Tintenfrische

17 ausgewählte Texte der jüngsten aufstrebenden Slam Poeten

Alex Meyer, Julia Balzer, Josefine Berkholz, Rasmus Blohm, Meral Ziegler

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Tintenfrische“ enthält 17 ausgewählte Texte der jüngsten aufstrebenden Slam Poeten. Slam Poetry ist Wortkunst, ist Rhetorik, ist Rabatz – nimmt man ihr den Kampfplatz vor Publikum und Rampenlicht, so bleibt der stummen Tinte Wort und des Lesers Kopf als Bühnenbild. Siebzehn der besten Frischlinge der Poetry-Slam-Szene haben zwischen diese Deckel gepackt, was auf Brettern schon die Welt bewegte. Eine wilde Cypher von Zürich bis Kiel, jung und unverbraucht. Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie – ob mit verstellter Stimme in der Badewanne oder kopfstimmig und beherzt im Fahrrad oder auf dem Zug. Ja genau, einfach mal Fünfe gerade sein lassen und eintauchen in die tropfende Tinte, solange sie frisch ist! Mit Texten und Gedichten von: Julia Balzer, Josefine Berkholz, Rasmus Blohm, Hazel Brugger, Lisa Christ, Tobias Gralke, Philipp Herold, Robin Isenberg, Alex Meyer, Fatima Moumouni, Leonie Mühlen, Sophie Passmann, Matthias Rosenthal, Friederike Schmid, Nino Seiler, Meral Ziegler und Jan Philipp Zymny.

"Dis ma n Poesiealbum!"
(Lars Ruppel)

"Ich liebe es, wenn junge Slam-Poeten den Alten zeigen, wo der Poetry-Hammer hängt. Die wissen alle, wie der Hase läuft, nur nicht wohin. Und sind deshalb immer für Überraschungen gut."
(Wolf Hogekamp)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Philipp Herold
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 09.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938470-90-9
Verlag Lektora GmbH
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/1,5 cm
Gewicht 142 g
Auflage 1
Verkaufsrang 182425

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Begeisterung!
von Charlotte Müller am 08.06.2015

Das Buch ist einfach toll und inspirierend. Es ist soo schade, dass so wenig Leute auf diese wundervolle Sammlung von Poetry Slam Texten aufmerksam werden. Es hat es echt verdient und die fünf Sterne auch!

  • Artikelbild-0