Warenkorb
 

Hotel Transsilvanien

(6)
Um den Monstern dieser Welt etwas Gutes zu tun, hat Graf Dracula eigens ein luxuriöses Sternehotel errichten lassen. Hier trifft sich alles, was Rang und Namen hat, von Frankenstein bis hin zur Werwolf-Familie. Auf ein Ereignis fiebern alle ganz besonders hin: den 118. Geburtstag von Draculas Tochter Mavis. Die Vorbereitungen laufen reibungslos - bis eines Tages ganz plötzlich der junge Jonathan, ein ganz gewöhnlicher Mensch ohne Monsterqualitäten, im Hotel landet und natürlich ein Auge auf Mavis wirft. Das gefällt Dracula ganz und gar nicht.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Sprecher Rick Kavanian, Josefine Preuss, Elyas M'Barek
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 07.03.2013
Regisseur Genndy Tartakovsky
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
EAN 4030521730151
Genre Animation/Familie
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Originaltitel Hotel Transylvania
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 2.0 Surround
Verkaufsrang 341
Produktionsjahr 2012
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Hotel Transsilvanien “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Gruseliger Monsterspaß für die ganze Familie. Dieser Film ist zum schreien komisch, da diese "Monster" ganz anders sind, als man sie erwartet. Die Situationskomik ist grosartig und die Darstellung der einzelnen Charaktere haut einen aus den Socken. Die Liebevolle Vater Tochter Beziehung hat mir sehr gut gefallen, da beide noch etwas lernen müssen. Aber auch die aufblühende und unter keinem guten Stern stehende Romanze zwischen Mavis und Jonathan ist niedlich. Das in Verbindung mit der verrückten Sippe wie Frankenstein, Werwöfen, der Mumie, der Unsichtbare ist eine sehr außergewöhnliche Geschichte. Es gibt auch wieder eine Moral von der Geschicht, aber die wird durch die liebevollen Charaktere gut rüber gebracht. Gruseliger Monsterspaß für die ganze Familie. Dieser Film ist zum schreien komisch, da diese "Monster" ganz anders sind, als man sie erwartet. Die Situationskomik ist grosartig und die Darstellung der einzelnen Charaktere haut einen aus den Socken. Die Liebevolle Vater Tochter Beziehung hat mir sehr gut gefallen, da beide noch etwas lernen müssen. Aber auch die aufblühende und unter keinem guten Stern stehende Romanze zwischen Mavis und Jonathan ist niedlich. Das in Verbindung mit der verrückten Sippe wie Frankenstein, Werwöfen, der Mumie, der Unsichtbare ist eine sehr außergewöhnliche Geschichte. Es gibt auch wieder eine Moral von der Geschicht, aber die wird durch die liebevollen Charaktere gut rüber gebracht.

„Familienspaß“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Draußen scheußliches Novemberwetter und drinnen eine neue DVD: was will die Family mehr....Und dieser wirklich charmant animierte Gruselspaß hat uns tatsächlich ausgezeichnet unterhalten.Fürst Dracula, der liebevolle Vater und Kontrollfreak pur, sein Töchterchen Mavis, deren 118(!)Geburtstag gefeiert werden soll und all die tollen, detailverliebt - animierten Gruselmonster, denen wir bei ihrem Erholungsurlaub im Hotel Transsylvanien nun sogar bis unter die Dusche folgen können, machen einfach nur Spaß.Den Wink mit dem Zaunpfahl, das Eltern nicht ewig über ihre Kiddies wachen können und der Zweck nicht immer die Mittel heiligt, verstehen sicherlich auch schon Grundschulkinder.Papa Dracula lernt jedenfalls relativ schnell und steht der Liebe von Töchterchen und Mensch(!) nicht all zu lange im Wege.... Unsere Großen haben öfters lauthals gelacht und beim nächsten Gucken werden wir uns dann weniger auf die bekannte Handlung fokussieren, sondern die netten, kleinen Randstories und Details genießen , jawohl ! Draußen scheußliches Novemberwetter und drinnen eine neue DVD: was will die Family mehr....Und dieser wirklich charmant animierte Gruselspaß hat uns tatsächlich ausgezeichnet unterhalten.Fürst Dracula, der liebevolle Vater und Kontrollfreak pur, sein Töchterchen Mavis, deren 118(!)Geburtstag gefeiert werden soll und all die tollen, detailverliebt - animierten Gruselmonster, denen wir bei ihrem Erholungsurlaub im Hotel Transsylvanien nun sogar bis unter die Dusche folgen können, machen einfach nur Spaß.Den Wink mit dem Zaunpfahl, das Eltern nicht ewig über ihre Kiddies wachen können und der Zweck nicht immer die Mittel heiligt, verstehen sicherlich auch schon Grundschulkinder.Papa Dracula lernt jedenfalls relativ schnell und steht der Liebe von Töchterchen und Mensch(!) nicht all zu lange im Wege.... Unsere Großen haben öfters lauthals gelacht und beim nächsten Gucken werden wir uns dann weniger auf die bekannte Handlung fokussieren, sondern die netten, kleinen Randstories und Details genießen , jawohl !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 20.12.2016
Bewertet: Medium: Blu-ray

Wir haben den Film mit der ganzen Familie angesehen und waren alle gleichermaßen begeistert! Die Geschichte ist sehr schön und es gab auch viele lustige Szenen.

Funny & Charming
von Petra Kreuzer aus Mühldorf a. Inn am 26.01.2014

Graf Dracula will seine heißgeliebte Tochter vor den bösen Menschen schützen, da verliebt sie sich nun ausgerechnet in den einzigen Menschen, den sie je gesehen hat und das ganze ist witzig und süß zugleich erzählt. Zum Immerwiederanschauen bestens geeignet. Ich freu mich jetzt schon auf Teil 2, der hoffentlich... Graf Dracula will seine heißgeliebte Tochter vor den bösen Menschen schützen, da verliebt sie sich nun ausgerechnet in den einzigen Menschen, den sie je gesehen hat und das ganze ist witzig und süß zugleich erzählt. Zum Immerwiederanschauen bestens geeignet. Ich freu mich jetzt schon auf Teil 2, der hoffentlich bald im Kino läuft. PS auf facebook gibt es übrigens das passende Spiel zum Film...

Schaurig, lustiges Filmabenteuer
von Christiane Hibbe aus Düren am 06.11.2013

In "Hotel Transsilvanien" ist nichts so ganz wie man es erwartet. Graf Dracula persönlich hat für die schrecklichsten Monster ein Hotel errichten lassen, aus dem Grund diese vor den Menschen zu schützen. Am Geburtstag seiner Tochter soll genau hier eine riesen Party steigen. Als sich dann ausgerechnet ein ach so gefährlicher... In "Hotel Transsilvanien" ist nichts so ganz wie man es erwartet. Graf Dracula persönlich hat für die schrecklichsten Monster ein Hotel errichten lassen, aus dem Grund diese vor den Menschen zu schützen. Am Geburtstag seiner Tochter soll genau hier eine riesen Party steigen. Als sich dann ausgerechnet ein ach so gefährlicher Mensch ins Hotel verirrt, geht der Spaß erst so richtig los... . Super Film mit einer klasse Idee und ganz ganz vielen Lachern! Ein Spaß für die ganze Familie!