Warenkorb
 

Heaven, Texas

(1)

Come heck or high water, Gracie Snow is determined to drag the legendary ex-jock Bobby Tom Denton back home to Heaven, Texas, to begin shooting his first motion picture. Despite his dazzling good looks and killer charm, Bobby Tom has reservations about being a movie star -- and no plans to cooperate with a prim and bossy Ohio wallflower whom he can't get off his mind or out of his life. Instead, the hell-raising playboy decides to make her over from plain Jane to Texas wildcat.

But nothing's more dangerous than a wildcat with an angel's heart in a town too small for a bad boy to hide. And all hell breaks loose when two unforgettable people discover love, laughter, passion -- and a match that can only be made in Heaven.

Portrait
Susan Elizabeth Phillips wurde in Cincinnati geboren und ist eine der meistgelesenen Autorinnen der Welt. Die Ideen zu ihren Romance-Romanen notiert die Autorin meist auf einem gelben kleinen Schreibblock bei einem Glas Wein als Inspirationsquelle. Dabei kam Susan Elizabeth Phillips eigentlich durch einen Zufall zum Schreiben. Nachdem sie ihren Mann bei einem Blind Date kennen gelernt hatte und nach zwei Jahren Ehe Kinder bekam, entschloss sie sich nur kurze Zeit später gemeinsam mit einer Freundin, ein Buch zu schreiben. Doch ein komplettes Manuskript schafften sie nicht zu erstellen. Mit einem halbfertigen Manuskript fanden sie die Telefonnummer einer Lektorin von Dell Publishing heraus und riefen sie an. Nach dem Telefonat mussten die beiden Freundinnen noch eine Zusammenfassung schreiben und bekamen drei Wochen später ein Angebot von Dell Publishing. Trotzdem brauchten die beiden Freundinnen noch über ein Jahr für die Fertigstellung des Buches. Die Veröffentlichung von "The Copeland Bridge" erschien 1983, als Autorin wählten die beiden das Pseudonym Justine Cole. Dies war auch das letzte Buch, was die beiden Freundinnen gemeinsam schrieben. Aber Susann Elizabeth Philipps hatte Blut geleckt, und kurze Zeit später erschien ihr erster eigener Roman "Risen Glory". Obwohl es weniger Spaß machte, allein Bücher zu schreiben, merkte sie, dass sie es allein schafft und dabei auch gut ist. In der ersten Zeit brauchte sie an die 2,5 Jahre für ein neues Buch. Mittlerweile ist sie dabei aber auch um einiges erfahrener geworden und weiß, dass sie mit dem Schreiben von Romantic Comedy Romanen ihr Metier gefunden hat. Susan Elizabeth Phillips lebt mit ihrem Ehemann in einem Vorort von Chicago und ist Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.

Meinung der Redaktion
Die Romane von Susann Elizabeth Philipps lesen sich gut und reißen den Leser mit. Oftmals kann man einfach nicht aufhören zu lesen, weil einem die Personen, die sie so toll charakterisiert, einem ans Herz wachsen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 01.04.1995
Sprache Englisch
ISBN 978-0-380-77684-9
Verlag HarperCollins US
Maße (L/B/H) 17,6/11,1/2,6 cm
Gewicht 186 g
Verkaufsrang 7.734
Buch (Taschenbuch, Englisch)
6,59
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

einfach nur total gut!
von Ursula am 01.07.2005

Jaja das Ego eines Mannes kann schon enorm geknickt sein. Und was er dann alles unternimmt! Manchmal tut einem die Heldin wirklich leid und ihn könnte man oft einfach nur an die Wand klatschen. Alles in allem ein köstliches Buch. Ich kann es nur wärmstens weiter empfehlen. Wie eigentlich... Jaja das Ego eines Mannes kann schon enorm geknickt sein. Und was er dann alles unternimmt! Manchmal tut einem die Heldin wirklich leid und ihn könnte man oft einfach nur an die Wand klatschen. Alles in allem ein köstliches Buch. Ich kann es nur wärmstens weiter empfehlen. Wie eigentlich alle Bücher von Susan Elizabeth Phillips.