Warenkorb
 

Spritzenmäßig

Kurioses, Krasses und Komisches aus der Notaufnahme

Weitere Formate

Taschenbuch
Skalpieren machen nur die Indianer? Weit gefehlt! Von Skalp-Ablösung durch Ventilatoren über absurde Sex-Unfälle bis zu marodierenden Straßen-Gangs kommt in der Notaufnahme einfach alles an, was das Leben zu bieten hat. Patienten rasten
aus, weil die Rettung ihnen den Drogen-Trip versaut hat, Demenzkranke werden im Krankenhaus geparkt, weil das Seniorenheim überlastet ist, ja, sogar Babies werden "eingeliefert", damit die Eltern in die Oper gehen können. Anna Tarneke war
Krankenschwester und mittendrin, als erste Ansprechpartnerin, Händchen haltende Trösterin, resolute Chefin vom Dienst -
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 17.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-60717-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,5/2,5 cm
Gewicht 236 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 59288
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Esther Kolbe, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wer Anekdoten aus dem Krankenhaus oder auch speziell aus der Notaufnahme mag, liegt hiermit definitiv richtig. Ehrlich, ungeschönt und kurzweilig.

"Schwester Anna...!"

Jenny Pretzsch, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ich habe dieses Buch in einem Rutsch durchgelesen. Manchmal musste ich laut lachen und dann wieder ungläubig den Kopf schütteln- eine bunte Mischung menschlicher Kuriositäten! Hut ab vor allen Krankenschwestern!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.