Costa Brava - Dali

Auf den Spuren Salvador Dalís

Ein Buch für alle, die nicht nur die Costa Brava kennenlernen, sondern auch einmal große Teile des Lebens von Salvador Dalís wirklich nachempfinden wollen. Dieses Buch zeigt Ihnen die Stellen und Orte, die das Wirken des Künstlers nachhaltig beeinflusst haben, aber auch die Stätten an denen man den Hauch seiner Genialität buchstäblich noch spüren kann. So beschäftigt sich das Buch nicht nur mit dem sogenannten „Dalídreieck“ , sondern auch mit den vielen anderen Lokalitäten, die den Liebhabern des skurrilen Künstlers einen Besuch wert sein sollten. Selbst das vor kurzem neu eröffnete große Dalí Museum auf der anderen Seite des „großen Teiches“ wird nicht ausgelassen, da ja auch ein großer Teil seiner Geschichte in den Vereinigten Staaten geschrieben wurde. Dieses imposante Museum, welches in St. Peterburg in Florida steht, sollte Reisenden, die diese Region der USA für einen Aufenthalt in Betracht ziehen, auf jeden Fall einen Besuch wert sein.
Aber auch die vielen kleineren Orte rund um Figueres in Katalonien und das „Zentrum der Welt“ in Perpignan in Frankreich finden in diesem Werk endlich die Berücksichtigung, die sie verdienen und werden selbst langjährige Kenner und Verehrer von Dalí noch in Erstaunen versetzen! So wandelt der Leser tatsächlich auf den Spuren Salvador Dalís und wird in eine Zeit zurückversetzt, in der die Prominenz aus Hollywood und andere weltbekannte Persönlichkeiten die Costa Brava besuchten und sich dabei nicht selten die Türklinke des Dalíhauses in Port Lligat gegenseitig in die Hand drückten! Dalí und auch Gala standen im internationalen Gesellschaftsleben ganz weit oben und viele Prominente und auch diejenigen, die noch nicht so ganz bekannt waren, versuchten natürlich mit beiden in Kontakt zu kommen, um neue Aufmerksamkeit für die eigene Karriereleiter zu erhaschen. So war Dalí damals wie heute ein Magnet und nicht unerheblicher Faktor, wenn es um das Bruttosozialprodukt dieser Region geht und ist auch in der Gegenwart noch so lebendig in die Geschichte der Costa Brava eingebettet, dass es manchmal den Anschein hat, Dalí hätte uns nie verlassen...
Portrait

Ingo Holke wurde im Jahre 1954 geboren, und kann auf einen bewegtes Leben zurückblicken. Bereits in den siebziger Jahren wanderte er nach Spanien aus und arbeitete lange Zeit in der Tourismusbranche. 1991 wurde er zum Mitherausgeber des deutsch-katalanischen Magazins ARENA. Über ein Jahrzehnt blieb er dieser Zeitschrift treu, bis er sich dann als Unternehmens- und Wirtschaftsberater hervortat und auch in der Immobilienbranche betätigte. Heute und auch bedingt durch die Eurokrise findet er wieder mehr Zeit, sich seinem großem Hobby, dem Schreiben zu widmen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 11.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8491-1871-6
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 19,1/12,1/1,8 cm
Gewicht 188 g
Abbildungen mit 26 Farbabbildungen
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Costa Brava - Dali

Costa Brava - Dali

von Ingo Holke
Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=
Dalís Bärte

Dalís Bärte

von Boris Friedewald
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.