Meine Filiale

Großvater und die Schmuggler

Per Olov Enquist

(3)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • Großvater und die Schmuggler

    dtv

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Großvater und die Schmuggler

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (Hanser)

Beschreibung

Ganz allein mit dem Großvater den Dreihöhlenberg besteigen, das finden die Enkel toll. Schon einmal hatten sie diese Bergtour begonnen, doch damals hatte sich der Großvater das Bein gebrochen, und sie sind nicht bis zur dritten Höhle ganz oben gekommen. Diesmal werden sie es schaffen! Doch erst entdecken sie ein verlassenes Zelt und eine geheimnisvolle Karte, in die jemand die Höhlen eingezeichnet hat. Was hat das zu bedeuten? Aus der geplanten Bergwanderung wird plötzlich ein gefährliches Abenteuer mit echten Schmugglern, Polizisten, Hubschraubern, Wölfen und einem bärenstarken Bären. Das neue Kinderbuch des Erfolgsautors aus Schweden - eine spannende Abenteuergeschichte.

Per Olov Enquist, 1934 in einem Dorf im Norden Schwedens geboren, lebt in Stockholm. Nach dem Studium arbeitete er als Theater- und Literaturkritiker. Er zählt heute zu den bedeutendsten Autoren Schwedens. Bei Hanser erschienen unter anderem Der Besuch des Leibarztes (Roman, 2001), Der fünfte Winter des Magnetiseurs (Roman, 2002), Hamsun (Eine Filmerzählung, 2004), Das Buch von Blanche und Marie (Roman, 2005), Kapitän Nemos Bibliothek (Neuausgabe, 2006), seine Autobiographie Ein anderes Leben (2009), für die er den renommiertesten schwedischen Literaturpreis, den August-Preis, erhielt, Die Ausgelieferten (Neuausgabe, 2011) sowie Das Buch der Gleichnisse (Roman, 2013). 2003 erschien sein erstes Kinderbuch Großvater und die Wölfe; 2011 folgte Großvater und die Schmuggler. 2017 erschienen diese beiden erfolgreichen Einzeltitel als Sammelband Abenteuer mit Großvater.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung 10 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.11.2012
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783446242050
Verlag Hanser
Originaltitel Den Tredje Grottans hemlighet
Dateigröße 1557 KB
Illustrator Leonard Erlbruch
Übersetzer Wolfgang Butt

Buchhändler-Empfehlungen

Neue Abenteuer auf dem Dreihöhlenberg

Dieter Theiss, Thalia-Buchhandlung Eisenach

Meine Tochter und ich haben gerade Per Olov Enquists "Großvater und die Schmuggler" gelesen. Man sollte natürlich schon vorher "Großvater und die Wölfe" gelesen haben, eines der empfehlenswertesten Kinderbücher der letzten Jahre überhaupt. Wieder steigt der Großvater P.O. - jetzt allerdings schon 3 Jahre älter, also 75 - mit seinen Enkelkindern und dem Hund Pelle auf den Dreihöhlenberg. Und diesmal geht es genauso gefährlich und spannend zu wie auf der ersten Tour. Die russische Drogenmafia hat in einer der Höhlen Rauschgift versteckt und wie es den Kindern mit Hilfe des Bären, des Wolfes und einer Schlange gelingt, die Gangster zu besiegen, ist schon ein starkes Stück. Enquist erzählt uns diese Geschichte wieder mit viel Humor, Spannung und Liebe für seine Helden und diesmal besonders für den Hund Pelle. Unbedingt lesen !

Großvater zum Zweiten

Christina Berger, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Nach Großvater und die Wölfe folgt hier ein neues Abenteuer mit Großvater und seinen Enkeln. Die Wölfe aus dem ersten Buch tauchen auch hier wieder auf und alle erleben ein großes Abenteuer. Aber gleichzeitig ist es auch eine Auseinandersetzung mit Alter und Gebrechlichkeit, denn diesmal kann der Großvater nicht mehr so, wie er will und die Enkel müssen sich von ihrem Hund verabschieden. Eine wunderschöne, generationenübergreifende Geschichte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Spannende Familiengeschichte
von Gita Mesow aus Dresden am 05.03.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Wenn Großvater P.O. und Großmutter Gunilla ihre Enkel für ein paar Tage betreuen, erleben alle gemeinsam immer ein spannendes Abenteuer. Enquist erzählt so wunderbar, man könnte glauben, er habe die Geschichte wirklich erlebt. Für alle Kinder und Erwachsenen, die mal wieder eine gute, in unserer Gegenwart handelnde Erzählung l... Wenn Großvater P.O. und Großmutter Gunilla ihre Enkel für ein paar Tage betreuen, erleben alle gemeinsam immer ein spannendes Abenteuer. Enquist erzählt so wunderbar, man könnte glauben, er habe die Geschichte wirklich erlebt. Für alle Kinder und Erwachsenen, die mal wieder eine gute, in unserer Gegenwart handelnde Erzählung lesen möchten, ausgesprochen empfehlenswert. Und weil der Hund Pelle eine wichtige Rolle im Buch spielt, auch für Tierfreunde interessant.


  • Artikelbild-0