Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Himmel auf Erden

Der fünfte Fall für Erik Winter

Kommissar Erik Winter 5

(3)
Mysteriöse Kindesentführungen, ein falscher »Onkel« mit einem grünen Stoffpapagei am Rückspiegel seines Autos und ein Verrückter, der im nächtlichen Göteborg hinterrücks junge Männer überfällt: Erneut wird Kommissar Erik Winter mit den finsteren Seiten moderner Verbrechen konfrontiert ...

Ein spannender Fall, gut recherchiert, geschickt angelegt und voll von der psychologischen Abgründigkeit, die aus Åke Edwardsons Büchern viel mehr als reine Krimis macht.

Portrait
Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Einige Monate im Jahr verbringt das Ehepaar im Süden Spaniens, in Marbella. Bevor Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Krimiautoren wurde, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten.
Zitat
»Eine großartige, introvertierte Hochspannungs-Geschichte der etwas anderen Art.« BRIGITTE
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783843705738
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 2085 KB
Verkaufsrang 31.004
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Himmel auf Erden

Der Himmel auf Erden

von Åke Edwardson
eBook
8,99
+
=
In alle Ewigkeit

In alle Ewigkeit

von Åke Edwardson
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Erik Winter mehr

  • Band 2

    33720139
    Die Schattenfrau
    von Åke Edwardson
    eBook
    7,99
  • Band 3

    33720138
    Das vertauschte Gesicht
    von Åke Edwardson
    eBook
    8,99
  • Band 4

    33720136
    In alle Ewigkeit
    von Åke Edwardson
    eBook
    7,99
  • Band 5

    33720140
    Der Himmel auf Erden
    von Åke Edwardson
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    33720142
    Segel aus Stein
    von Åke Edwardson
    eBook
    8,99
  • Band 7

    30654869
    Zimmer Nr. 10
    von Åke Edwardson
    eBook
    8,99
  • Band 8

    24268657
    Rotes Meer
    von Åke Edwardson
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Die Grausamkeit der Verbrechen ist hier nicht in Liter Blut pro Seite zu bemessen. Dennoch: Am Ende herrscht Stille -- und eiskaltes Entsetzen beim Leser. Die Grausamkeit der Verbrechen ist hier nicht in Liter Blut pro Seite zu bemessen. Dennoch: Am Ende herrscht Stille -- und eiskaltes Entsetzen beim Leser.

„Deutscher Hörbuchpreis 2010! Zu Recht!“

I. Iwanetzki, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Dieses Hörbuch besteht aus zwei parallel verlaufenden Erzählsträngen. In der einen Geschichte geht es um die Ermittlungsgruppe um Kommissar Winter, die sich mit gewalttätigen Angriffen auf Studenten befasst. Der andere Teil erzählt von Taten und Gedanken eines Mannes, der seine immer stärker werdende Pädophilie nicht mehr unterdrücken kann und die Kinder nicht mehr nur beobachtet, sondern den direkten Kontakt zu ihnen sucht. Bis die Polizei auf den Täter aufmerksam wird, vergehen Tage. Doch bis dahin steigt die Spannung und die unterschwellige Angst, die dem Zuhörer den Schweiß auf die Stirn treibt. Das haben wir dem kongenialem Sprecher Matthias Brandt zu verdanken, dem es gelingt Gänsehaut und Abscheu beim Hörer zu erzeugen. Er macht das so virtuos, dass man bis zum Schluss dabei bleiben will, auch wenn man sich die Ohren am Liebsten zuhalten würde, um die kranken Gedankengänge des Täters nicht mehr wahrzunehmen. Toll vorgetragen! Hören Sie selber rein! Dieses Hörbuch besteht aus zwei parallel verlaufenden Erzählsträngen. In der einen Geschichte geht es um die Ermittlungsgruppe um Kommissar Winter, die sich mit gewalttätigen Angriffen auf Studenten befasst. Der andere Teil erzählt von Taten und Gedanken eines Mannes, der seine immer stärker werdende Pädophilie nicht mehr unterdrücken kann und die Kinder nicht mehr nur beobachtet, sondern den direkten Kontakt zu ihnen sucht. Bis die Polizei auf den Täter aufmerksam wird, vergehen Tage. Doch bis dahin steigt die Spannung und die unterschwellige Angst, die dem Zuhörer den Schweiß auf die Stirn treibt. Das haben wir dem kongenialem Sprecher Matthias Brandt zu verdanken, dem es gelingt Gänsehaut und Abscheu beim Hörer zu erzeugen. Er macht das so virtuos, dass man bis zum Schluss dabei bleiben will, auch wenn man sich die Ohren am Liebsten zuhalten würde, um die kranken Gedankengänge des Täters nicht mehr wahrzunehmen. Toll vorgetragen! Hören Sie selber rein!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

macht süchig nach mehr!
von arvelinus aus Göttingen am 30.03.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man kann das Buch nicht mehr weglegen, da es spannend und immer wieder überraschend ist. Fesselnd bis zum Schluß! Ubedingt empfehlenswert!