Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Imagination als heilsame Kraft im Alter

Leben lernen Band 262

»Im Hinblick auf die sich erst langsam entwickelnde therapeutische
Arbeit mit dieser Altersgruppe ist der Wert des Buches nicht hoch genug
einzuschätzen. Es ist allen, die mit betagten älteren Menschen arbeiten,
zu empfehlen.«
Meinolf Peters, Psychotherapie im Alter, April 2015

»Luise Reddemann gehört zweifellos zu den renommiertesten Psychotherapeutinnen in Deutschland. ... Entscheidend ist, dass den Autoren das Verdienst zukommt, einen bewährten Behandlungsansatz so zu modifizieren und flexibel und einfühlsam anzuwenden, dass es gelungen ist, sehr alte Menschen zu erreichen und ihnen das komplexe Repertoire ihrer inneren Bilder wieder verfügbar zu machen. Im Hinblick auf die sich erst langsam entwickelnde therapeutische Arbeit mit dieser Altersgruppe ist der Wert des Buches nicht hoch genug einzuschätzen. Es ist allen, die mit betagten älteren Menschen arbeiten, zu empfehlen. So bleibt zu hoffen, dass es auf ein ebenso großes Interesse stößt wie die bisherigen Bücher von Luise Reddemann.«
Meinolf Peters, Psychotherapie im Alter, Heft 2/2014

»Dieses Buch gibt eine Fülle praktischer Hilfestellungen im therapeutischen, aber auch insbesondere im täglichen Umgang mit älteren Menschen und ist lesenswert für alle ärztlichen, therapeutischen und insbesondere auch pflegerischen Berufsgruppen.«
Elisabeth Ehrmann-Hänsch, Psych.Pflege Heute, 6/2014

»Die Praxiserfahrungen der Autorinnen, die einfühlsamen Fallschilderungen sowie die konkreten Hinweise zur praktischen Umsetzung machen Mut, sich dieser Ressource in der Arbeit mit alten Menschen zu öffnen ... Mit wertvollen Literaturtipps ist es empfehlenswert für alle, die ihr Wissen über die Arbeit mit alten Menschen vertiefen möchten.«
Vera Kalitzkus, Dr. med Mabuse, 05/2014

»Das Buch ist eine Ermutigung und Bereicherung vor allem dank der vielen praxisorientierten Übungen und dem behutsamen Vorgehen, das geschildert wird.«
Andreas Maercker, Trauma und Gewalt, 5/2014
Portrait
Prof. Dr. med. Luise Reddemann, Nervenärztin und Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin, Honorarprofessur für Psychotraumatologie und psychologische Medizin an der Universität Klagenfurt.
Zitat
»Luise Reddemann gehört zweifellos zu den renommiertesten Psychotherapeutinnen in Deutschland. ... Entscheidend ist, dass den Autoren das Verdienst zukommt, einen bewährten Behandlungsansatz so zu modifizieren und flexibel und einfühlsam anzuwenden, dass es gelungen ist, sehr alte Menschen zu erreichen und ihnen das komplexe Repertoire ihrer inneren Bilder wieder verfügbar zu machen. Im Hinblick auf die sich erst langsam entwickelnde therapeutische Arbeit mit dieser Altersgruppe ist der Wert des Buches nicht hoch genug einzuschätzen. Es ist allen, die mit betagten älteren Menschen arbeiten, zu empfehlen. So bleibt zu hoffen, dass es auf ein ebenso großes Interesse stößt wie die bisherigen Bücher von Luise Reddemann.«
Meinolf Peters, Psychotherapie im Alter, Heft 2/2014

»Dieses Buch gibt eine Fülle praktischer Hilfestellungen im therapeutischen, aber auch insbesondere im täglichen Umgang mit älteren Menschen und ist lesenswert für alle ärztlichen, therapeutischen und insbesondere auch pflegerischen Berufsgruppen.«
Elisabeth Ehrmann-Hänsch, Psych.Pflege Heute, 6/2014

»Die Praxiserfahrungen der Autorinnen, die einfühlsamen Fallschilderungen sowie die konkreten Hinweise zur praktischen Umsetzung machen Mut, sich dieser Ressource in der Arbeit mit alten Menschen zu öffnen ... Mit wertvollen Literaturtipps ist es empfehlenswert für alle, die ihr Wissen über die Arbeit mit alten Menschen vertiefen möchten.«
Vera Kalitzkus, Dr. med Mabuse, 05/2014

»Das Buch ist eine Ermutigung und Bereicherung vor allem dank der vielen praxisorientierten Übungen und dem behutsamen Vorgehen, das geschildert wird.«
Andreas Maercker, Trauma und Gewalt, 5/2014
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 165
Erscheinungsdatum 23.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-89141-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 20,9/13,6/2 cm
Gewicht 254 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Leben lernen

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.