftauchen, was die Bücher auch spannend gemacht hat.

Band 15
von Blacky am 12.07.2010
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Der Sandmann, ein grausamer Killer, geht um Die 16-jährige Drew Martin, Shooting-Star am Tennishimmel, fällt in Rom einem abscheulichen Verbrechen zum Opfer. Nachdem er sie grausam gefoltert hat, füllt der Mörder Drews leere Augenhöhlen mit Sand, bevor er ihre Lider für immer verschließt. Die italienischen Carabinieri sind überfordert und bitten... Der Sandmann, ein grausamer Killer, geht um Die 16-jährige Drew Martin, Shooting-Star am Tennishimmel, fällt in Rom einem abscheulichen Verbrechen zum Opfer. Nachdem er sie grausam gefoltert hat, füllt der Mörder Drews leere Augenhöhlen mit Sand, bevor er ihre Lider für immer verschließt. Die italienischen Carabinieri sind überfordert und bitten Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta um Hilfe. Der Sandmann kommt aus den USA. Und der Tennisstar ist nicht sein letztes Opfer Wieder ein spannender Fall für Kay Scarpetta, bei dem das Totenbuch eine wichtige Rolle spielt. Auch Pete Marino hat in diesem Fall eine entscheidende Rolle. Spannend bis zum Schluss, wobei am Ende doch noch etwas offenbleibt (obwohl der Fall selbst geklärt ist).

Ausscarpetta't
von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2009
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Irgendwie doch sehr anstrengend sich von Kapitel zu Kapitel zu zwingen, denn was anderes bleibt einem eingefleischtem Fan nicht übrig. Spätestens seit "Staub" weiß man, dass die Mühe wenigstens auf den letzten 100 Seiten mit dem gewohnten Scarpetta-Chamre belohnt wird. Aber das Wunschdenken geht auch nicht auf den letzten Seiten auf... Irgendwie doch sehr anstrengend sich von Kapitel zu Kapitel zu zwingen, denn was anderes bleibt einem eingefleischtem Fan nicht übrig. Spätestens seit "Staub" weiß man, dass die Mühe wenigstens auf den letzten 100 Seiten mit dem gewohnten Scarpetta-Chamre belohnt wird. Aber das Wunschdenken geht auch nicht auf den letzten Seiten auf und man kocht vor Wut, wenn dauernd von psychisch-kranken Machenschaften geredet wird und nicht mal mehr Scarpetta, die sonst so geliebte Rafinesse besitzt sich durchzusetzen. Stattdessen verlässt sie einfach den Raum und dreht an ihrem Verlobungsring. Viele Namen und viel Verstrickung ist nicht gleich viel Inhalt.