Geliebte Enkelin

Roman

KIWI 1310

(1)

Über das Glück, Großmutter zu sein
Die Geburt ihres ersten Enkelkindes katapultiert Noëlle Châtelet, die Autorin der Bestseller »Die Klatschmohnfrau« und »Die Dame in Blau« in eine Welt unbekannter Freuden und Gefühle. Voller Staunen erzählt sie davon, wie sie dank ihrer Enkelin das Leben noch einmal mit ganz neuen Augen zu betrachten lernt. »Geliebte Enkelin« erzählt vom Glück des Augenblicks und den langen Schatten der Vergangenheit, vom Versprechen einer unbekannten Zukunft und dem Wunder des Lebens. Noëlle Châtelets Erzählung ist nicht nur ein langer Liebesbrief an die Enkeltochter, sondern an das Leben an sich.

Portrait
Noëlle Châtelet, geboren 1944, war Dozentin für Kommunikationswissenschaften. Sie hat Romane, Erzählungen und Essays veröffentlicht. Sie erhielt den Prix Goncourt de la Nouvelle und für »Die Dame in Blau« den Prix Anne de Noailles der Academie Française. Die Gesamtauflage ihrer Bücher liegt bei über 700.000 Exemplaren. Noëlle Châtelet lebt und arbeitet in Paris.

Uli Wittmann wurde am 17. 6. 1948 in Schledehausen geboren; Studium der Anglistik, Romanistik, Pädagogik und Ethnologie in Hamburg, London und Paris. Maîtrise (Magister) in Ethnologie (Paris), Promotion über anglophone afrikanische Literatur in Hamburg. (Der Konflikt zweier Wertsysteme im Ibo-Roman, Bouvier Verlag, Bonn 1978).Seit 1971 in Paris. Zehn Jahre Tätigkeit als DAAD-Lektor bzw. Dozent in Paris. Zwei Jahre Dozent an der Universität Port Harcourt in Nigeria (1980-1982). Seit 1982 freischaffender literarischer Übersetzer aus dem Englischen und Französischen. Schwerpunkte: zeitgenössische französische Literatur sowie (englisch- und französischsprachige) afrikanische und karibische Literatur. Diverse Lesereisen mit Ben Okri, Maryse Condé, Michel Houellebecq, Philippe Djian, Noëlle Châtelet und J.M.G. Le Clézio durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Übersetzungen
Aus dem Englischen:
Es'kia MPHAHLELE: Chirundu, Hammer, 1984.Breyten BREYTENBACH: Mouroir. Spiegelungen eines Romans, KiWi, 1987.Ben OKRI: Die hungrige Straße, KiWi, 1994.Ben OKRI: Verfängliche Liebe, KiWi, 1996.Caryl PHILLIPS: Emily und Cambridge, Fischer Taschenbuch, 1996.
Aus dem Französischen:
Simone SCHWARZ-BART: Ti Jean oder die große Reise, Hammer, 1982.Victor SEGALEN: Die Ästhetik des Diversen, Qumran, 1983.Victor SEGALEN: Aufbruch in das Land der Wirklichkeit, Qumran, 1983.Abdelhak SERHANE: Messauda, Edition Orient, 1987.Sony LABOU TANSI: Die tödliche Tugend des Genossen Direktor, KiWi , 1985.Sony LABOU TANSI: Antoine hat mir sein Schicksal verkauft, SR, 1992.Françoise BOUILLOT: Der Schlamm, Hanser, 1992.Maryse CONDÉ: Segu - Die Mauern aus Lehm, KiWi, 1988; Unionsverlag, 2012.Maryse CONDÉ: Wie Spreu im Wind, KiWi, 1993; Unionsverlag, 2013.Roland TOPOR: Je t'aime. Ein Sprachführer der Liebe, Kehayoff, 1999.Yves LEBEAU: Hungerstreik, WDR, 1999.Jean-Luc LAGARCE: Die Reise nach Den Haag, SR, 2000.Hector BIANCIOTTI: Wie die Spur des Vogels in der Luft, DVA, 2002.J.M.G. LE CLÉZIO: Wüste, KiWi, 1989.J.M.G. LE CLÉZIO: Onitsha, KiWi, 1993.J.M.G. LE CLÉZIO: Diego und Frida, Hanser, 1995.J.M.G. LE CLÉZIO: Fliehender Stern, KiWi, 1996.J.M.G. LE CLÉZIO: Ein Ort fernab der Welt, KiWi, 2000.J.M.G. LE CLÉZIO: Fisch aus Gold, KiWi, 2003.J.M.G. LE CLÉZIO: Revolutionen, KiWi, 2006.J.M.G. LE CLÉZIO: Der Afrikaner, Hanser, 2007.J.M.G. LE CLÉZIO: Lied vom Hunger, KiWi, 2009.J.M.G. LE CLÉZIO: Pawana, KiWi, 2009.J.M.G. LE CLÉZIO: Der Yama-Baum und andere Geschichten, KiWi, 2013.Noëlle CHATELET: Die Dame in Blau, KiWi, 1997.Noëlle CHATELET: Die Klatschmohnfrau, KiWi, 1999.Noëlle CHATELET: Das Sonnenblumenmädchen, KiWi, 2000.Noëlle CHATELET: Mit dem Kopf zuerst, KiWi, 2002.Noëlle CHATELET: Die letzte Lektion, KiWi, 2005.Noëlle CHATELET: Geliebte Enkelin, KiWi, 2011.Michel HOUELLEBECQ: Elementarteilchen, DuMont, 1999.Michel HOUELLEBECQ: Plattform, DuMont, 2002.Michel HOUELLEBECQ: Die Möglichkeit einer Insel, DuMont, 2005.Michel HOUELLEBECQ: Karte und Gebiet, DuMont, 2011.Michel HOUELLEBECQ: Karte und Gebiet, Drehbuch von Philippe Harel, 2013.Philippe DJIAN: Schwarze Tage, weiße Nächte, Diogenes, 2002.Philippe DJIAN: Sirenen, Diogenes 2003.Philippe DJIAN: In der Kreide, Diogenes, 2004.Philippe DJIAN: Reibereien, Diogenes, 2005.Philippe DJIAN: Die Frühreifen, Diogenes, 2006.Philippe DJIAN: Doggy Bag, Eins, Diogenes, 2009.Philippe DJIAN: Doggy Bag, Zwei, Diogenes, 2009.Philippe DJIAN: Doggy Bag, Drei, Diogenes, 2009.Philippe DJIAN: Doggy Bag, Vier, Diogenes, 2009.Philippe DJIAN: Doggy Bag, Fünf, Diogenes, 2009.Philippe DJIAN: Doggy Bag, Sechs, Diogenes, 2009.Philippe DJIAN: Die Leichtfertigen, Diogenes, 2011.Alexis JENNI: Die französische Kunst des Krieges, Luchterhand, 2012.Colombe SCHNECK: Die Entschädigung, btb-Verlag, 2015.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 18.04.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04493-5
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,7 cm
Gewicht 177 g
Originaltitel Au pays des vermeilles
Übersetzer Uli Wittmann
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Geliebte Enkelin

Geliebte Enkelin

von Noelle Chatelet
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
High Heels im Schnee

High Heels im Schnee

von Karin Lindberg
(15)
eBook
3,49
+
=

für

12,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von KIWI mehr

  • Band 1307

    33748990
    Lichter setzen über grellem Grund
    von Renate Feyl
    (10)
    Buch
    9,99
  • Band 1308

    33748989
    Alles über Lulu
    von Jonathan Evison
    (21)
    Buch
    9,99
  • Band 1309

    35344486
    Meine Jahre mit Hamburg-Heiner
    von Sven Regener
    Buch
    9,99
  • Band 1310

    33748982
    Geliebte Enkelin
    von Noelle Chatelet
    (1)
    Buch
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 1312

    33748983
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5
    von Bastian Sick
    (1)
    Buch
    9,99
  • Band 1313

    33748985
    Aller Anfang ist Apulien
    von Kirsten Mit einem Nachwort Wulf
    (18)
    Buch
    8,99
  • Band 1314

    33748988
    Sommerhaus mit Swimmingpool
    von Herman Koch
    (42)
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Macht Spaß Oma zu werden
von Marina te Gempt aus Mechernich am 01.01.2013

Ich habe das Buch geschenkt bekommen als ich selber Oma wurde.In jeder Zeile habe ich mich wiedererkannt,denn auch ich habe eine Enkelin bekommen. Zwei Jahre später kam ein Enkel dazu.Dieses Buch ist für alle Omas geschrieben und weckt zugleich Erinnerungen an eigene Kindertage. Es ist wunderschön zu lesen,träumerisch,lustig und... Ich habe das Buch geschenkt bekommen als ich selber Oma wurde.In jeder Zeile habe ich mich wiedererkannt,denn auch ich habe eine Enkelin bekommen. Zwei Jahre später kam ein Enkel dazu.Dieses Buch ist für alle Omas geschrieben und weckt zugleich Erinnerungen an eigene Kindertage. Es ist wunderschön zu lesen,träumerisch,lustig und manchmal nachdenklich.Ein super Geschenk ür alle Omis und solche die es noch werden!