Warenkorb
 

Fahrenheit 451

Harper Voyager

(5)
Voyager Classics - timeless masterworks of science fiction and fantasy. A beautiful clothbound edition of the internationally acclaimed Fahrenheit 451 - a masterwork of twentieth-century literature.
Portrait

Ray Bradbury has published some 500 short stories, novels, plays and poems since his first story appeared in Weird Tales when he was twenty years old. Among his many famous works are The Illustrated Man and The Martian Chronicles.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 227
Erscheinungsdatum 01.04.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-0-00-749156-8
Reihe HarperVoyager
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 22,8/15,6/2,5 cm
Gewicht 419 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
14,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Classic Must Read
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.07.2017

I read this book in two days. A classic Bradburry masterpiece. 4 stars only because the book was slightly damaged (ripped page) at arrival.

Zeitloser Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein spannendes Buch, welches auch heute noch brandaktuelle scheint. Es diente auch als grobe Vorlage für den Film „Equilibrium“ mit Christian Bale.

Moon Palace
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zu Beginn, als ich mir dieses Buch gekauft habe, ging ich mit der Einstellung heran: "Du musst dieses Buch lesen, denn schließlich ist es für das Abitur vorgeschrieben." Denn meine allgemeine Erfahrung mit Schullektüren war nicht gerade berauschend gewesen. Doch als ich begann "moon palace" zu lesen wurde meine... Zu Beginn, als ich mir dieses Buch gekauft habe, ging ich mit der Einstellung heran: "Du musst dieses Buch lesen, denn schließlich ist es für das Abitur vorgeschrieben." Denn meine allgemeine Erfahrung mit Schullektüren war nicht gerade berauschend gewesen. Doch als ich begann "moon palace" zu lesen wurde meine Meinung langsam revidiert. Zwar ist es beim ersten Mal lesen für mich etwas schwierig gewesen die Zeitsprünge nach zu empfinden, doch anfangs belanglose Kleinigkeiten bekommen später einen Sinn. Es ist sehr interessant, wie sich der Hauptcharakter versucht durchs Leben im Amerika der 60er/ 70er Jahr zu schlagen. Mir fiel es beim Verfolgen von Marcos Lebensgeschichte sehr leicht mich in das Buch hinein zu lesen und freue mich mitlerweile, dass es doch gute Schullektüren gibt. Die Ausgabe ist auf Englisch und hat keine Vokabelerläuterungen. Das Buch ist jedoch ziemlich verständlich geschrieben, sodass nur im seltensten Fall ernsthafte Verständnisprobleme aufgetreten sind. Doch sind teilweise Zusatzinformationen sehr ratsam wie zum Beispiel die Erläuterung zu Marcos zweiten Vornamen Stanley (nach Henry Stanley, welcher den verschollenen Forscher Dr. Livingstone in Afrika wieder fand).