Merkzettel leider zu voll

Um weitere Artikel auf den Merkzettel zu legen und alle Vorteile zu nutzen:

Jetzt Konto anlegen

Sie sind bereits Kunde?

jetzt anmelden
  • Iron Sky - Das Buch zum Kultfilm

Iron Sky - Das Buch zum Kultfilm

5,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

eBook (ePUB)

5,99 €

Hörbuch-Download

13,95 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Inhalt und Details

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, um wieder nach der Weltherrschaft zu greifen. Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern von Renate Richter, einer von der Nazi-Ideologie überzeugten Lehrerin. Auf der Erde angekommen wird ihr jedoch schnell bewusst, dass sie ihr Leben lang einer Lüge aufgesessen ist. Nur wie soll es ihr gelingen, ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler und dessen Riesenraumschiff Götterdämmerung aufzuhalten?

Endlich erscheint das Buch "Iron Sky", dem Film der im Rahmen der 30. Berlinale 2012 als Bester Europäischer Film 2012 und als Gewinner des Publikumspreises ausgezeichnet wurde. Weltweit genießt der geniale Independent-Film bereits Kultstatus.

Der Roman zum Kinoerlebnis bietet im Medium Buch wesentlich mehr Tiefe und Detailverliebtheit, die mit filmerischen Mitteln so nicht möglich gewesen wäre. Alle Inhalte des Buches wurden mit dem Drehbuchteam des Filmes gemeinsam abgestimmt und durchdacht. Der Regisseur Timo Vuorensola hat deshalb auch ein begeistertes Vorwort zum Buch geschrieben. Ilsa von Braunfels ist das Pseudonym einer etablierten deutschen Autorin. Gäbe es Ilsa von Braunfels wirklich, dann wurde sie wohl 1954 an einem unbekannten Ort in Paraguay als Tochter von garantiert freiwillig ausgewanderten Deutschen geboren. Mit neunzehn Jahren kehrte sie in die schwäbische Heimat ihrer Eltern zurück und ging nach Stuttgart, wo sie im mittlerweile 78. Semester Germanistik studiert. Auf die Frage eines Journalisten, weshalb ihr Studium so lange dauere, erklärte die Autorin, es sei unmöglich, die literarischen Errungenschaften des deutschen Sprachraumes in weniger als einem Leben zu verstehen.

Ihr Leben teilt sie mit ihrem Mann Klaus, dem gemeinsamen Sohn Arndt und der Schäferhündin Eva. In ihrer Freizeit besucht sie gerne Volksmusikkonzerte und nimmt an langen Wanderungen im Stechschritt teil. In dieser Disziplin war sie bereits zweimal deutsche Meisterin.

Ilsa reist sehr gern und hat schon mehrfach die Antarktis besucht.

Sie war noch nie auf dem Mond.
  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Seitenzahl

    250 (Printausgabe)

Beschreibung & Medien

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs schaffen es die Nazis mit Hilfe von riesigen Ufos, sogenannten Reichsflugscheiben, die dunkle Seite des Mondes zu besiedeln. Als sie im Jahr 2018 zufällig von einer amerikanischen Mondmission entdeckt werden, sehen sie ihre Zeit gekommen, um wieder nach der Weltherrschaft zu greifen. Von nun an lastet das Schicksal der Menschheit auf den Schultern von Renate Richter, einer von der Nazi-Ideologie überzeugten Lehrerin. Auf der Erde angekommen wird ihr jedoch schnell bewusst, dass sie ihr Leben lang einer Lüge aufgesessen ist. Nur wie soll es ihr gelingen, ihren machtbesessenen Verlobten Klaus Adler und dessen Riesenraumschiff Götterdämmerung aufzuhalten?

Endlich erscheint das Buch "Iron Sky", dem Film der im Rahmen der 30. Berlinale 2012 als Bester Europäischer Film 2012 und als Gewinner des Publikumspreises ausgezeichnet wurde. Weltweit genießt der geniale Independent-Film bereits Kultstatus.

Der Roman zum Kinoerlebnis bietet im Medium Buch wesentlich mehr Tiefe und Detailverliebtheit, die mit filmerischen Mitteln so nicht möglich gewesen wäre. Alle Inhalte des Buches wurden mit dem Drehbuchteam des Filmes gemeinsam abgestimmt und durchdacht. Der Regisseur Timo Vuorensola hat deshalb auch ein begeistertes Vorwort zum Buch geschrieben. Ilsa von Braunfels ist das Pseudonym einer etablierten deutschen Autorin. Gäbe es Ilsa von Braunfels wirklich, dann wurde sie wohl 1954 an einem unbekannten Ort in Paraguay als Tochter von garantiert freiwillig ausgewanderten Deutschen geboren. Mit neunzehn Jahren kehrte sie in die schwäbische Heimat ihrer Eltern zurück und ging nach Stuttgart, wo sie im mittlerweile 78. Semester Germanistik studiert. Auf die Frage eines Journalisten, weshalb ihr Studium so lange dauere, erklärte die Autorin, es sei unmöglich, die literarischen Errungenschaften des deutschen Sprachraumes in weniger als einem Leben zu verstehen.

Ihr Leben teilt sie mit ihrem Mann Klaus, dem gemeinsamen Sohn Arndt und der Schäferhündin Eva. In ihrer Freizeit besucht sie gerne Volksmusikkonzerte und nimmt an langen Wanderungen im Stechschritt teil. In dieser Disziplin war sie bereits zweimal deutsche Meisterin.

Ilsa reist sehr gern und hat schon mehrfach die Antarktis besucht.

Sie war noch nie auf dem Mond.

Artikeldetails

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Seitenzahl

    250 (Printausgabe)

  • Erscheinungsdatum

    12.11.2012

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783981451528

  • Verlag Edition Lempertz
  • Dateigröße

    2017 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
Die Leseprobe wird geladen.
  • Artikelbild-0