Warenkorb

Schneesturm und Mandelduft

Kriminalroman

Camilla Läckberg, Jahrgang 1974, stammt aus Fjällbacka - der kleine Ort und seine Umgebung sind Schauplatz ihrer Kriminalromane. Weltweit hat Läckberg inzwischen über dreiundzwanzig Millionen Bücher verkauft, sie ist Schwedens erfolgreichste Autorin. Heute lebt Camilla Läckberg in einer großen Patchworkfamilie in Stockholm.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 138 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843705332
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Snösturm och mandelduft
Dateigröße 2248 KB
Übersetzer Katrin Frey
Verkaufsrang 100643
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
2
1

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 17.06.2019

Wer auf einen ebenso spannenden wie verstrickten Fall wie sonst wartet, der ist bitter enttäuscht: langweilig, oberflächlich und dann auch noch so kurz, dass man von den eh nur 105 Seiten auch noch 20 Seiten für einen Auszug aus einem anderen Buch verwandt hat! Na danke, da kommt man sich verladen vor.

fällt etwas ab
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 17.08.2014

im Vergleich zu den anderen Büchern von Camilla Läckberg fällt dieses Buch etwas aus der Reihe. Es ist langatmiger und zu Beginn muss man sich viele Personen merken. Wer war wohl der Mörder? es beginnt eine spannende Suche, nichts desto trotz fällt es au der Reihe.

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Geldern am 30.05.2013

Da ich von der Autorin bereits das Buch "Die Eisprinzessin schläft" mit Begeisterung gelesen hatte, habe ich mir dieses eBook herunterladen. Es war jedoch eine große Enttäuschung. Die Handlung hat mich zu keinem Zeitpunkt gefesselt und das Ende kommt schließlich sehr abrupt. Ich kann das Buch absolut nicht weiterempfehlen.