Meine Filiale

Das Alphabethaus

Roman

Jussi Adler-Olsen

(63)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen
  • Das Alphabethaus

    dtv

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    dtv
  • Das Alphabethaus

    dtv

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    11,95 €

    dtv
  • Das Alphabethaus

    dtv

    Sofort lieferbar

    15,90 €

    dtv

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das Alphabethaus

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch

ab 9,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

17,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der internationale Bestseller von Jussi Adler-Olsen jetzt im Taschenbuch

Der Absturz zweier britischer Piloten hinter den feindlichen Linien …

Ein Krankenhaus im Breisgau, in dem psychisch Kranke als Versuchskaninchen für Psychopharmaka dienen …

Die dramatische Suche eines Mannes nach seinem Freund, den er dreißig Jahre zuvor im Stich gelassen hat …

»Eine unfassbare Geschichte: die Schrecken des Krieges und das Schicksal psychisch zutiefst beschädigter Patienten einer Nervenheilanstalt auf der einen Seite, die Freundschaft zweier englischer Piloten und die Suche nach einem Verschwundenen auf der anderen, gehört zum Besten, was Jussi Adler-Olsen je geschrieben hat. Wie er das groteske Elend der Patienten einer Nervenklinik als Folge des Krieges schildert, ist anrührend und beklemmend zugleich. Man liest das Buch mit allen Sinnen.« Ingrid Brekke in ‚Aftenposten‘

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-21460-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,3/12,2/3,8 cm
Gewicht 426 g
Originaltitel Alfabethuset
Übersetzer Marieke Heimburger, Hannes Thiess
Verkaufsrang 15594

Buchhändler-Empfehlungen

Veronika Pesch, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Nachdem ich die Reihe um Carl Morck bereits verschlungen hatte, musste ich natürlich auch dieses Buch von Jussi Adler-Olsen lesen und wurde nicht enttäuscht. Ein spannender Thriller und nichts für schwache Nerven.

Wir sind Alle ganz normal...

Philipp Röstel, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Sie suchen ein spannendes Buch voller menschlicher Abgründe? Ein Buch, das unter die Haut geht und Sie auch lange nach dem Lesen nicht loslässt? Eine Geschichte von Freundschaft, Angst und psychologischer Machtspiele? Dann treten Sie ein in "Das Alphabethaus" und geniesen Sie Jussi Adle-Olsens meisterhaftes Erstlingswerk. Fazit: Meisterklasse und nicht für schwache Nerven.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
38
17
3
3
2

N. A Das Alphabet Haus
von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mich konnte das Buch nicht begeistern. Es ist weder spannend noch interessant geschrieben. Zu schleppend und fast schon eine Zumutung ist die Zeit in der Anstalt für jemanden der etwas Spannung erwartet. Einzig der Schluss ist ok. Nicht das zum Schluss gelangen sondern dass es kein "Happy End" gibt. Daher von mir nur 1 Stern.

Sehr gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 25.01.2020

Trotz der alten Szenerie (2. Weltkrieg) ein sehr spannendes Buch.

Unglaublich spannend und packend zugleich
von Astrid Wieben aus Sankt Peter-Ording am 19.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe dieses Buch und werde es nach geraumer Zeit noch einmal lesen.Psychologisch sehr anrührend , ich habe richtig mitgelitten mit den beiden Piloten.Ebenso war ich erschüttert über die "angeblich Kranken"


  • Artikelbild-0