Warenkorb
 

Nomadentochter

Ausgezeichnet mit dem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Sachbuch 2002

Weitere Formate

Waries Dirie kehrt nach 20 Jahren erstmals nach Somalia zurück und trifft ihre Familie wieder. Nach so langer Zeit im Westen werden die Ankunft in ihrer Heimat und vor allem die Wiederbegegnung mit ihrer Mutter für Waris zur Herausforderung, sich mit ihrem früheren und ihrem neuen Leben auseinanderzusetzen. Waris Dirie vermittelt in der faszinierenden Fortsetzung ihrer Autobiographie "Wüstenblume" eine fesselnde und bewegende Sicht auf das Leben in ihrer Heimat: auf den Reichtum an großartigen Traditionen, aber auch auf die archaischen Rollenvorstellungen, die vor allem den Frauen noch heute grausame Fesseln anlegen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78593-5
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,2 cm
Gewicht 230 g
Originaltitel Desert Dawn
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Theda Krohm-Linke
Verkaufsrang 134975
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Im zweiten Teil begleiten wir Waris Diri nach Somalia, wo sie ihre Mitter trifft. 20 Jahre nachdem sie von dort geflohen ist. Bewegend!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Eine zwiespältige Rückkehr nach Hause. Jetzt erst werden die fundamentalen Unterschiede zwischen den Kulturen erst richtig deutlich. Beeindruckend.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.